Ästhetikklinik Rostock

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

LandDeutschland
AdresseAm Strande 3, 18055 Rostock
Kontakt
ChefarztDr. med. habil. Jürgen Weber
Sprachendeutsch, englisch
Privatklinikja
Ästhetikklinik Rostock

Umgebungskarte

In Google Maps anzeigen



Klinikportrait

Die Ästhetik-Klinik wurde ursprünglich am 15. August 1995 gegründet. Seit Herbst 2000 befindet sich ihr Sitz im Rostocker Stadthafen – auf der sogenannten Silohalbinsel. Der Rostocker Hafen gehört zu den größten deutschen Häfen an der Ostsee. Am 1. Januar 2011 wurde die Klinik zum Bestandteil der Internationalen Akademie. Im Zuge dieses Zusammenschlusses wurde das Leistungsspektrum nicht verändert. Es ist nun lediglich noch mehr auf wissenschaftliches Arbeiten ausgerichtet.
Sollte die Klinik mit dem PKW angesteuert werden, sind auf der A19 die Abfahrten Rostock Ost oder Rostock Süd zu nehmen, die einen beide auf kurzem Weg ins Stadtzentrum führen.
Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Ästhetikklinik gut zu erreichen, da sie nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt liegt. Die S-Bahn-Haltestelle Neuer Markt befindet sich in nächster Nähe.

Behandlungsschwerpunkte

Im Vordergrund des Leistungsspektrums der Ästhetikklinik stehen Fettabsaugungen, große und kleine Straffungsoperationen, Bauchdeckenplastiken, Fettschürzenresektionen, sowie Brustvergrößerungen, -verkleinerungen und -straffungen. Darüber hinaus gehören Faltenbehandlungen, Behandlungen von übermäßigem Schwitzen, Anti-Aging-Behandlungen und eine Reihe ästhetischer gesichtschirurgischer Eingriffe dem Angebot an. Besondere Therapiefelder der Einrichtung sind der Gewebeaufbau durch körpereigenes Gewebe und die nicht operative Gewebebehandlung. Letztere erfolgt transdermal, mit gepulsten elektrischen Feldern und durch die Einbringung von hochwertigen Wirksubstanzen (Acthydermbehandlung)

Ärzte

Dr. med. habil. Jürgen Weber:
Nach seiner Promotion und Habilitation und dem Erhalt der Lehrbefähigung absolvierte Dr. Weber seine Facharzt-Ausbildung auf den Gebieten Chirurgie, Thoraxchirurgie und Naturheilverfahren. Dr. Weber ist ein sehr erfahrener Arzt auf dem Fachgebiet der Ästhetischen Chirurgie, auf das er seit 1994 spezialisiert ist. Er kann eine Vielzahl praktischer Operationen auf den Gebieten der großen Chirurgie (ca. 10.000 Engriffe) und auf dem Gebiet der Ästhetischen Chirurgie (ca. 5.000 Eingriffe) vorweisen. Darüber hinaus publizierte er in etwa 40 Fachzeitschriften, schrieb einen Buchbeitrag und gab über 100 Vorträge auf Tagungen und Kongressen, von denen er manche auch eigenständig leitete.
Dr. Weber ist Mitglied in verschiedenen Verbänden und Gesellschaften wie beispielsweise dem Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC), der Mitteldeutschen Chirurgenvereinigung e.V. (MDCV), der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e. V. (GÄCD), der Gesellschaft für Liposuktion e.V. (DGL), der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Medizin (IGÄM) und der Gesellschaft für Kosmetische Medizin e.V.

Referenzen

Ärzte sind in Fachverbänden organisiert.