Art & Med Krakau

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

LandPolen
Adresseul. Algierska 19, 30-660 Krakau
Kontakt
ChefarztDr. Tomasz Kasprzyk
Sprachenpolnisch, englisch
Privatklinikja
Art & Med Krakau

Umgebungskarte

In Google Maps anzeigen



Klinikportrait

Die Privatklinik für Plastische Chirurgie Art & Med befindet sich in Krakau, Polen. Krakau ist heute sehr gut in der Verkehrsnetz eingebunden, so dass es bequem mit dem Flugzeug, der Bahn oder dem Auto erreicht werden kann. Vom Flughafen ist die Klinik nur 20 Minuten entfernt, so dass hier angenehmes Reisen möglich ist. Auch mit dem Zug gibt es Direktverbindungen von Hamburg/Berlin nach Krakau.
Eine Schönheitsoperation in dieser Klinik wird nur durch gut ausgebildete Ärzte durchgeführt, so dass Sicherheit, Qualität und Zufriedenheit der Patienten an erster Stelle stehen.
Wer einen Eingriff in der Klinik Art & Med plant, sollte einen Besuch der Stadt Krakau einplanen und einige Tage Urlaub im Anschluss in der heimlichen Hauptstadt Polens verbringen. Krakau ist eine der ältesten Städte Mitteleuropas und sieht sich als Stadt, die viel Kultur zu bieten hat.

Behandlungsschwerpunkte

Die Patienten haben in der Privatklinik Art&Med eine große Auswahl an Möglichkeiten der individuellen Verschönerung.
Frauen und Männer, die unzufrieden mit ihrem Gesicht sind, können hier Korrekturen durchführen lassen, die zu einem vitaleren Erscheinungsbild führen. Augenlider straffen, Stirn oder Augenbrauen liften, Faltenbehandlung sowie ästhetische Veränderungen von Ohren und Lippenvergrößerungen lassen die Patienten jünger erscheinen, so dass diese sich wieder wohl fühlen können.
Wenn es durch eine große Gewichtsabnahme zu schlaffem Gewebe gekommen ist, können hier Bauchdeckenstraffungen und Brustkorrekturen durchgeführt werden. Leiden Männer unter einer vergrößerten Brust, kann dies ebenfalls behandelt werden.
An einigen Stellen ist es gerade für Frauen trotz Sport und Diäten sehr schwer abzunehmen. Art&Med bietet daher Fettabsaugungen an den Hüften und Oberschenkeln an. Nach einer Geburt leiden einige Frauen unter erschlafften Schamlippen; in dieser Klinik werden sie im Bereich der Intimchirurgie wieder in Form gebracht.

Ärzte

Dr. Tomasz Kasprzyk ist Chefarzt in der Privatklinik für Plastische Chirurgie Art & Med. Sein Medizinstudium absolvierte er an der Jagiellonian Universität in Krakau, die zu den bekanntesten und ältesten Universitäten Europas zählt. Dr. Kasprzyk ist Mitglied in der Polnischen Gesellschaft der Plastischen Chirurgen (PTCHPRIE), einer Gesellschaft, die ihre Mitglieder sehr genau auswählt. In weiteren Fachgesellschaften ist er ebenfalls Mitglied.
Seit 1997 übt Dr. Kasprzyk den Beruf als plastischer Chirurg aus.
Dr. George Kind studierte Medizin in Krakau und spezialisierte sich in den Anfangsjahren auf Anästhesie und Intensivtherapie. Weitere Spezialisierungen in verschiedenen Abteilungen und Kliniken der Chirurgie machen Stationen seines Schaffens aus.

Referenzen

Ärzte sind in Fachverbänden organisiert.