Collegium Klinik in der Park-Klinik Kiel

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

LandDeutschland
AdressePrüner Gang 15, 24103 Kiel
Kontakt
ChefarztDr. med. Thomas Flietner
KlinikverbundCollegium Klinikverbund
Sprachendeutsch, englisch
Privatklinikja
Collegium Klinik in der Park-Klinik Kiel

Umgebungskarte

In Google Maps anzeigen



Klinikportrait

Die Tagesklinik des Collegium Klinikverbund in Kiel bietet ambulante Behandlungen im plastischen und ästhetischen Bereich. Der Standort Kiel ist an den Collegium Klinikverbund mit 13 Kliniken in Deutschland, einer Klinik in Dubai und vier Tageskliniken angebunden. Hier werden Beratungsleistungen mit hohen Qualitätsstandards durch Experten zur Chirurgie im  Bereich der plastischen und ästhetischen Behandlung und Chirurgie erbracht.  Das Besondere hierbei ist, das die Kosten für die meisten Eingriffe 10% bis 15% unterhalb der gängigen Sätze sind und durch flexible Finanzierungsmöglichkeiten noch attraktiver gestaltet werden können. In Zusammenarbeit mit der Park Klinik können auch stationäre Eingriffe vorgenommen werden. Das Team der Tagesklinik unterstützt bei der Organisation dieser Eingriffe.

Behandlungsschwerpunkte

In Magdeburg werden folgende Eingriffe vorgenommen: Straffungsoperationen, Brustkorrekturen, Eigenfettunterspritzung, Fettabsaugung (Liposuktion), Gynäkomastie, Krampfaderbehandlung mit Laser, Lidstraffung, das Einsetzen eine Magenbandes, Narbenbehandlung, Nasenkorrekturen, Ohrkorrekturen und Cellulitebehandlungen.

Ärzte

Dr. med. Thomas Flietner ist unter anderem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er hat sein medizinisches Studium erfolgreich an den Universitäten in Berlin und Jena absolviert. Nach einer vielfältigen chirurgischen Ausbildung und Anwendung im In- und Ausland ist Dr. Flietner nun ärztlicher Direktor des Collegium Klinikverbundes.
Dr. Flietner ist Mitglied im Berufsverband der Deutschen Chirurgen, ordentliches Mitglied in der Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen, in der Berliner Chirurgischen Gesellschaft und der Vereinigung der Chirurgen Berlins und Brandenburgs, in der Deutschen Akademie für Kosmetische Chirurgie sowie Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Plastische- und Wiederherstellungschirurgie.

Referenzen

Um optimale plastisch-ästhetische Therapien anbieten zu können, wurde das Health Care City Konzept entwickelt. Es richtet sich nach internationalen Qualitätsstandards für plastisch-ästhetische Behandlungen in allen angeschlossenen Partner-Kliniken.