Crystal Clinic Oberstaufen

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

LandDeutschland
AdresseSchlossstrasse 28, 87534 Oberstaufen
Kontakt
ChefarztDr. med. Rodolfo Duarte
Sprachendeutsch, englisch
Crystal Clinic Oberstaufen

Umgebungskarte

In Google Maps anzeigen



Klinikportrait

Die Crystal-Clinic ist im Kurort Oberstaufen untergebracht. Dieser ist seit Jahrzehnten europaweit bekannt wegen seiner entschlackenden Schrothkur. Als Urlaubsziel ist Oberstaufen ebenfalls äußerst beliebt, weshalb die örtliche Hotelerie und Gastronomie quasi keine Wünsche offen lässt.

Die Klinik vereint freundliche Atmosphäre und beste medizinische Versorgung. Neben persönlicher Betreuung und gesunder Verköstigung besteht je nach Wunsch die Möglichkeit zu Entspannungs- und Wohlfühlmassagen. Zur Unterbringung stehen verschiedene Partnerhotels in Oberstaufen zur Verfügung, natürlich auch für mögliche Begleiter.

Die Klinik ist im ehemaligen Oberstaufender Krankenhaus untergebracht, in der Schloßstrasse, nahe der evangelischen Kirche.

Behandlungsschwerpunkte

Die Crystal-Clinic Oberstaufen ist spezialisiert auf Plastisch-ästhetische Chirurgie und Venenheilkunde. Das Angebot an Eingriffen umfasst Faltenunterspritzung mit Botox oder Hyaluronsäure, Gesichtslifting, Augenlidstraffung, Liposuction (Fettabsaugung) sowie Straffungen an Bauch, Oberarm und Oberschenkel, Haarimplantation, Behandlung von Cellulities und Brustkorrekturen für Frauen und Männer.

Ärzte

Dr. med. Rodolfo Duarte ist der Leiter der Crystal-Clinic Oberstaufen. Schon als Kind hegte er den Berufswunsch Arzt und Chirurg. Er begann 1971 sein Studium der Medizin und machte 1978 sein Staatsexamen und promovierte an der San Carlos Universität Guatemala. Die Universität San Carlos wurde bereits im Jahre 1676 gegründet und ist demnach die drittälteste Universität Amerikas. Nach der Approbation zum Arzt und Chirurgen ging er nach New York wo er in der Abteilung für innere Medizin am Mont Sinai Hospital beschäftigt war. Von 1980 bis 1983 arbeitete und promovierte er unter Prof. Dubost in der Herzchirurgie des Pariser Hospital Broussais. Von 1984 bis 1992 folgten Stationen ins Augsburg, zunächst in der Herzchirugie und anschließend im Fachbereich Plastische Chirurgie. 1992 schloß Dr. Duarte seine deutsche Facharztausbildung im Fachbereich Chirurgie ab. Danach war er zwei Jahre lang als Gefäßchirurg in Ravensburg tätig. Von 1994 bis 1997 arbeitete Dr. Duarte als Oberarzt in der Herz- und Gefäßchirurgie in Nürnberg und promovierte in Tübingen bei Prof. Weyand. Von 1997 bis 2008 war er in der Chirurgische Klinik in Lindau am Bodensee niedergelassen. Seit 2008 ist er der Leiter der Crystle-Clinic.

Dr. Duarte entspannt in seiner Freizeit gerne bei Musik verschiedenster Art und beim Restaurieren von Möbeln.

Referenzen

keine Angaben