Erich Lexer Klinik in Freiburg

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

LandDeutschland
AdresseBreisacher Str. 84b, 79110 Freiburg
Kontakt
ChefarztDr. med. G. Björn
Sprachendeutsch, englisch,französisch, italienisch
Standardzimmer1-,2- und 3- Bettzimmer
Privatklinikja
Erich Lexer Klinik in Freiburg

Umgebungskarte

In Google Maps anzeigen



Klinikportrait

Die Erich-Lexer-Klinik ist eine Privatklinik, die sich in bester Lage in der Stadt Freiburg im Attikgeschoss des Hotel Stadt Freiburg befindet. Deshalb erwartet die Gäste in den 6 Ein- und 2-Bett-Zimmern eine komfortable Zimmerausstattung mit Bad/WC, Fernsehen und Telefon. Hier können zudem die Familienmitglieder untergebracht werden. Das Hotelrestaurant bietet warme Küche an. Auch Wellness-Angebote wie Massagen und Beautykuren sind im Spektrum enthalten. Die Verkehrsanbindungen per Auto und Bahn sind günstig, der nächste Flughafen ist in Basel, ein Shuttle-Service fährt bis zum Hauptbahnhof. Auf Wunsch wird der Service auch von der Klinik übernommen. Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist gegeben. Zum besonderen Service gehört eine 24h-Betreuung, Terminvereinbarungen für Physiotherapie und weitere Untersuchungen sowie ein Transfer zum Bahnhof oder Flughafen.

Behandlungsschwerpunkte

Das Leistungsspektrum ist sehr breit und umfasst dabei Brustoperationen bei Frau und Mann, Fettabsaugungen, Hautstraffungen am Bauch, an Armen und Beinen, Faceliftings sowie Lidstraffungen, Kinn- und Nasenkorrekturen, Lippenvergrößerungen und  Genitalchirurgie bei Frauen. Ebenso gehören zum Leistungsspektrum der Klinik Haartransplantationen und Faltenbehandlungen mit Botox und Hyaluronsäure.

Ärzte

Univ.Prof. Dr. med. G. Björn Stark
Facharzt für Chirurgie und Plastische Chirurgie,  Ärztlicher Direktor der Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie an der Universitätsklinik Freiburg. Medizinstudium in Freiburg, internationale Erfahrung als Chirurg. Schwerpunkte: Rekonstruktive Chirurgie, Facelift, endoskopisches Facelift, Nasenoperation, Kinnoperation, Lidstraffung, Brustoperation, 
Hautstraffung. Mitglied der International Society Aesthetic Plastic Surgery.

Prof. Dr. med. Holger Bannasch
Facharzt für Plastische u. Ästhetische Chirurgie, Leitender Oberarzt und stellvertretender Ärztlicher Direktor der Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie an der Universitätsklinik Freiburg. Medizinstudium in Freiburg. Schwerpunkte: Plastische Chirurgie, Sarkomchirurgie, Rekonstruktive Chirurgie und Gesichtslähmung, Lidstraffung, Brustchirurgie, Nasenchirurgie, Fettabsaugung, Hautstraffung

PD Dr. med. Vincenzo Penna
Facharzt für Plastische Chirurgie u. Ästhetische Chirurgie, Notfallmedizin. Oberarzt der Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie an der Universitätsklinik Freiburg. Medizinstudium in Freiburg. Schwerpunkte: Brustchirurgie, Hautstraffung, Fettabsaugung, Lidstraffung, Faltenbehandlung.

Dr. med. Rolf Kleinen
Facharzt für Plastische Chirurgie u. Ästhetische Chirurgie, Medizinstudium in Freiburg. Schwerpunkte: Facelift, Lidstraffung, Nasenkorrektur, Brustchirurgie, Hautstraffung, Faltenbehandlung.

Dr. med. Danuta Sobczak
Fachärztin für Dermatologie, Medizinstudium in Gdansk (PL) u. Freiburg, Schwerpunkt 
Haartransplantation

Referenzen

Alle Fachärzte sind Mitglieder in den entsprechenden Fachverbänden.