Fontana Klinik in Mainz

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

LandDeutschland
AdresseGonsenheimerstr. 56a, 55126 Mainz
KontaktTelefon: +49 6131 940690
Fax: +49 6131 9406939
Website:12
ChefarztDr. med Klaus G. Niermann
SprachenDeutsch, Englisch, Russisch, Spanisch, Türkisch
Standardzimmer1- und 2-Bettzimmer
Privatklinikja
Fontana Klinik in Mainz

Umgebungskarte

In Google Maps anzeigen



Klinikportrait

Die Fontana Klinik liegt in Mainz-Finthen, in der Nähe der gleichnamigen Autobahnausfahrt. Vom Flughafen sind es ca. 30 Minuten und vom Bahnhof fährt man mit dem Taxi nur 10 Minuten. Wer selbst anreist, findet genügend Parkplätze vor der Klinik. Wer zu Fuß unterwegs ist, kann die Straßenbahn von Mainz nach Finthen nutzen. Auf Wunsch kann die Anreise auch von der Klinik organisiert werden. Bei einem längeren Aufenthalt können Angehörige über die Nacht untergebracht werden. Durch eine Finanzierung wird es so gut wie jedem ermöglicht, eine entsprechende Operation durchführen zu lassen. In solchen und allen anderen Belangen steht der Chefarzt schon telefonisch zur Verfügung. Die Patientenzimmer sind hell und freundlich mit Dusche, TV und Internet eingerichtet.

Behandlungsschwerpunkte

In der Fontana Klinik werden Brustvergrößerungen/Brustverkleinerungen, allgemeine Brustchirurgie, Facelift, Augenlidstraffungen, Nasen- und Ohrplastiken, Fettabsaugung und Handchirurgie durchgeführt. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit spezialisierten Kosmetikerinnen (Lymphdrainage, Endermologie, permanent Make Up, Beratung spezialisiert auf Pflegeprodukte)

Ärzte

Dr. med. Klaus G. Niermann (Chefarzt): - Studium der Medizin an der Phillips-Universität Marburg und an der Medizinischen Hochschule Hannover - Danach erfolgte die Weiterbildung zum Chirurg an der Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie, Ev. Diakoniewerk Friederikenstift Hannover - Anschließende Arbeit als Assistenzarzt an der Klinik für Unfallchirurgie, Ev. Diakoniewerk Friederikenstift Hannover und an der Klinik für Plastische- und Wiederherstellungschirurgie, St. Markus-Krankenhaus Frankfurt a.M. - Seit 2000 Facharzt für Platische und Ästhetische Chirurgie - Oberarzt an der Partnachklinik für Plastische und Kosmetische Chirurgie in Garmisch-Partenkirchen - Dann leitete er 2003 seine eigene Praxis und arbeitete mit am Aufbau der Medical One Betriebsgesellschaft mbH in Nürnberg, wo er dann auch die Position als leitender Arzt und Geschäftsführer einnam. - Leitender Arzt und Geschäftsführer der Fontana-Klinik GmbH in Mainz - Er ist Mitglied in folgenden Verbänden: Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC, Vereinigung der Ästhetisch Plastischen Chirurgen (VDÄPC), Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland (GÄCD), European Academy for Facial Plastic Surgery (EAFPS), International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS), Österreichische Gesellschaft für Ästhetische Gesichtschirurgie (GAEG) und der Österreichische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (ÖGPRÄC)

Referenzen

keine Angaben