Klinik am Forsterpark Clinic im Centrum Augsburg

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

LandDeutschland
AdresseWilly-Brandt-Platz 3, 86153 Augsburg
Kontakt
ChefarztDr. med. Sven von Saldern
KlinikverbundCiC - Clinic im Centrum
Sprachendeutsch
Anzahl Betten4
Standardzimmer1- und 2- Bettzimmer
Privatklinikja
Klinik am Forsterpark Clinic im Centrum Augsburg

Umgebungskarte

In Google Maps anzeigen



Klinikportrait

Die Klinik am Forsterpark liegt im Herzen der schönen bayrischen Stadt Augsburg, rund 70 Kilometer nordwestlich der Landeshauptstadt München. Sie gehört zum Verbund Clinic im Centrum mit insgesamt 44 Standorten in Europa, größtenteils in Deutschland. Die Klinik am Forsterpark ist bestens mit allen Verkehrsmitteln zu erreichen, da sie direkt in der schönen Innenstadt von Augsburg neben dem attraktiven Forsterpark liegt. Die ärztliche Betreuung erfolgt durch die Ärzte der unmittelbar benachbarten Praxis Dres. Dörzapf & Partner.
Die private Belegklinik bietet drei Einzel- und ein Doppelzimmer mit gehobener Ausstattung an, die eine angenehme Atmosphäre mit kompromissloser Krankenhaushygiene vereinen. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad sowie eine Terrasse mit Blick auf den Park.
Interessierte Patienten können sich vorab auf der übersichtlichen und umfassenden Homepage oder telefonisch informieren und einen Termin für ein erstes persönliches Beratungsgespräch vereinbaren

Behandlungsschwerpunkte

Schwerpunkt und Stärke der Gemeinschaftspraxis und der Klinik ist die Verknüpfung von Dermatologie und Plastischer Chirurgie. In der Klinik am Forsterpark können sich Patienten in folgenden Bereichen behandeln beziehungsweise operieren lassen: Gesichtschirurgie, Brustchirurgie, Körperformung, sowie medizinisch begründete Operationen. Zu den Fachbereichen der ausgezeichneten Fachärzte der Klinik im Bereich der Gesichtschirurgie gehören Facelift, Eigenfettverpflanzung, Lidstraffung und Stirnlifting. Zur Brustchirurgie gehören Brustvergrößerungen, Bruststraffungen und -Verkleinerungen sowie Eingriffe an der männlichen Brust. Der Bereich Körperformung umfasst Fettabsaugung, Straffungs-Operationen und Eigenfettverpflanzungen, medizinisch begründete Operationen werden im Bereich der Tumorchirurgie, der Wiederherstellungschirurgie, der Handchirurgie und bei Venenoperationen vorgenommen. Die axilliäre Schweißdrüsenentfernung und eine stationäre Allergietestung runden das Angebot der Klinik am Forsterpark ab.

Ärzte

Dr. Sven von Saldern

Facharzt für Chirurgie sowie für Plastische Chirurgie und Handchirurgie. 2005 gründete von Saldern mit den renommierten Hautärzten Dr. med. Oliver Dörzapf, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten und Allergologie, Dr. med. Michael Weidmann, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten und Allergologie sowie Dr. med. Klaus-Peter Müller, Diplom-Chemiker und Dermatologe mit der Zusatzbezeichnung Allergologie die Dermatologisch-Plastisch-Chirurgische Gemeinschaftspraxis und die Klinik am Forsterpark.
Dr. von Saldern ist spezialisiert auf die ästhetische und wiederherstellende Chirurgie des Gesichtes und der Brust. Es besteht eine Kooperation mit Anästhesisten und die Klinik garantiert eine ärztliche Betreuung rund um die Uhr.  Den sehr erfahrenen Fachärzten steht ein kompetentes Team von examinierten Krankenschwestern zur Seite. Die Operationsschwestern verfügen alle über Zusatzqualifikationen als Operations- und Sterilisationsschwestern.

Referenzen

Die vier leitenden Ärzte der Klinik sind Mitglieder in zahlreichen nationalen und internationalen Fachgesellschaften wie der Vereinigung der Deutschen Plastischen Ästhetischen Chirurgen, der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie, der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen, der Deutschen Gesellschaft für dermale Lasertherapie, der Deutschen Expertenkommission Botulinumtoxin oder der ELAS (European Laser and Aesthetic Surgery).