Kosmetische Chirurgie am Kröpcke - Sophien-Klinik Hannover

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

LandDeutschland
AdresseBahnhofstr. 1, 30159 Hannover
Kontakt
ChefarztDr. von Hesler
Sprachendeutsch
Anzahl Betten112 stationär
Standardzimmer1- und 2-Bettzimmer
Privatklinikja
Kosmetische Chirurgie am Kröpcke - Sophien-Klinik Hannover

Umgebungskarte

In Google Maps anzeigen



Klinikportrait

Die Praxis Kosmetische Chirurgie am Kröpcke liegt inmitten der Innenstadt von Hannover. Zum Hauptbahnhof sind es nur wenige hundert Meter, die bequem über die Fußgängerzone zu laufen sind. Auch wer mit dem Flughafen über das nahegelegene Langenhagen einfliegt, ist schnell mit der Bahn am Kröpcke, einem Platz an der Kreuzung mehrerer Fußgängerzonen.

In den Räumen der Kosmetischen Chirurgie am Kröpcke führen die behandelnden Ärzte ambulante Eingriffe durch. Sind die Operationen umfangreicher, werden sie in der zentral gelegenen Sophienklinik durchgeführt, in der die Patienten in Belegbetten untergebracht werden. Den Ärzten der Clinic für Plastische und Ästhetische Chirurgie steht in der größten Privatklinik Hannovers der volle Komfort einer Klinik zur Verfügung, so dass die Patienten nur die beste Behandlung erhalten.

Auch die Patienten profitieren doppelt: Sie kennen bereits ihren behandelnden Arzt und müssen kein umständlichen Erklärungen abgeben.

Behandlungsschwerpunkte

In der Clinic für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Kröpcke finden die Patienten ein breites Sortiment an Schönheitsoperationen vor. Brustoperationen, Straffungen und Verkleinerungen der weiblichen Brust finden hier ebenso statt wie die Verkleinerung der männlichen Brust bei einer Gynäkomastie.

Fettabsaugungen und Körperstraffungen beziehungsweise Bodylift werden von vielen Patienten kombiniert gewünscht, wenn kein Bedarf besteht, können diese Verfahren aber auch separat durchgeführt werden.

Um dem Alterungsprozess entgegen zu wirken, können Patienten in der Clinic am Kröpcke Gesicht oder Augenlider straffen lassen. Falten werden außerdem unterspritzt.

Des weiteren kann man sich hier die Nase oder Ohren korrigieren lassen. Als Besonderheit bietet die Clinic für Plastische und Ästhetische Chirurgie außerdem Intimchirurgie an.

Ärzte

Dr. med. Friedrich-Wilhelm von Hesler ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Dr. von Hesler hat sein Medizinstudium in Berlin und München absolviert. In München folgt die Facharztausbildung für Plastische und Ästhetische Chirurgie an der Chirurgischen Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität. Hier war Dr. von Hesler zuletzt als Funktionsoberarzt in der Plastischen Chirurgie tätig. In Abteilungen für Plastische, Ästhetische und Mamma-Chirurgie in Berlin und Potsdam folgten, in denen der Chirurg als Chefarzt fungierte. 2009 tritt er der Clinic am Kröpcke bei.
Dr. von Hesler in Mitglied in verschiedenen Fachgesellschaften.

Referenzen

Ärzte sind in Fachverbänden organisiert.