Praxisklinik am Rheinbogen Köln

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

LandDeutschland
AdresseHauptstraße 463, 51143 Köln
Kontakt
ChefarztDr. med. Marcus Maaz, Dr. med. Amir Razzaghi
Sprachendeutsch
Praxisklinik am Rheinbogen Köln

Umgebungskarte

In Google Maps anzeigen



Klinikportrait

Die hellen Innenräume der Praxisklinik am Rheinbogen wurden nicht nur liebevoll gestaltet, um Patienten in harmonischer Atmosphäre willkommen zu heißen, sondern sind mit modernster medizinischer Ausstattung versehen. Die Lage der Klinik, an der großen Schleife des Rheins, bietet vom Haus einen beeindruckenden Blick auf den Fluss. Nahegelegene Gehwege laden zu entspannenden und erholsamen Spaziergängen ein.

Die Klinik liegt an der Autobahn A4, nur wenige Minuten von der Abfahrt Köln-Poll entfernt. Vom Flughafen zur Praxis fährt man ca. 7 Minuten mit dem Taxi. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr erreicht man die Klinik aus dem Kölner Zentrum mit den Straßenbahnlinien 7 und 8 – Haltestelle Porz Steinstraße.

Behandlungsschwerpunkte

Das Leistungsspektrum der Praxisklinik am Rheinbogen umfasst alle Eingriffe der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie. Brustvergrößerungen, -verkleinerungen und –straffungen, Lippenkorrektur und –aufbau, Nasenkorrektur, Facelift , Lidplastik/Lidstraffung, Ohrkorrektur, Faltenbehandlung durch Unterspritzung mir Hyaluronsäure oder Eigenfett, Bauchdeckenplastik/Bauchstraffung, Fettabsaugung, Anti-Cellulite-Behandlung sowie dauerhafte Haarentfernung mit IPL.

Ärzte

Dr. med. Amir Razzaghi: Studium der Humanmedizin in Köln mit anschließender Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Köln, Frankfurt und Dortmund. Seit 1992 intensive Spezialisierung auf dem Fachgebiet der Ästhetischen Chirurgie. Dr. Razzaghi verfügt über langjährige Erfahrung insbesondere für die Korrekturen von Brust, Nase, Augen und Ohren, Facelifting, Straffungsoperationen, Faltenbehandlung und Liposuction. Zudem ist er ausgebildeter Notarzt und war jahrelang im Rettungsdienst tätig. Er war leitender Oberarzt und Chefarztvertreter für die Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie in Dortmund.
Dr. Razzaghi nahm aktiv an zahlreichen Fachkongressen und operativen Eingriffen teil in Nord- und Südamerika, sowie Frankreich und Spanien. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) und weiteren gemeinnützigen Vereinen und Ärzte-Zusammenschlüssen.

Dr. med. Marcus Maaz: Studium der Human- und Zahnmedizin an den Universitäten Marburg, Adelaide/USA, San Diego/USA, Bonn  und Aachen, mit Approbation als Arzt im Jahr 1987. Im selben Jahr legte er ein klinisches amerikanisches Examen in Humanmedizin (ECFMG) ab. Es folgte die Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, an den Universitäten Aachen und Bonn, die 1996 abgeschlossen wurde. Danach war Dr. Maaz als Facharzt für Oralchirurgie tätig. Er ist spezialisiert auf Implantologie, Gesichtschirurgie, Dermalchirurgie und ästhetische Medizin (Laser-IPL-Medizin, Vela Smooth™).
Dr. Maaz dozierte bisher bei zahlreichen Fortbildungen im Bereich Implantologie und er ist Moderator des Qualitätszirkels der MKG-Chirurgen Köln. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI), der Deutschen Gesellschaft für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK).

Referenzen

Ärzte sind in Fachverbänden organisiert.