Rosenparkklinik Darmstadt

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

LandDeutschland
AdresseHeidelberger Landstraße 20, 64297 Darmstadt
Kontakt
ChefarztDr. med. Gerhard Sattler
Sprachendeutsch, englisch
Privatklinikja
Rosenparkklinik Darmstadt

Umgebungskarte

In Google Maps anzeigen



Klinikportrait

Die Rosenpark Klinik in Darmstadt wurde 1996 von Dr. Sonja Sattler und Dr. Gerhard Sattler gegründet. Die Klinik, die ursprünglich als Zentrum für Ästhetisch-operative Dermatologie fungierte, wurde in einer alten Jugendstilvilla untergebracht, die von einem parkähnlichen Gelände umgeben ist. Mittlerweile wurde noch eine zweite Jugendstilvilla in den Klinikkomplex integriert, in der weitere Behandlungsräume und Operationssäle Platz finden, die nach neuesten Standards eingerichtet und mit modernsten Geräten ausgestattet sind. Mit ihren mittlerweile 15 Jahren Erfahrung gehört die Darmstädter Schönheitsklinik zu den führenden Fachkliniken für Plastische Chirurgie und Ästhetisch-operative Dermatologie in Deutschland.

Die Klinik ist ca. zehn Minuten vom Darmstädter Hauptbahnhof entfernt und knapp 30 Minuten vom Frankfurter Flughafen.

Behandlungsschwerpunkte

Das Leistungsspektrum der Rosenpark Klinik umfasst diverse Eingriffe der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie wie Fettabsaugung, Körperformung, medizinische und ästhetische Nasenkorrekturen, plastische Brustchirurgie, Faltenbehandlungen und Lifting Operationen sowie ästhetische Laserbehandlungen und Venen- und Krampfadern-Therapie. Es werden zudem, in der Rosenpark Klinik, als auch einem Kosmetik-Studio in der Darmstädter Innenstadt kosmetische Behandlungen angeboten und  durch eine Partnerklinik in Pfungstadt zahnästhetische Eingriffe.

Ärzte

Das Ärzteteam der Rosenpark Klinik besteht aus einem ausgesuchten Kreis von Spezialisten - Fachärzte unterschiedlicher Disziplinen. Jeder von ihnen verfügt über jahrelange Praxiserfahrung und ein besonderes ästhetisches Empfinden.

Dr. med. Gerhard Sattler: Der Gründer der Rosenpark Klinik ist bis heute Chefarzt der Einrichtung. Dr. Sattler studierte Humanmedizin in Frankfurt/Main. Er approbierte 1983 zum Arzt und spezialisierte sich anschließend auf den Fachbereich Dermatologie. Es folgte der Facharzt auf diesem Fachgebiet im Jahr 1988. Dr. Sattler ist spezialisiert auf Fettabsaugungen in Tumeszenz-Lokalanästhesie, Gesichtsverjüngungen, Botulinumtoxin-Behandlung und Faltentherapie, Lasertherapie, operative Dermatologie und Venenchirurgie. Er kann zahlreiche Buchveröffentlichungen und Publikationen verzeichnen, die seine nationale und internationale Reputation stärkten. Dr. Sattler ist der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC) und Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft assoziierter Dermatologischer Institute (AADI).

Dr. med. Birgit Buxmeyer: Die Ärztin gehört seit 1999 dem Spezialistenteam der Rosenpark Klinik an. Sie approbierte zur Ärztin der Humanmedizin im Jahr 1991. Es folgte eine anschließende Spezialisierung auf den Fachbereich Dermatologie, mit dem Facharzt im Jahr 1999. Dr. Buxmeyer war danach als Assistenzärztin an der Hautklinik im Klinikum Darmstadt tätig. Sie legte den Fokus ihrer ärztlichen Tätigkeit auf Fettabsaugung (Körperformung), Faltentherapie, Lidlifting, Dermatologie, Botulinumtoxinbehandlung, Laser-Behandlung und Thermalifting. Dr. Birgit Buxmeyer, die Mitglied verschiedener medizinischer Fachverbände ist, erarbeitete sich zudem die Zusatzqualifikation „Anti-Aging“.

Referenzen

Die Ärzte der Rosenpark Klinik sind Mitglieder in verschiedenen Verbänden und Ärztegemeinschaften wie Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG), Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie
(DGDC), Vereinigung für operative und onkologische Dermatologie (VOD), American Academy of Dermatology AAD, American Academy for Cosmetic Surgery
(AACS), Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschlands (GÄCD), Berufsverband Deutscher Dermatologen (BVDD)
und viele mehr.