S-thetic Clinic Hamburg

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

LandDeutschland
AdresseAlsterarkaden 20, 20354 Hamburg
Kontakt
ChefarztDr. med. Eckart Knoche
KlinikverbundS-thetic
Sprachendeutsch
Anzahl Betten2
Standardzimmer1- Bettzimmer
Privatklinikja
S-thetic Clinic Hamburg

Umgebungskarte

In Google Maps anzeigen



Klinikportrait

Die S-thetic Clinic Hamburg befindet sich in den historischen Alsterarkaden, die mit ihrem edlen Erscheinen in hochwertigem Ambiente viele Menschen anlocken. Aufgrund der zentralen Lage ist die Privatklinik sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Auto zu erreichen.

Die behandelnden Fachärzte erhalten in dieser Schönheitsklinik eine ausführliche Beratung, bei der besonders die individuellen Wünsche und Vorstellungen des Patienten berücksichtigt werden. Nur so kann die einzigartige Schönheit des Patienten durch verschiedene ästhetische Methoden betont werden. Dank moderner Verfahren können die Verfahren so durchgeführt werden, dass sie für den Patienten als schonend wahrgenommen werden.

Behandlungsschwerpunkte

An der S-thetic Clinic Hamburg können sich Patienten einer Vielzahl von verschiedenen Methoden zur individuellen Verschönerung unterziehen. Die Straffung von Bauchdecke und Brust, Absaugungen von Fett oder Schweißdrüsen, Botox-Injektionen oder Faltenbehandlung mit Fillern, Behandlung von Schwangerschaftsstreifen, Besenreisern, Körperhaaren und Tätowierungen durch einen modernen Laser, Straffungen im Gesicht an Stirn, Wangen, Augenbrauen oder dem kompletten Gesicht, Brustvergrößerungen, Nasenkorrekturen sowie Intimchirurgie werden durch die erfahrenen Fachärzte durchgeführt.

Ärzte

Dr. med. Eckart Knoche ist Chefarzt an der S-thetic Clinic Hamburg. Der Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde hat sich auf ästhetische Operationen spezialisiert, hier besonders auf die Korrekturen von Nase, Ohren, Augenlidern. Auch die Absaugung von Schweißdrüsen und Fett sind Spezialgebiete von Dr. Knoche.

An den medizinischen Hochschulen in Lübeck und New York hat Dr. Knoche studiert und 1999 die Approbation erlangt. Nach zahlreichen Hospitationen erfolgte 2005 die Promotion. 2007 gründet er gemeinsam mit Dr. Fatemi die S-thetic Clinic Hamburg.

Das Spezialgebiet von Dr. med.Hans Hendricks, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sind die weiblichen Brüste. Hier führt er Vergrößerungen, Verkleinerungen und Straffungen durch. Im Laufe der Jahre hat er in diesem Bereich narbenarme Verfahren entwickelt.

Dr. Hendricks hat in Düsseldorf und Denver/Colorado Medizin studiert. Neben dem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erlangt Dr. Hendricks außerdem den Facharzt für Chirurgie.

Dr. med. Afschin Fatemi hat sich auf ästhetische Operationen spezialisiert. Der Facharzt für Dermatologie konzentriert sich dabei besonders auf Fettabsaugungen, dem Entfernen von Schweißdrüsen sowie Liftings im Gesicht. Dr. Fatemi konnte durch seine großen Erfahrungen eigene Verfahren und Operationsinstrumente entwickeln, die in der ästhetischen Chirurgie eingesetzt werden. Dr. Fatemi ist Geschäftsführer der drei S-thetic Kliniken; 2007 ruft er mit Dr. Knoche die S-thetic Clinic Hamburg ins Leben.

Dr. med. Frank Schneider-Affeld ist als Facharzt für Gynäkologie für die S-thetic Clinik im Rahmen der Intimchirurgie sowie Verschönerungen an der weiblichen Brust tätig.

Die Fachärztin für Dermatologie, Dr. med. Mercedeh Khalil Maghaddam, hat sich auf ästhetische Dermatologie und Chirurgie in diesem Bereich spezialisiert.

Referenzen

keine Angaben