Akne an der Stirn, Wangen, Brust und Rücken

Eingriff vorgenommen Es lohnt sich
LaKatha
Stuttgart (Stadt) · 8.08.2018

Ich war heute beim Dermatologen wegen meiner Akne und wollte nach all dem, was ich bisher ausprobiert habe, mal nach einem oralen Medikament fragen. Die Ärztin wollte wissen ob meine Haare schnell fettig werden, ich Pickel auf dem Rücken und der Brust bekomme und ob meine Regel unregelmäßig ist. Konnte alle Fragen mit ja beantworten. Sie hat mir dann Spironolacton 100mg für 3 Monate verschrieben und mir gesagt, dass ich 2 Woche eine halbe Tablette täglich nehmen soll und dann eine ganze. Ich nehme sie jetzt fast 3 Monate und die Ergebnisse sind super! Ich bin sehr glücklich! Ich hab durch die Tabletten aber immer Durst, was scheinbar davon kommt, dass die Tabletten eigentlich Entwässerungstabletten sind. Deshalb sollte man sie auch morgens nehmen. Die Ärztin erklärte mir auch, dass die Tabletten Testosteron regulieren.. das ist das Männerhormon, das die Akne auslöst. Bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte

Die auf Schoenheitsklinik.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Schoenheitsklinik.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.