Informationen zur Behandlung

Der Trend geht immer mehr zur Ästhetisierung des Intimbereichs. Das erklärt auch die steigende Nachfrage nach dem Anal-Bleaching. Bei diesem wird vom Dermatologen eine farbliche Anpassung der Haut des Analbereichs an die des restlichen Körpers vorgenommen. Frauen wie Männer wünschen sich diese nicht-invasive Schönheitsbehandlung. Das Anal bleaching kann ambulant unter Lokalanästhesie durchgeführt werden. Bei den Methoden können Patienten zwischen Laser und Kryotherapie wählen. Doch auch spezielle, von Kosmetikerinnen angebotene Aufhellungscremes zeigen schon Wirkung.

Behandlungsdauer
45-60 Minuten
Betäubung
keine oder Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
Sofort
Effekt
1-30 Tage
Wirkungsdauer
Langfristig

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Behandlung
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Keine Stiche, Schnitte und Narben
  • Individuelle Behandlungsoptionen
  • Schmerzarme bzw. -freie Verfahren
  • Besseres sexuales und Selbstwertgefühl
  • Rundum helle Haut

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Bei vielen Menschen ist die Haut im Anal- und Genitalbereich stärker pigmentiert als am restlichen Körper. Durch das Anal-Bleaching findet eine farbliche Anpassung statt. Durch die Laserbehandlung können Narben, Hautrötungen und Schwellungen entstehen. Da die Kryotherapie noch nicht lange im Einsatz ist, ist über deren mögliche Nebenwirkungen noch nichts bekannt. In den USA ist die Selbstanwendung von bleichenden Cremes längst normal. In Deutschland warnen Ärzte aber davor. Die Haut um den Anus herum ist sehr empfindlich. Die Aufhellungscremes können Juckreiz, Rötungen und Brennen auslösen. Die Anwendung sollte aus deshalb besser von einem Dermatologen oder einer Kosmetikerin vorgenommen werden. Einige Fachleute vermuten, dass der Wirkstoff Hydrochinon, der in manchen Aufhellungscremes enthalten ist, Krebs verursachen kann. Patienten sollten mit ihrem Facharzt die Behandlung und ihre Risiken daher genau besprechen.

Durchführung der Behandlung

Das Anal-Bleaching mit dem Laser geschieht unter Lokalanästhesie. Meist wird dafür eine Anästhesiecreme aufgetragen Die Behandlung ist dadurch schmerzarm. Durch den Peelingeffekt des Lasers wird die Haut gleichmäßig heller. Zum Abschluss kann noch eine sanfte Bleachingcreme auf den behandelten Bereich aufgetragen werden, um das Ergebnis des Lasers zu verstärken. Eine Laserbehandlung (wie auch Kryotherapie) regt die Bildung von neuem Kollagen in der Haut an. Dadurch führt diese Methode des Anal-Bleachings zusätzlich zu einem verjüngendem Effekt der Analregion. Kleine Rasiernarben und Pickel verschwinden. Die Haut um den Anus wird gestrafft. Nach vier bis sechs Wochen kann die Lasertherapie wiederholt bzw. weitergeführt werden. Soll das Anal-Bleaching durch eine spezielle Creme erreicht werden, kann diese Behandlung der Dermatologe oder eine Kosmetikerin durchführen. Die Creme blockiert die Tyrosinase, ein Enzym, das die Pigmentierung der Haut verursacht. Dadurch wird die Haut aufgehellt.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Ob Laser, Kryotherapie oder Creme, der Alltag kann sofort nach der Behandlung wieder aufgenommen werden. Da die Wirkung der Creme nicht dauerhaft ist, muss das Auftragen regelmäßig wiederholt werden, damit die Region um den Anus gebleicht bleibt. Die genaue Nachbehandlung des jeweiligen Anal-Bleachings sollte mit dem Dermatologen besprochen werden.

Kontraindikationen

Akute Hautkrankheiten oder Infektionen im Behandlungsbereich gelten als Ausschlusskriterium für ein Anal-Bleaching.

Quellen:
http://anus-bleaching24.de/
https://www.petra.de/sex/artikel/anal-bleaching-so-funktionierts/

Aktualisiert am 07.Mai 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Erfahrungsberichte

Alle

Seit ich Yoga mache, kann ich mir selber ans Arschloch gucken. Mit erschrecken musste ich feststellen dass, trotz wegwischen der Scheisse, das Teil üblest Braun ist. Ich habe es versucht, mir den Kackschlund mit Kreide zu weissen, jedoch ohne Erfolg. Also ab zum Arschlochdoktor und den Schandfleck beseitigt. Seitdem sieht der Kotkanal echt geil und ich kann mir wieder auf die Kotkiste schauen ohne zu kotzen. Diese Arschlocherhellung ist total sinnvoll und übelst geil. Danke an Doktor A. Nus für diese Verbesserung meiner Lebensqualität.

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte mit mehr Details. Erzählen Sie uns Ihre Geschichte mit mehr Details. Erzählen Sie uns Ihre Geschichte mit mehr Details. Erzählen Sie uns Ihre Geschichte mit mehr Details. Erzählen Sie uns Ihre Geschichte mit mehr Details. Erzählen Sie uns Ihre Geschichte mit mehr Details

Angebote

Alle
Experten fragen

Fragen an Experten

Alle

Ich habe gehört, dass die Bleichungsmittel, die beim Anal Bleaching eingesetzt werden, Hautkrebs erzeugen können. Können Sie das bestätigen?

Noch keine Antwort

Meine Haut ist ziemlich empfindlich. Ich überlege, Anal Bleaching machen zu lassen. Leider habe ich keine Ahnung, ob ich auf die Chemikalien in der Creme allergisch reagiere. Wie kann ich das herausfinden? Gibt es auch Anal Bleaching für empfindliche Haut? Oder sollte ich es besser komplett sein lassen?

Noch keine Antwort

Moin. Ich bin noch unentschlossen, ob ich den Trend zum Anal-Bleaching begrüßen oder verdammen soll. Irgendwie wirkt das alles sehr überflüssig und diese ganze mediengehypte Körperoptimierung ist ätzend. Trauen sich an das Anal-Bleaching eigentlich nur Frauen heran, oder lassen sich auch Männer hinten aufhellen?

Noch keine Antwort

Artikel

Alle

Spezialisten

Alle
Schönheitskliniken am Main

Schönheitskliniken am Main

Die Chirurgen an den Schönheitskliniken am Main beraten und behandeln Sie mit äußerster Professionalität. Profitieren Sie von unserer neuwertigen Klinik-Ausstattung, die sich in Frankfurt Offenbach und Aschaffenburg befinden. Finden Sie den passenden Experten für Ihr Anliegen!Noch eine weitere Organisation für Schönheitsoperationen? NEIN! Vermeiden Sie unnötige Kosten durch teure Vermittlungsagenturen, die weder Ärzte sind, noch die nötigen Räumlichkeiten und Ausstattungen für ästhetisch-plastische Operationen besitzen. Zahlen Sie nur Ihren Arzt und die wirkliche Operation dahinter! Erhalten Sie dadurch faire Preise und nachhaltig eine Schönheitsklinik von höchster Qualität. Super-günstiges Angebot im Ausland entdeckt? Vorsicht, machen Sie keine Abstriche in Ihrer Gesundheit! Materialkosten, Hygienestandards und Know-How müssen bei Schönheitsoperationen unbedingt eingehalten werden. (Das bedeutet nicht, dass man im Ausland keine guten Erfahrungen machen kann. Ein flächendeckend hoher Qualitätsstandard kann jedoch nicht überall gesichert werden). Unsere Kliniken sind mit hochmodernen Operationssälen ausgestattet, in denen unsere Schönheitschirurgen nur die besten Materialien verwenden. Sie erhalten eine erstklassige Betreuung und eine hohe Patientensicherheit zu fairen Preisen. Übernachtungsmöglichkeiten und eine gründliche Nachsorge stellt ein weiteres Qualitätsmerkmal unserer Kliniken dar. Unser Team, bestehend aus vorrangig deutschen Ärzten nehmen es sich zum Ziel Ihren Vorstellungen gerecht zu werden. Der wachsende Anteil internationaler Ärzte gibt uns zusätzlich die Möglichkeit den "Geschmack" weiterer Patienten zu treffen und unser Repertoire an Operationstechniken auf dem Gebiet der ästhetischen Chirurgie zu erweitern. Profitieren Sie von Schönheitschirurgen mit langjähriger Erfahrung, hochmoderner Ausstattung und fairen Preisen. Unser durchorganisiertes Team erlaubt es uns, Ihnen sehr zeitnah Termine zu vergeben und Ihnen volle Zufriedenheit zu garantieren! ✓umfassende Beratung und Experteninformationen✓ individuelle Schönheitsbehandlungen✓höchster Qualitätsstandard✓moderne Fachklinken✓zeitnahe Termine ✓gute Preise Schönheitsklinken am Main - Ästhetisch Plastische Chirurgie auf höchstem NiveauFrankfurt | Offenbach | Aschaffenburg

Frankfurt am Main (Stadt) Frankfurt am Main

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

1 empfehlung

Unsere Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie befindet sich in einer internationalen Privatklinik. Der leitende Arzt Dr. med. Daniel Sattler und sein Team haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie und gehören seit 2008 zu den führenden Privatkliniken in Deutschland.Der Plastische Chirurg Dr. med. Daniel Sattler bietet das gesamte Spektrum der ästhetischen und plastischen Chirurgie an. Dazu gehören ästhetische Eingriffe im Gesicht und Körper,  körperformende Eingriffe oder Intimchirurgie. Rekonstruktive Chirurgie des Gesichts oder Körperoberfläche sowie periphere Nervenchirurgie und Sehnenrekonstruktionen der Hand runden das Leistungsspektrum ab.Dr. med. Daniel Sattler ist spezialisiert auf minimal-invasive und operative Eingriffe im Gesicht. Diese umfassen auf der einen Seite Behandlungen mit Hyaluron oder Botulinumtoxin und auf der anderen Seite Eingriffe wie bspw. Blepharoplastiken, alle Arten von Facelifts sowie Korrekturen der Nase, Ohren oder des Kinns. Patienten erhalten abgesehen vom persönlichen Kontakt mit den Spezialisten und dem Personal auch eine medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Die Praxis ist mit den modernsten medizinischen Gerätschaften als auch mit den zugehörigen Operationsräumen ausgestattet.Nebst dem hohem fachlichen als auch technischen Anforderungen in der Praxis, liegt der Fokus dennoch an der zwischenmenschlichen Kommunikation zu jedem einzelnen Patienten. Bereits im ersten Gespräch soll der Patient mit seinen Vorstellungen, als auch mit seinen Wünschen sorglos beraten werden können. Zu diesem Zweck nehmen sich Dr. med. Daniel Sattler und sein Team gerne die Zeit dafür, um zufriedenstellende Lösungen bieten zu können. Patienten sollen nicht nur glücklicher werden, sondern ein Rundum-sorglos-Paket zu Ihren Vorstellungen und Wünschen erhalten. Hierfür wird sich gerne die Zeit genommen, um Patienten den Wunsch des erhöhten Lebens- und Körpergefühls zu ermöglichen.                                                                                                   

Bonn Rhein-Sieg-Kreis

Fontana Klinik

Fontana Klinik

Die FONTANA KLINIK in Mainz ist auf Plastisch-Ästhetische Chirurgie spezialisiert. Die Ärzte vereinen ihre fachliche Kompetenz und ihr persönliches Verantwortungsbewusstsein mit moderner Technik, um die besten Ergebnisse bei den Behandlungen zu erreichen. Zur Qualitätssteigerung unterziehen sie sich regelmäßig Weiterbildungen. Hinzu kommen ein fortlaufender Erfahrungsaustausch mit Kollegen und ein konstruktiver Umgang mit Kritik. Für die Ärzte und Mitarbeiter der FONTANA KLINIK steht das Wohlbefinden der Patienten im Vordergrund. Die Kommunikation mit diesen ist wertschätzend, respektvoll und unterstützend. Erklärtes Ziel der Klinik ist es, dass der Patient nach der Behandlung zufriedener mit seinem Körper und Aussehen ist. Um die passende Behandlungsart zu finden, wägen die Ärzte zwischen dem vom Patienten gewünschten Ergebnis, den passenden operativen Möglichkeiten und einer Minimierung der Risiken ab. Bei den Gesichts-OPs können Patienten zwischen Faltenbehandlung, Facelift, Stirnlifting, Augenlidstraffung, Nasenkorrektur, Ohrenkorrektur, Kinnkorrektur und Narbenbehandlung wählen. Wer sich die Brust operativ verändern lassen möchte, für den sind in der FONTANA KLINIK Bruststraffung, Brustvergrößerung, Brustverkleinerung sowie (beim Mann) Gynäkomastie möglich. Die Ärzte der Klinik nehmen auf Wunsch auch Fettabsaugung, Bauchdeckenstraffung, Oberarmstraffung, Oberschenkelstraffung, Haartransplantation oder Eingriffe auf dem Gebiet der Handchirurgie und Intimchirurgie vor.

Mainz Mainz-Bingen