G-Punkt erweitern oder Haare glätten - Hyaluron ist so vielseitig

G-Punkt erweitern oder Haare glätten - Hyaluron ist so vielseitig
Von Schoenheitsklinik.de
28.06.2018

Die vielfältigen Verwendungsformen von Hyaluronsäure sind bereits sehr bekannt: Sie erhöht das Volumen der Lippen, hilft gegen Falten und kann Augenringe beseitigen, aber sie kann auch genutzt werden, um die sexuelle Befriedigung der Frau auf einen neuen Höhepunkt zu bringen, indem man ihren G-Punkt erweitert. Zunehmend wird es außerdem genutzt, um die Haare zu glätten und zu nähren und um Spliss zu verhindern.

Vergrößerung des G-Punkt durch Hyaluron

  • Steigerung der sexuellen Befriedigung: Die Vergrößerung des G-Punktes dank Hyaluronsäure ist nun endlich möglich. Bereits seit geraumer Zeit haben ästhetische Ärzte in diesem Produkt endlose Anwendungsmöglichkeiten gesehen und um die Wünsche ihrer Patienten zu erfüllen, wurden auch ihre sexuellen Bedürfnisse nicht ausgeschlossen. Mit Hilfe einer Lokalanästhesie wird die Hyaluronsäure durch die Wand der Vagina injiziert, wo sich der G-Punkt befindet. Mit der Injektion des Produktes vergrößert sich das Volumen, was den G-Punkt zugänglicher macht und die sexuelle Befriedigung der Frau verstärkt.
  • Ein einfaches Verfahren: Die Injektion der Hyaluronsäure ist einfach und erfordert nicht viel Zeit. Eine halbe bis ganze Stunde wird benötigt, um die Behandlung durchzuführen und die Ergebnisse können schnell bemerkt werden. Die Injektion wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und sobald der Bereich taub ist, wird mit Hilfe des Patienten der G-Punkt identifiziert und die Hyaluronsäure durch die Schleimhaut injiziert. Die Punktionen der Injektionen dauern nicht länger als ein paar Sekunden. Nach der Behandlung wird empfohlen 2 bis 5 Tage auf Geschlechtsverkehr zu verzichten. Der Bereich kann leicht entzündet sein, aber die Schwellung geht bereits nach den ersten Stunden nach der Behandlung zurück.
  • Die Ergebnisse: Abhängig von der Frau und ihren körperlichen Gegebenheiten kann das Ergebnis der Hyaluronsäure zur Vergrößerung des G-Punktes variieren, obwohl 80% der Patientinnen angeben, dass die sexuelle Befriedigung durch die Behandlung intensiviert wurde. Das Ergebnis hält jedoch nicht ein Leben lang, da Hyaluronsäure ein resorbierbarer Füllstoff ist. Die Dauer hängt, wie schon das Ergebnis, von der Frau ab, liegt aber meist zwischen 4 bis 6 Monaten. Der G-Punk ist eine stark erogene Zone, die sich in der Wand der Vagina hinter dem Schambein und um die Harnröhre herum befindet. Er wurde in den 40er bis 50er Jahren von Dr. Grafenberg beschrieben (daher auch der Name G-Punkt). Seither gab es viele Untersuchungen, um mehr über diesen erogenen Punkt in Erfahrung zu bringen, während andere ihn für einen Mythos halten.

Hyaluronsäure zum Glätten der Haare

  • Überzeugende Ergebnisse: Seit einiger Zeit werden verschiedene Techniken verwendet, um Haare dauerhaft zu glätten (bis das Haar wächst) und somit zu verhindern, dass sich Locken oder Wellen bilden, die schwierig zu handhaben sind und nicht unbedingt jedem gefallen. Ein Beispiel solcher Techniken ist das permanente Haarcurling, was zu absolut glatten Haaren führt. Zu den am häufigsten verwendeten Techniken gehören die berühmte japanische, brasilianische oder französische Begradigung, bei denen Keratin verwendet wird. Diese Techniken sind aber nicht unbedingt vorteilhaft für das Haar, obwohl sie sehr schöne Ergebnisse bieten. Sie sind abrasiv für das Haar und recht kostenintensiv. Daher entscheiden sich viele Menschen bereits für andere Behandlungsmöglichkeiten, die eine geringere Exposition gegenüber Haaren erfordern und weniger aggressiv sind.
  • Die Technik: Die Methode, die in Mode kommt und die das Interesse der Menschen weckt, die gute Ergebnisse erzielen wollen, aber keine Schäden an ihren Haaren riskieren möchten, ist die Hyaluronsäure. Die Behandlung besteht aus einer Zusammensetzung aus Hyaluronsäure und hydrolysierten Kollagen, die für die Ernährung, Glanz und die Reparatur der Haare sorgen. Als Ergebnis sorgt diese Formel für glattes Haar, ohne das Haar zu beschädigen, da keine aggressiven chemischen Substanzen verwendet werden. Ab einem bestimmten Alter stoppt der Körper die gleiche Menge an Kollagen wie in der Jugend zu produzieren. Dies wirkt sich negativ auf die Haare aus, da sie an Glanz verlieren und weniger gesund wirken. Da die Behandlung eine Kombination aus Kollagen und Hyaluronsäure ist, eignet sie sich, um den Haaren ihren früheren Glanz zurückzugeben und diese darüber hinaus etwas zu glätten. Die Technik kann auf alle Haartypen (glatt, gewellt, gelockt, gekräuselt, kurz, lang, getönte, Dochte, etc.) angewendet werden. Somit kann jeder mit Hilfe der Behandlung die Hydratation seiner Haare erhöhen, da Hyaluronsäure die Faser des Haares füllt und diese repariert und regeneriert.
  • Neuer Trend: Aus diesen Gründen und der leichten Anwendbarkeit entwickelt sich das Glätten der Haare mit Hyaluronsäure zu einem Trend und das ohne das gesunde Haar zu schädigen.

Während die Behandlung mit Hyaluronsäure viel Aufmerksamkeit erregt, sollte man andere Techniken, wie mit Botox nicht vergessen, da auch diese Behandlung sehr gute Ergebnisse erzielt. Doch ohne Zweifel handelt es sich bei der Verwendung von Hyaluronsäure um eine Technik, die viel bietet und über die in Zukunft viel geredet werden wird.

Erfahren Sie mehr mit nur einem Klick
Informieren Sie sich bei uns vollkommen kostenlos!

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

0 kommentare