Gesichtsverschmälerung ohne Operation

Gesichtsverschmälerung ohne Operation
Von Schoenheitsklinik.de
29.06.2018

Die Wangenknochen sind einer der markantesten Bereiche des Gesichts, die aber auch die deutlichsten Spuren im Laufe der Jahre hinterlassen. Gewichtszunahmen können sich beispielsweise sehr negativ auf die Gesichtsform auswirken, wodurch die Wangen aufgebauscht wirken und etwas abfallen.

Obwohl es sehr schöne runde Gesichter gibt, ist es oftmals so, dass ein zu rundes Gesicht ein Problem auf ästhetischer Ebene darstellen kann, da ein rundes Gesicht das Gefühl vermitteln kann, dass die Person etwas übergewichtig ist.

Die Bichat Taschen

Die Bichat Bällchen oder Taschen sind Fettzellen, die sich direkt unter den Wangenknochen befinden. Deren Hauptfunktion ist die Unterstützung und Strukturierung des Gesichts. Aber wie bereits erwähnt, können im Laufe der Zeit eine altersbedingte Schlaffheit oder eine Gewichtszunahme dazu führen, dass diese Taschen oder Bällchen größer werden und ein Gesicht mit schlecht definierten Proportionen entsteht.

Es gibt einen chirurgischen Eingriff, der als Bidektomie bezeichnet wird, bei dem die Extraktion des überschüssigen Fettvolumens durchgeführt wird um eine länglichere und schmalere Gesichtshälfte zu erlangen.

Wangen reduzieren ohne Operation

wangenfett-reduzieren-shutter.jpg

Jeder Eingriff der in einem Operationssaal durchgeführt wird, benötigt (egal, wie mild die Intervention ist), die Anwendung einer Allgemein- oder Lokalanästhesie und einen mehr oder weniger langen Genesungsprozess. Dies bedeutet, dass oftmals Tage vergehen können bis man wieder voll anwesend im Alltag ist. Genau aus diesem Grund bevorzugen die meisten Menschen Behandlungen, die nicht-invasiv sind und ihnen erlauben, sofort zu ihren täglichen Aktivitäten zurückzukehren.

Die nicht-chirurgischen Behandlungen, die das Volumen der Wangen reduzieren, konzentrieren sich darauf, die Ansammlungen von Fett aufzulösen, so dass der Körper diese natürlich eliminiert. Das Resultat ist eine stärker ausgeprägtes Gesichtsoval.

Die am häufigsten verwendete Technik ist die Gesichts-Mesotherapie, die die Verwendung von Vitaminen, Mineralien und Hyaluronsäure beinhaltet, um die Haut zu revitalisieren und ihr Aussehen zu verbessern. Wenn es um die Reduzierung der Wangen geht, können verschiedene injizierbare Produkte verwendet werden. Einige dieser Substanzen sind lipolytisch; Sie sorgen dafür, dass der Körper das Fett auflöst und es in Wasser umwandelt, damit es durch den Urin ausgeschieden werden kann.

Eine andere Alternative, die ebenfalls weit verbreitet ist, ist die Carboxytherapie. Hierbei wird CO2 infiltriert, um das Fett zu verflüssigen und es dem Körper zu ermöglichen, es über den Urin auszuscheiden.

Die Anwendung der jeweiligen Therapie hängt in vielen Fällen von den persönlichen Hauteigenschaften des Patienten ab.

Wie viele Sitzungen der Mesotherapie werden benötigt, um das Volumen der Wangen zu reduzieren?

Das hängt von jedem Patienten ab, daher sollte ein Experte immer eine persönliche Konsultation der behandelten Person vornehmen. Was Sie beachten sollten, ist, dass altes Fett (das sich bereits längere Zeit im Körper befindet) schwieriger zu beseitigen ist, da es tiefer in der Haut eingebettet ist.

Normalerweise sind 3 bis 10 Sitzungen notwendig, die ein- oder zweimal pro Woche durchgeführt werden können.

Erholung und Pflege

Die Gesichts-Mesotherapie kann bei Personen ab dem Alter von 25 bis 30 Jahren angewendet werden. Die Erholungsphase dauert normalerweise zwischen 2 bis 4 Stunden, wobei 4 bis 7 Tage benötigt werden, um Resultate zu bemerken.

Normalerweise hat diese Art von Behandlung keine Nebenwirkungen, es können aber kleine Blutergüsse in der behandelten Region auftreten, die innerhalb von ein paar Tagen verschwinden.

Es wird empfohlen, 24-48 Stunden nach der Mesotherapie die Sonne zu meiden und einen guten Sonnenschutz aufzutragen. Es ist auch ratsam, Feuchtigkeitscremes zu verwenden, die Vitamin K1 enthalten.

Die Behandlungen zur Wangenreduzierung haben keine Nebenwirkungen oder JoJo-Effekte. Des Weiteren wird Patienten empfohlen, sich nach einer Mesotherapie einer gesunden Ernährung zu unterziehen, um das Wiederauftreten der Probleme im Wangenbereich zu verhindern.

Sollte es aus irgendeinem Grund zu einer erneuten Zunahme des Wangenvolumens kommen, kann die Behandlung problemlos wiederholt werden.

Welche Ergebnisse werden erzielt?

Während der gesamten Behandlung wird der Patient feststellen, dass sich das Fett der Wangen nach und nach reduziert und sich das Gesichtsoval stärker definiert. Das Ziel des Eingriffs ist es, Fett zu beseitigen und die Haut zu verjüngen. Die Mesotherapie wird oft mit der Anwendung von Cremes kombiniert, die eine fördernde und straffende Wirkung erzielen.

Da das Fett über den Urin ausgeschieden wird, ist es wichtig, dass der Patient während der Behandlung mindestens zwei Liter Wasser pro Tag zu sich nimmt.

Kombination von Behandlungen

In manchen Fällen kann es sinnvoll sein, verschiedene Behandlungen zu kombinieren, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Es ist durchaus üblich, die Mesotherapie mit anderen Techniken wie der Radiofrequenz oder Laserbehandlung zu kombinieren, insbesondere wenn der Gesichtsbereich einer erhöhten Schlaffheit ausgesetzt ist und eine Verbesserung des Volumens, als auch der Hautglätte erwünscht ist.

Diese Techniken erzielen schnelle und sichere Ergebnisse und vermeiden, dass Patienten Schmerzen erleiden oder sich einer komplizierten Erholungsphase unterziehen müssen. Versuchen Sie immer sich in die Hände von qualifizierter Fachleute zu begeben, die sich auf diese Art von Behandlungen spezialisiert haben.

Erfahren Sie mehr mit nur einem Klick
Informieren Sie sich bei uns vollkommen kostenlos!

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

0 kommentare