Informationen zur Behandlung

Fast die Hälfte der Menschen in Deutschland können ohne Brille oder Kontaktlinsen nicht richtig sehen. Obwohl es heutzutage viele Möglichkeiten gibt, den Tragekomfort einer Brille zu erhöhen, ist diese Sehhilfe oft lästig. Auch Kontaktlinsen werden nicht von jedermann vertragen und sind mit einem gewissen Aufwand verbunden. Um die vollständige Sehkraft wiederherzustellen, greifen deshalb viele auf eine Laserbehandlung zurück. Dabei wird die Hornhaut des Auges zum Teil geöffnet und mit Laserimpulsen, die auf vorher berechneten Stellen aufgebracht werden, modelliert. Während die Lasikoperation immer weniger wird, sind vor allem die Femto-Lasik und Relex Smile zur Augenkorrektur beliebt. Wer seine Augen lasern lässt, kann zukünftig auf drückende Brillengestelle und unangenehme Kontaktlinsen verzichten. 

OP-Dauer
5-10 Minuten
Betäubung
Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
Sofort
Effekt
Sofort
Wirkungsdauer
Dauerhaft

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Voruntersuchung
  • Operation
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Stellt die vollständige Sehkraft wieder her
  • Behandelt sowohl die Kurz- als auch Weitsichtigkeit
  • Sehhilfen sind danach nicht mehr notwenig
  • Schneller und effektiver Eingriff ohne Narbenbildung
  • Ermöglicht wieder mehr Lebensqualität
  • Kein Klinikaufenthalt notwendig

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Durch das Lasern der Augen kann die vollständige Sehfähigkeit wiederhergestellt werden und damit eine spürbar höhere Lebensqualität. Denn nach dem Eingriff ist das Tragen von Brillen oder Kontaktlinsen nicht mehr notwendig. Dabei wird nicht nur eine mögliche Weitsichtigkeit behandelt, sondern auch eine eventuelle Kurzsichtigkeit behandelt. Nach der Lasertherapie ist es möglich, dass die Augen trocken werden, was durch Augentropfen gelindert werden kann. Ein sehr seltenes Risiko besteht darin, dass die Hornhaut durch eine Entzündung mit Vernarbungen dauerhaft geschädigt wird. Doch bereits das Gütesiegel Lasik-TÜV-Süd weist darauf hin, dass es sich um einen äußerst risikoarmen Eingriff handelt.

Durchführung der OP

Nach einer ausführlichen Beratung werden die Augen untersucht und die Hornhaut vermessen. Vor der Lasertherapie werden die Augen betäubt, fixiert und mit einem Spreizer davon abgehalten, sich spontan zu schließen. Je nach Lasermethode wird die Hornhaut geöffnet und weggeklappt. Bei der Lasik-Methode handelt es sich um eine Kombination aus einem ultrafeinen Messer und Laserstrahlen, während andere Methoden, wie Femto-Lasik, Relex Smile und Smart Surf nur mit Laser arbeiten. Während die Hornhaut bei Kurzsichtigkeit im Zentrum dünner modelliert wird, müssen bei Weitsichtigkeit die äußeren Bereiche der Hornhaut verdünnt werden.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Nach dem Augen lasern sollten die Augen für 1-2 Stunden geschlossen bleiben. Nach 3-4 Tagen ist der Patient wieder gesellschaftsfähig. Wichtig ist, die Augen für mind. 1 Woche nicht zu reiben und eine Sonnenbrille zu tragen. Für Linderung sorgen hingegen Augentropfen. Sport ist nach 1-2 Wochen wieder möglich.

Kontraindikationen

Erkrankungen der Hornhaut, wie Keratokonus (Hornhautverwölbung), Rheuma, Diabetes u.a. können ein Ausschlusskriterium für die Lasertherapie sein. Auch bei Dioptrienwerten über 8 bei Kurzsichtigkeit und über 3 bei Weitsichtigkeit können die Augen i.d.R. nicht mehr gelasert werden. So auch bei einer Hornhautverkrümmung von über 5 Dioptrien oder einer zentralen Hornhautdicke unter einem halben Millimeter. Zudem können die Augen erst ab ca. dem 18. und bis zum ca. 50. Lebensjahr gelasert werden, da der Wachstumsprozess abgeschlossen ist und der Alterungsprozess der Augen noch nicht begonnen hat.

Quellen:
https://www.apotheken-umschau.de/Augen/Wer-vom-Augenlasern-profitiert-499631.html
http://www.augen-laser-center.de/

Aktualisiert am 25.April 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Erfahrungsbericht

Alle

Augen sind der Weg zur Herz und wenn der weg zu Dunkel ist dann kann man kein den Ziel (Herz) nicht erreichen.Egal wie schön deine Haare sind... egal wie schön dein Gesicht ist... egal wie groß deine Körper ist... wenn du Augenringe hast bleibst du immer ein unattraktiver mensch der immer Müde aussieht! ZOMBIE!

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR AUGEN LASERN

Angebote

Alle

Artikel

Alle
Grauer Star Lasertherapie

Grauer Star Lasertherapie

Wenn sich die Linse des Auges trübt, dann sprechen wir vom "Grauen Star". Im Fachjargon sagt man Katarakt dazu. Meist kann der Graue Star...

Schoenheitsklinik.de  · 16.07.2019
Augenlasern - Ja oder Nein?

Augenlasern - Ja oder Nein?

Das Lasern der Augen hat sich zu einer sicheren Standardkorrektur entwickelt. Kurz- und Weitsichtigkeit kann beseitigt oder reduziert...

Schoenheitsklinik.de  · 16.07.2019

Spezialisten

Alle
Dr. med. Philipp Paul Braun

Dr. med. Philipp Paul Braun

Dr. med. Philipp Paul Braun ist Facharzt für ästhetische und plastische Chirurgie in der Praxis des Aestheticum's Tübingen. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht hierbei immer der Patient/in. So erhalten Sie in seiner Praxis eine Behandlung, deren Ergebnis immer den höchsten perfektionistischen Ansprüchen genügt und zwar im Hinblick auf medizinische und ästhetische Sicht. Hier sollen Sie sich als Patient/in verstanden und kompetent beraten und behandelt fühlen. So wird hier vor allem auch auf absolute Ehrlichkeit gesetzt. Denn die ärztliche Berufsethik steht hier an erster Stelle und besitzt einen hohen Wert in der Klinik. Die Loretto Klinik, die sich in Tübingen bereits einen Namen gemacht hat, unterscheidet sich von anderen Krankenhauskonzernen, da sie aus einer Initiative von mehreren Chirurgen gegründet wurde, die die Klinik gemeinsam führen. In der Klinik befinden sich verschiedene einzelne Bereiche, die dazu führen, dass hier ein Spektrum der ganzheitlichen Medizin angeboten werden kann. So haben sich unter einem Dach eine Praxis für medizinische Rehabilitation und Physiotherapie, ein Facharzt für traditionelle chinesische Medizin und Anästhesie, eine chirurgische Privatklinik, ein Operationszentrum sowie eine chirurgische Praxisklinik zusammengefunden, die alle Hand in Hand arbeiten.       Herr Dr. med. Philipp Paul Braun ist einer der beiden Fachärzte im Bereich der Schönheitschirurgie in der Loretto Klinik. In der ästhetischen Chirurgie werden vor allem die folgenden Leistungen geboten: nicht - chirurgische Gesichtsverjüngung (Faltenunterspritzung / Botox / Fadenlifting / Fettwegspritze / Vampir- Lift), Lidkorrekturen (Unterlid- /Oberlidstraffung), Gesichtsstraffung (Facelift), Brustchirurgie (Vergrößerung mit Eigenfett oder Implantat / Brustreduktion / Bruststraffung), Fettabsaugung (Liposuktion), Bauchdeckenstraffung. Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen weiterzuhelfen, doch nichts ersetzt eine persönliche Untersuchung und einen ausführliche Beratung.

Tübingen (Stadt) Tübingen

Augenzentrum Bremen-Nord

Augenzentrum Bremen-Nord

Das Augenzentrum Bremen-Nord befindet sich im ersten Stock des Fachärztezentrums Bremen-Nord auf dem Gelände des gleichnamigen Klinikums. Die Praxis ist barrierefrei ausgestattet und kann mit dem Fahrstuhl im Eingangsbereich erreicht werden. Die optimale Verkehrsanbindung gewährleistet die leichte Anreise. Wenn Sie mit dem eigenen Auto ankommen, finden Sie im Klinikgelände Parkplätze vor. Vom Empfang über die Behandlung bis zur Nachsorge erhalten Sie eine professionelle Betreuung. Das gut ausgebildete Team und die erfahrenen Ärzten geben jeden Tag ihr Bestes, um Sie als Patient optimal zu beraten und behandeln. Das Zentrum deckt Diagnostik und Behandlung auf dem gesamten Gebiet der Augenheilkunde ab.Das Augenzentrum Bremen-Nord betreut über 90.000 Patienten in der Umgebung. Die Praxis verfügt über medizinische Geräte auf modernstem Stand der Technik und richtet sich nach den aktuellsten Therapieleitlinien. Operative Eingriffe finden in der Operativen Tagesklinik statt, welche sich in direkter Nähe zu der Praxis befindet. In der Operativen Tagesklinik wird Ihnen eine medizinische Rundumversorgung unter einem Dach gewährleistet. Da es keine Überweisungen an andere Spezialisten gibt, werden Sie durch Ihren Facharzt behandelt. Die Abläufe erfolgen reibungslos, weil Ihre persönliche Krankengeschichte bekannt ist. Für Fragen und Terminabsprachen ist das Team telefonisch zu erreichen.Das Augenzentrum Bremen-Nord hat sich auf operative Eingriffe am Auge spezialisiert, weshalb es der richtige Ansprechpartner für Patienten ist, sich die  Augen lasern lassen möchten, um Ihr Sehvermögen zu verbessern. Durch eine Lasermessung werden die Linsenimplantate individuell für jedes Auge ausgesucht. Aufgrund der jahrzehntelanger Erfahrung sind die Ärzte in der Lage, die Operation ambulant durchzuführen. Die Betäubung erfolgt durch Augentropfen. Wenn keine anderen Augenerkrankungen vorliegen, verbessert sich das Sehvermögen bereits am nächsten Tag. Lidoperationen bei Lidtumoren und Lidfehlstellungen stellen ein weiteres Fachgebiet dar.

Bremen (Stadt) Bremen

Augenärzte am Platz der Luftbrücke

Augenärzte am Platz der Luftbrücke

Die Praxis Augenärzte am Platz der Luftbrücke wurde 2015 von Herrn Dr. med. Bernhard Febrer Bower übernommen und hat sich seitdem einen Namen als Laser- und Linsenspezialist gemacht. Neben Dr. med. Bernhard Febrer Bower machen weitere Fachärzte für Augenheilkunde, Optometristen, OP-Schwerstern und Arzthelferinnen das eingespielte Team der Praxis aus. Ein persönlicher, vertrauensvoller und offener Umgang mit den Patienten bildet für sie das Fundament für eine bestmögliche Behandlung. Darüber hinaus arbeiten die Fachärzte stets daran, ihre operativen Techniken zu verfeinern, um die Wünsche der Patienten mit einem hohen Maß an Sicherheit zu verwirklichen.Die Praxis Augenärzte am Platz der Luftbrücke ist im südlichen Bezirk Tempelhof-Schöneberg ansässig. Diese lässt sich mit der U-Bahn-Linie 6 oder mit den Buslinien 104 und 248 gut erreichen. Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen, stehen Ihnen öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Allerdings ist die Anzahl begrenzt. Am OP-Zentrum Bergmannstraße 5 finden Sie eine Tiefgaragen, welche Sie 45 Minuten kostenfrei benutzen dürfen. In der Praxis am Platz der Luftbrücke erwarten Sie ein ansprechendes Ambiente und modernste Technik, welche eine schonende Behandlung mit höchster Effektivität und Sicherheit gewährleistet.Zum Behandlungsspektrum der Augenärzte am Platz der Luftbrücke zählen Augenlaserbehandlung zur Korrektur der Altersweitsichtigkeit. Auch bei Hornhautverkrümmung und Astimatigmus können Laserbehandlungen durchgeführt werden. Dabei stehen Ihnen verschiedene Methode wie PRK, LASEK und LASIK zur Auswahl. Nach einer gründlichen Untersuchung und einem umfassenden Beratungsgespräch hilft Ihnen Ihr Facharzt dabei, die richtige Methode für Sie zu finden. Ein weiteres Angebot der Praxis ist die Augenlidkorrektur durch die Entfernung von Schlupflider, die Sie ständig müde aussehen lassen. Im Beratungsgespräch werden Sie ausführlich über die Kosten aller Behandlungen informiert sowie über Finanzierungsmöglichkeiten, Bezuschussung und Kostenanrechnung.

Berlin (Stadt) Berlin