Informationen zur Behandlung

Kommt es durch verschiedene Ursachen zu einer Erweiterung der kleinen Venen an den Extremitäten, bilden sich Besenreiser, wovon besonders Frauen in Phasen hormoneller Veränderungen, wie in der Pubertät, der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren, betroffen sind. Zwar sind die kleinen sichtbaren und mit Blut gefüllten Äderchen eher ein kosmetisches Problem, je nach Ausprägung kann ihr Vorhanden sein die Betroffenen aber belasten. Bevorzugt entstehen Besenreiser an Ober- und Unterschenkeln sowie in den Kniekehlen oder an den Knöcheln. Mit einer Verödung (Sklerosierung) oder Laserbehandlung lassen sich die Besenreiser entfernen. Wer unter den unschönen Verästelungen leidet und seine Besenreiser behandeln lässt, geht so gut wie keine Risiken ein, kann aber schon bald wieder Bein zeigen.

Behandlungsdauer
5-15 Minuten
Betäubung
Keine
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
3-4 Tage
Effekt
3-7 Tage
Wirkungsdauer
Langfristig

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Voruntersuchung
  • Behandlung
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Besenreiser werden dauerhaft verschlossen und entfernt
  • Die Beine können wieder selbstbewusst gezeigt werden
  • Keine Narkose und Operation, keine Schnitte und Narben
  • Geringere Risiken und Nebenwirkungen
  • Keine Ausfallzeit
  • Kann beliebig oft wiederholt werden

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Die auf der Haut sichtbaren bläulich-roten Äderchen sollen langfristig entfernt werden. Obwohl sie kein nennenswertes gesundheitliches Risiko darstellen, stören sich viele Betroffene an den ästhetisch unschönen Auswirkungen, die mitunter auch mit Juckreiz, Spannungsgefühlen und Kribbeln einhergehen können. Durch die Verödung oder Laserbehandlung kann es zu Schwellungen, Blutergüssen und Verhärtungen kommen, die sich allerdings nach einigen Tagen zurückbilden. Zudem sind Pigmentstörungen oder Hautschäden durch den Laser möglich. Insgesamt handelt es sich um etwas unangenehme, aber nicht schmerzhafte Anwendungen. Das Ergebnis ist nach einigen Tagen sichtbar, wobei in den meisten Fällen 3-4 Behandlungen für ein vollkommen ästhetischen Ergebnis notwendig sind.

Durchführung der Behandlung

Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch, in dem der behandelnde Arzt über die Methoden, Risiken und Nebenwirkungen aufklärt, werden die betroffenen Körperstellen genau untersucht, um evtl. Krampfadern zu lokalisieren. Werden die Besenreiser verödet, wird mit feinen Nadeln ein spezieller Verödungsschaum in die zu behandelnden Gefäße gespritzt. Dadurch verkleben und schrumpfen die Venenwände, woraufhin sich die Besenreiser sichtbar reduzieren. In einigen Fällen folgt eine zusätzliche Lasertherapie, aber letztere kann je nach Befund auch ohne Verödung zu einem schönen Ergebnis führen. Werden die Besenreiser gelasert, erhitzen Laserimpulse das Blut in dem behandelten Gefäß so stark, dass sich auch auf diese Weise die Venenwände zusammenziehen und die Besenreiser nicht mehr sichtbar sind.

Erholungsphase und Nachbehandlung

In beiden Fällen ist der Patient nach der Behandlung sofort wieder gesellschaftsfähig und es entsteht keine Ausfallzeit. Der Heilungsprozess kann durch Kühlen, Hochlagern der Beine und kurze Spaziergänge unterstützt werden. Nach der Verödung wird für 1-2 Stunden ein Verband angelegt, aber Kompressionsstrümpfe sind nicht notwendig. Die behandelten Stellen sollten für ca. 2 Monate vor direkter UV-Einstrahlung geschützt werden. Außerdem sind heiße Bäder, Sauna und Sport für rund 3 Tage zu meiden. Obwohl die Therapien beliebig oft wiederholbar sind, sollten zwischen den einzelnen Behandlungen 4-6 Wochen liegen.

Kontraindikationen

Bei Vorliegen von Allergien oder Unverträglichkeiten auf das Sklerosierungsmittel ist eine Verödung der Besenreiser wahrscheinlich nicht möglich. Auch wenn schwere Systemerkrankungen, Infektionen, akute Venenthrombose, Immobilität u.a. schwere Erkrankungen vorliegen, ist eine Behandlung ausgeschlossen. Individuell zu beurteilen sind Fälle, wie arterielle Verschlusskrankheit, schlechter gesundheitlicher Allgemeinzustand, Bronchialasthma oder Beinödeme. Frauen in der Schwangerschaft und Stillzeit sollten ebenfalls von einer Behandlung absehen.

Quellen:
http://www.dr-haidinger.at/leistungen/krampfadern-varizen-behandlung/besenreiser-laser
http://www.venenclinic.ch/de/besenreiser-entfernen

Aktualisiert am 25.April 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR BESENREISER BEHANDELN

Besenreiser entfernen
Ich möchte die Besenreiser von meinen Beinen entfernen und ich möchte wissen, wie viel es mich kosten würde .
UtaBoppard34
Letzter Kommentar: 12.07.2018 ·
5

Angebote

Alle

Artikel

Alle

Spezialisten

Alle
Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

1 empfehlung

Unsere Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie befindet sich in einer internationalen Privatklinik. Der leitende Arzt Dr. med. Daniel Sattler und sein Team haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie und gehören seit 2008 zu den führenden Privatkliniken in Deutschland.Der Plastische Chirurg Dr. med. Daniel Sattler bietet das gesamte Spektrum der ästhetischen und plastischen Chirurgie an. Dazu gehören ästhetische Eingriffe im Gesicht und Körper,  körperformende Eingriffe oder Intimchirurgie. Rekonstruktive Chirurgie des Gesichts oder Körperoberfläche sowie periphere Nervenchirurgie und Sehnenrekonstruktionen der Hand runden das Leistungsspektrum ab.Dr. med. Daniel Sattler ist spezialisiert auf minimal-invasive und operative Eingriffe im Gesicht. Diese umfassen auf der einen Seite Behandlungen mit Hyaluron oder Botulinumtoxin und auf der anderen Seite Eingriffe wie bspw. Blepharoplastiken, alle Arten von Facelifts sowie Korrekturen der Nase, Ohren oder des Kinns. Patienten erhalten abgesehen vom persönlichen Kontakt mit den Spezialisten und dem Personal auch eine medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Die Praxis ist mit den modernsten medizinischen Gerätschaften als auch mit den zugehörigen Operationsräumen ausgestattet.Nebst dem hohem fachlichen als auch technischen Anforderungen in der Praxis, liegt der Fokus dennoch an der zwischenmenschlichen Kommunikation zu jedem einzelnen Patienten. Bereits im ersten Gespräch soll der Patient mit seinen Vorstellungen, als auch mit seinen Wünschen sorglos beraten werden können. Zu diesem Zweck nehmen sich Dr. med. Daniel Sattler und sein Team gerne die Zeit dafür, um zufriedenstellende Lösungen bieten zu können. Patienten sollen nicht nur glücklicher werden, sondern ein Rundum-sorglos-Paket zu Ihren Vorstellungen und Wünschen erhalten. Hierfür wird sich gerne die Zeit genommen, um Patienten den Wunsch des erhöhten Lebens- und Körpergefühls zu ermöglichen.                                                                                                   

Bonn Rhein-Sieg-Kreis

Dr. med. Sandra Stocks

Dr. med. Sandra Stocks

In ihrer Praxis vereint DR. MED. SANDRA STOCKS intensive Beratung mit präziser chirurgischer Arbeit. Über Behandlungsmöglichkeiten aus der aktuellen Forschung ist die erfahrene Medizinerin dabei ebenso im Bilde, wie sie auch ein ausgeprägtes Fachwissen über die Qualitäten traditioneller Behandlungsmethoden verfügt. In der persönlichen Beratung hat sie ein offenes Ohr für die Anliegen eines jeden Patienten und plant die Behandlung gezielt für den individuellen Fall. Die neue technische Ausstattung der Praxis leistet nicht nur bei kleinen Eingriffen gute Dienste. Auch umfangreichere Veränderungen übernehmen DR. MED. SANDRA STOCKS und ihr gut eingespieltes Team mit großer Präzision. Die schön eingerichteten Praxisräume bieten eine angenehme Atmosphäre. Vom ersten Kontakt bis zur Behandlung bietet sich hier eine diskrete Behandlungsmöglichkeit, bei der Patienten ohne jede Eile alle Eingriffe gemeinsam mit der Ärztin planen können. Parkmöglichkeiten finden Sie nicht weit vom Gebäude. Wenn Sie nicht mit dem Auto antreffen, erleichtert Ihnen die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel die Anfahrt. Durch den ausgewählten Partner medipay ist die Finanzierung von plastisch-ästhetischen Eingriffen ohne Komplikationen möglich. Sie selbst können über den Umfang und die gewünschte Staffelung der Finanzierung entscheiden.Als erfahrene Fachärztin für Plastische Chirurgie und Ästhetische Chirurgie bietet DR. MED. SANDRA STOCKS ein vielfältiges Leistungsspektrum. Sie übernimmt beispielsweise Brustvergrößerungen, aber auch Schamlippenverkleinerungen und andere ästhetische Eingriffe im Bereich der Intimchirurgie. Und auch kleine Veränderungen wie die Nasenkorrektur oder Ohrenkorrektur, Augenlidkorrektur oder Hautstraffung, Facelift und vieles andere mehr übernimmt die Praxis. Diese ist nicht nur auf Eingriffe bei Frauen, sondern auch bei Männern spezialisiert. So sind Gynäkomastien, Bruststraffungen und Fettabsaugungen am Bauch und an den Hüften routinemäßige Verfahren. Jede einzelne Behandlung wird vor Ort umfassend geplant und schonend wie schmerzfrei durchgeführt.

Essen (Stadt) Essen

Hautarzt Dr. med. Keil

Hautarzt Dr. med. Keil

Die Praxis Hautarzt Dr. med. Keil befindet sich in Bad Dürkheim. In dieser Praxis steht Ihnen ein hoch qualifiziertes Ärzteteam zur Verfügung, welches sich regelmäßig auf internationale Kongressen weiterbildet. Die langjährige Erfahrung, der Einsatz bewährter Therapiemethoden, die modernsten Behandlungs- und Operationsräume gewährleisten ein hohes Maß an Sicherheit und Qualität. Die erfahrenen Mediziner sehen ihre Aufgabe darin, Ihre Natürlichkeit zu entfalten. Um dies zu erreichen, sind ausführliche Beratungsgespräche ohne Zeitdruck wesentlich. Denn nur diese erlauben es den Ärzten, Ihre Wünsche zu erfahren, die richtige Therapie für Sie zu finden und diese auf Sie abzustimmen.Im Rahmen der ästhetischen Medizin finden in der Praxis Hautarzt Dr. med. Keil Botoxbehandlungen zur Entspannung der mimischen Linien statt. Außer Falten wird Botox gegen übermäßiges Schwitzen eingesetzt.Eine operative Entfernung der Schweißdrüse ist auch möglich. Weitere Möglichkeiten zur Faltenbehandlung ohne Operation sind die Unterspritzung mit Hyaluron, Laserpeelings, chemische Peelings, Mesotherapie und Medicalneedling. Wenn Sie unter Besenreisern oder Krampfadern leiden, können Sie diese in der Praxis wirksam behandeln lassen. In der Venensprechstunde erfolgt eine gründliche Untersuchung des Venensystems, um die entsprechende Therapie individuell für Sie auszuarbeiten.Zur Hautstraffung und Bekämpfung der störenden Orangenhaut kommt in der Praxis Hautarzt Dr. med. Keil die innovative nicht-invasive LPG-Endermologie. Darüber hinaus gehören Fettabsaugungen und Lidstraffungen zu den Schönheitsoperationen, die in der Praxis vorgenommen werden. Lasertherapien zur dauerhaften Haarentfernung, zur Entfernung von Altersflecken, Tattoos, Couperose und Aknenarben sowie Laserbehandlungen zur Hautverjüngung runden das vielfältige Angebot ab. Individuelle Beratungsgespräche können Sie telefonisch, über E-Mail oder das online Formular vereinbaren. In dieser Praxis sind sowohl Kassenpatienten als auch Privatversicherte willkommen.

Bad Dürkheim (Stadt) Bad Dürkheim