Voroperation für Brustvergrößerung

Eingriff vorgenommen Es lohnt sich
LauraApfelmus
Münster (Stadt) · 6.09.2018

Ich wollte mir meine Brüste vergrößern lassen, jedoch standen meine Brustwarzen dafür zu weit nach außen. Wie auch immer die Implantate eingesetzt worden wären, es hätte nicht gut ausgesehen und somit meinte der Doc, dass ich erst eine Brustwarzenkorrektur machen lassen sollte. Die Brustwarzen wurden zusammen mit der Drüse weiter in die Mitte verschoben (jeweils zwischen 4 und 5 cm) und dort vernäht. Über dir Narben bin ich nicht so happy, aber kann man nix machen. Wer schöne Brüste haben will, muss leiden. Außer einem leichten Druckschmerz hatte ich keinerlei Beschwerden danach und alles verheilte sehr gut. Die Blutergüsse sahen auch nicht so toll aus, sind nach ca. 10 Tagen aber auch verschwunden. Alles in allem ein guter Eingriff und jetzt warte ich auf den Termin zur Vergrößerung.

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte

Die auf Schoenheitsklinik.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Schoenheitsklinik.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.