Informationen zur Behandlung

Eine schöne und ebenmäßige Haut lässt unser Gesicht strahlen, uns gesund und jung aussehen. Eines der vielen Geheimnisse schöner Haut ist das chemische Peeling, das sich von herkömmlichen Peelings in seiner Stärke und Wirksamkeit unterscheidet. Die sogenannten Fruchtsäurepeelings sorgen für eine erhöhte Tiefenreinigung, Elastizität und Straffung der Haut, sodass sich das Hautbild verfeinert, unerwünschte Unebenheiten bekämpft werden und eine sichtbare Verjüngung stattfindet. Die Auswahl dieser kosmetischen Peelings wird auf jeden Patienten individuell abgestimmt. So behinalten AHA-Peelings vor allem Glycolsäure, TCA-Peelings Trichloressigsäure und das stärkste ist ein Phenol-Peeling.  Sie wirken unterschiedlich stark bis tief in die Hautschichten hinein und lassen diese in neuer Schönheit erstrahlen.

Behandlungsdauer
30-90 Minuten
Betäubung
Keine oder Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
Sofort bis 3 Wochen
Effekt
Sofort
Wirkungsdauer
Wochen bis Jahre

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Behandlung
  • Medikation
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Hautelastizität und Hautstraffung
  • Tiefenreinigung und Regeneration der Haut
  • Sichtbare Hautverjüngung
  • Keine bis kurze Ausfallzeit
  • Reduzierung von Falten, Hautflecken, Sonnenschäden, Narben u.a.
  • Die Behandlung kann wiederholt werden
  • Keine Narkose, Operation oder Schnitte

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Je nach Substanz (AHA, TCA, Phenol) tritt der Wirkungseffekt sofort oder später ein und kann bis zu mehrere Jahren anhalten. Beim chemischen Peeling wird die Hautoberfläche stimuliert und je nach Tiefe der Anwendung gegen Falten, Hautalterung, Akne, Rosacea, oberflächliche Narben, Hautfleckenoder Sonnenschäden angewandt. Dabei wird die Haut tiefengereinigt, um eine Verbesserung der Porenqualität, der Hautelastizität und Hautstraffung zu erreichen, sodass eine nachhaltige Verjüngung der Gesichtshaut erreicht wird. Je nach Peeling-Methode kann es zu Brennen, Rötungen, Infektionen, Hyper- oder Hypopigmentierung (Aufhellung und Verdunklung der Haut) und Schwellungen kommen, die jedoch vollständig abklingen sollten.

Durchführung der Behandlung

In einem Beratungsgespräch klären Arzt und Patient die Vorgehensweise und Verwendung des passenden Peelings. Je nachdem, wie tief die Hautschichten für ein optimales Ergebnis abgetragen werden müssen, unterscheidet man drei Methoden: Das oberflächlich wirkende AHA-Peeling, ein mildes Glykose-Peeling, sorgt für eine straffere und feuchtigskeitsreichere Haut. Das TCA-Peeling mit Trichloressigsäure ist ein mitteltief wirkendes Peeling sorgt und sorgt durch seine abschälende Wirkung zur Erneuerung der Haut und Minimierung von Falten, Narben, Warzen, Unreinheiten u.a. Am aggressivsten ist ein Peeling mit Phenol, das einen Neuaufbau der Haut bewirkt, nachdem die Haut tiefgehend abgetragen wurde. Bei allen Vorgehensweisen ist eine Vorbereitung der Haut durch tägliche Anwendung von Prä-Peel-Cremes wichtig, damit das Peeling bis tief in die Hautschichten eindringen kann. Vor der Behandlung wird die Haut gereinigt und entfette, bevor das Peeling aufgetragen wird. Nach der jeweiligen Einwirkzeit muss die Haut neutralisiert werden. Bei der Anwendung von Phenol wird die Haut danach außerdem für 24 Stunden mit einem Zinkoxidpflaster und einem Verband luftdicht verschlossen.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Die richtige Vor-und Nachbehandlung bei chemischen Peelings ist sehr wichtig. Ganz besonders sollte im Nachhinein auf einen hohen Sonnenschutz bzw. die Vermeidung von UV-Strahlen geachtet werden. Nach tieferen Peelings kann es zu Verkrustungen kommen, die nicht eigenhändig entfernt werden sollten. Außerdem sollte mindestens eine Woche Sport vermieden werden. Wird der Kopf nachts hoch gelagert, kann das Abschwellen beschleunigt werden, während Schmerzmittel gegen starkes Brennen oder Schmerzen helfen. Bei einem peeling mit TCA oder Phenol ist mit einer Ausfallzeit von 5 Tagen bis 3 Wochen zu rechnen. Leichte Peelings können alle 7-14 Tage wiederholt werden, wobei 4-8 Sitzungen besonders Erfolg versprechend sind.

Kontraindikationen

Ein AHA-Peeling ist für jeden Hauttyp empfehlenswert, sollte allerdings in Absprache mit dem behandelnden Spazialisten abgeklärt werden, falls die Haut sehr sensibel ist. Ein TCA-Peeling ist in der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Herpes-Infektionen, Hautentzündungen oder Keloidneigung (wuchernder Narbenbildung) sowie für dunkle Hauttpen zu vermeiden. Dasselbe gilt für ein Peeling mit Phenol, wobei dieses zudem bei schweren Erkrankungen von Herz, Niere oder Haut sowie im Falle einer schweren Diabetes-Erkrankung nicht möglich ist.

Quellen:
https://medidate.de/faltenbehandlung/chemisches-peeling/
http://www.dariusalamouti.de/tca-peeling/

Aktualisiert am 17.Februar 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR CHEMISCHES PEELING

Infos zu chemischem Peeling
Hi! Hat jemand schon mal ein chemisches Peeling machen lassen? Das hört sich ja alles sehr vielversprechend...
Tami1979
Letzter Kommentar: 23.01.2018 ·
4

Angebote

Alle

Artikel

Alle
Alles was Sie über Peelings wissen müssen

Alles was Sie über Peelings wissen müssen

Das Peeling ist eine ästhetische Behandlung, die bei Hautproblemen wie Akne, Hautunreinheiten, Narben usw. äußerst wirksam ist. Es...

Schoenheitsklinik.de  · 16.07.2019

Spezialisten

Alle
Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

1 empfehlung

Unsere Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie befindet sich in einer internationalen Privatklinik. Der leitende Arzt Dr. med. Daniel Sattler und sein Team haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie und gehören seit 2008 zu den führenden Privatkliniken in Deutschland.Der Plastische Chirurg Dr. med. Daniel Sattler bietet das gesamte Spektrum der ästhetischen und plastischen Chirurgie an. Dazu gehören ästhetische Eingriffe im Gesicht und Körper,  körperformende Eingriffe oder Intimchirurgie. Rekonstruktive Chirurgie des Gesichts oder Körperoberfläche sowie periphere Nervenchirurgie und Sehnenrekonstruktionen der Hand runden das Leistungsspektrum ab.Dr. med. Daniel Sattler ist spezialisiert auf minimal-invasive und operative Eingriffe im Gesicht. Diese umfassen auf der einen Seite Behandlungen mit Hyaluron oder Botulinumtoxin und auf der anderen Seite Eingriffe wie bspw. Blepharoplastiken, alle Arten von Facelifts sowie Korrekturen der Nase, Ohren oder des Kinns. Patienten erhalten abgesehen vom persönlichen Kontakt mit den Spezialisten und dem Personal auch eine medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Die Praxis ist mit den modernsten medizinischen Gerätschaften als auch mit den zugehörigen Operationsräumen ausgestattet.Nebst dem hohem fachlichen als auch technischen Anforderungen in der Praxis, liegt der Fokus dennoch an der zwischenmenschlichen Kommunikation zu jedem einzelnen Patienten. Bereits im ersten Gespräch soll der Patient mit seinen Vorstellungen, als auch mit seinen Wünschen sorglos beraten werden können. Zu diesem Zweck nehmen sich Dr. med. Daniel Sattler und sein Team gerne die Zeit dafür, um zufriedenstellende Lösungen bieten zu können. Patienten sollen nicht nur glücklicher werden, sondern ein Rundum-sorglos-Paket zu Ihren Vorstellungen und Wünschen erhalten. Hierfür wird sich gerne die Zeit genommen, um Patienten den Wunsch des erhöhten Lebens- und Körpergefühls zu ermöglichen.                                                                                                   

Bonn Rhein-Sieg-Kreis

LIPS and SKIN Ästhetische Medizin

LIPS and SKIN Ästhetische Medizin

Bei LIPS AND SKIN handelt es sich um eine spezialisierte Arztpraxis für Schönheitsbehandlungen und dermatologische Kosmetik in München. Wir bieten erstklassige Qualität dank unserer medizinischen Qualifikation, kontinuierlicher Fortbildung und jahrelanger Erfahrung. Patientinnen und Patienten stehen bei uns mit ihren Wünschen im Mittelpunkt. Jahrelange Erfahrung und ein ausgeprägter Sinn für  Ästhetik verhelfen der Ärztin Dr. med. Eva Maria Strobl und der Dermatokosmetikerin Ewa Jürgens dazu, für ihre Patientinnen und Patienten stets das Optimum aus medizinisch Machbarem und ästhetisch Sinnvollem zu erreichen.LIP AND SKIN ist zentral in München gelegen, unweit der Bavaria. Die Praxis lässt sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht und schnell erreichen (Station Goetheplatz). Patientinnen und Patienten werden in stilvoll eingerichteten Räumlichkeiten in Empfang genommen, in denen sie freies WLAN und ein umfangreiches Magazinangebot erwartet. Sowohl die medizinische Praxis als auch der kosmetische Behandlungsraum sind topmodern eingerichtet, alle Geräte und Apparate wurden erst vor kurzem angeschafft und sind technologisch auf dem neuesten Stand. Das Team von LIPS and SKIN ist sehr flexibel in der Terminvergabe, neben den regulären Öffnungszeiten stehen auch Samstagstermine zur Verfügung. Da LIPS AND SKIN eine Bestellpraxis ist, ist eine Terminvereinbarung per Telefon, Email oder Online-Reservierung erforderlich. Zum Leistungsumfang gehören unter anderem Botulinum-Therapie, Hyaluron Unterspritzungen, PRP (Vampir Lift), PRP gegen Haarausfall, Fett weg Spritze, Fadenlifting, Liquid Face Lift, Microneedling, Microdermabrasion. Darüber hinaus ist die kosmetische Behandlung von Hautkrankheiten wie Akne und Couperose Teil des Programms. Patientinnen und Patienten, die für die Faltenbehandlung in München nach kompetenten Anbietern suchen, finden im Team von LIPS and SKIN die Schönheitspraxis ihres Vertrauens.Dr. med. Eva Maria Strobl ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Botulinumtherapie (DGBT), im Netzwerk Lipolyse sowie in der International Association for Physicians in Aesthetic Medicine (IAPAM). Ewa Jürgens ist eine mehrfach von REVIDERM mit dem Award "Best in Medical Beauty" ausgezeichnete Dermatokosmetikerin.

München (Stadt) München

Eisenbrand Ästhetik

Eisenbrand Ästhetik

Die Praxis EISENBRAND ÄSTHETIK, die Adresse für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Schweinfurt, finden Sie direkt im Gesundheitspark am Leopoldina Krankenhaus. Das Praxisteam antwortet gerne alle Ihre Fragen und empfängt Sie in modern eingerichteten Räumlichkeiten. Kleinere Eingriffe erfolgen in der Praxis, während größere, aber ambulant durchführbare Eingriffe im Gesundheitspark stattfinden. In solchen Fällen steht Ihnen das ambulante Operationszentrum (AOZ) des Medizinischen Versorgungszentrums zur Verfügung. Wenn Ihr Eingriff einen stationären Aufenthalt erforderlich macht, werden Sie im nahegelegenen Krankenhaus untergebracht.Ein makelloses, junges, frisches Aussehen wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Viele Menschen sehnen sich nach einem perfekten Körper ohne Alterungszeichen, ohne auffallende Schönheitsfehler oder unpassende Proportionen. Daher hat sich ein großes Behandlungsspektrum entwickelt, um mit modernen, medizinischen Methoden zu körperlicher Perfektion zu verhelfen. In der Praxis EISENBRAND ÄSTHETIK werden Ihre persönlichen Wünsche mit den medizinischen Möglichkeiten kombiniert. So erhalten Sie eine individuelle Behandlung, die zu Ihnen passt und zu Ihrem Wunschergebnis führt. Das Behandlungsspektrum umfasst kleine, nicht-operative Therapien sowie operative Eingriffe. Sie werden sehen, dass schon eine kleine Veränderung wesentlich zu einem besseren Lebensgefühl beiträgt und Sie in einen neuen Lebensabschnitt eintreten werden.Zu den Leistungen der Praxis EISENBRAND ÄSTHETIK gehören körperformende Maßnahmen wie etwa die Straffung von Körperpartien wie Bauch, Oberschenkel, Brust und Arme sowie Brustvergrößerungen und Brustverkleinerungen. Weiterhin werden Facelifting, Hyaluronsäure- und Botulinumtoxin-Unterspritzungen, Augenlid-, Nasen- oder Ohrkorrekturen und Intimchirurgie vorgenommen. Ebenso finden Sie in der Praxis die Möglichkeit der dauerhaften Haarentfernung. Die Behandlungen richten sich nicht nur an Frauen, sondern auch an Männer, für die es ein eigenes, umfangreiches Behandlungsspektrum gibt.

Schweinfurt (Stadt) Schweinfurt