Hallo, ich habe mir ein chemisches Peeling machen lassen und momentan ist das einzige, was ich sehe, dass sich meine Haut pellt und ich Pickel wie noch nie zuvor hatte, aber anscheinend ist das normal. Sind auch nur ganz kleine aber halt über das ganze Gesicht verteilt. Naja, was ich eigentlich fragen wollte, ist wie lange man warten muss, bis man danach wieder in die Sonne kann. Aktuell nutze ich eine Sonnencreme mit LSF 90 aber damit werde ich ja nicht braun. Ab wann kann ich denn wieder einen niedrigen LSF nutzen?

Hallo, ich bin nicht sehr zufrieden mit meiner Haut. Das liegt vor allem daran, dass ich sehr fettige Haut habe und ich als Jugendliche starke Akne hatte und diese ihre Spuren hinterlassen hat. Die Flecken und Narben beeinflussen mein Selbstbewusstsein und ich würde gerne eine Lösung finden, um mich endlich besser zu fühlen.

Ich fühle mich emotional ausgeglichen, lebe einen gesunden Lifestyle und gehe ins Fitnessstudio, vor allem wenn ich am WE aus war und nicht so gesund gegessen und Alkohol getrunken habe. Das einzige Problem ist meine Haut im Gesicht. Ich liebe es Pickel und Mitesser auszudrücken und halte mich da mittlerweile auch echt zurück. Jedoch habe ich von den letzten Jahren teilweise ein paar kleine Narben und würde die echt gern loswerden. Aktuell informiere ich mich über Peelings und hoffe, dass das helfen wird.