Was versteht man unter Cookies?

Cookies sind Daten, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Cookies können verschiedene Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen, z.B. Namen, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Welche Cookies verwenden wir?

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden.

Transistente Cookies Transistente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Schoenheitsklinik.de verwendet außerdem Web Bugs. Dabei handelt es sich um sehr kleine, transparente Bilder in E-Mails. Wenn der Nutzer die E-Mail öffnet, werden diese Bilder mit dem restlichen Inhalt heruntergeladen. Dadurch ist es möglich, die Öffnung sowie die IP-Adresse nachzuvollziehen, mit der die E-Mail geöffnet wurde. Schoenheitsklinik.de verwendet diese Informationen ausschließlich für die Auswertung des Nutzerverhaltens in Bezug auf die Öffnung oder Nicht-Öffnung der E-Mail.

Funktionsweise und Anwendungsabsicht von Cookies

Beim Surfen und Nutzen unseres Portals werden verschiedene Cookies eingesetzt.

Cookies für die REGISTRIERUNG: Diese Cookies werden bei der Registrierung und Anmeldung verwendet, um den User in folgenden Fällen zu identifizieren:

Der User kann eingeloggt bleiben, solange er sich nicht explizit über den entsprechenden Button ausloggt.

Des Weiteren können einige Internetanbieter mit Sozialen Natzwerken, wie beispielsweise Facebook, kooperieren. Wenn der Nutzer sich bei einem Internetanbieter mit seinen Zugangsdaten eines Sozialen Netzwerk registriert, autorisiert er dieses zur Speicherung eines dauerhaften Cookie mit seiner Identität. Dadurch ist der Zugang zum gewünschten Internatanbieter bis zur Abmeldung möglich. Der Nutzer kann dieses Cookie löschen und den Zugang mittels des Sozialen Netzwerks widerrufen, indem er seine Einstellungen in dem jeweiligen Sozialen Netzwerk widerruft.

Cookies für die ANALYSE: Diese Cookies erlauben eine anonyme Datenerhebeung beim Besuch eines Nutzers auf unserer Website, wobei Google Analytics oder Comcscore verwendet werden. (Dies Liste der Analysetools kann sich jederzeit ändern.) Folgende Ziele werden mit Analyse-Cookies verfolgt:

  • Die Datenerhebung von Portalbesuchen und Verweildauer auf den einzelnen Seiten.
  • Die Identifizierung der am meisten besuchten Portalseiten.
  • Die Erkennung von bereits registrierten oder neuen Nutzern.

Wichtig: Die durch Cookies erhobenen Daten dienen in keinster Weise zur persönlichen Identifizierung der Nutzer, sondern nur zur Datenerhebeung, um unsere Serviceleistung zu verbessern.

  • Cookies für die WERBUNG: Diese Cookies ermöglichen die Speicherung von Einstellungen für nutzerrelevante Werbung.
  • Cookies für die WERBUNG DRITTER: Es kann vorkommen, dass wir unsere Partner beim Verwalten ihrer Werbung und Websites unterstützen. Wenn Sie eine Seite besuchen oder eine Werbeanzeige sehen, für die eines dieser Produkte verwendet wird, werden möglicherweise verschiedene Cookies an Ihren Browser gesendet.

Wie können die Cookies deaktiviert werden?

Normalerweise ist es ausreichend, der Verwendung von Cookies auf der Website zu widersprechen, wenn wir Sie darüber informieren.

Alle Internet Browser lassen die Bearbeitung der Einstellungen von Cookies zu. Diese Änderungen lassen sich in der Regel durch Auswählen der Schaltfläche Extras o.ä. vornehmen. Hierüber können Sie Ihren Browser sowie die Einstellungen Ihrer E-Mails konfigurieren.

Im Folgenden finden Sie die verschiedenen Konfigurierungsmöglichkeiten für die am häufigsten verwendeten Internet Browser.

  • Internet Explorer: Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellungen. Bewegen Sie den Schieber nach oben, um alle Cookies zu blockieren und nach unten, um alle Cookies zuzulassen. Bestätigen Sie mit „OK“
  • Mozilla: Werkzeuge (Schaltfläche mit drei Linien) > Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit > Chronik. Wählen Sie neben „Firefox wird eine Chronik“ in der Auswahlliste die Option nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen aus. Setzen Sie ein Häkchen bei Cookies von Websites akzpetieren, um Cookies zu erlauben oder löschen Sie das Häkchen, um sie nicht zu erlauben.
  • Chrome: Mehr (Schlatfläche mit drei Punkten) > EInstellungen > Erweitert > Datenschutz und Sicherheit > Inhaltseinstellungen > Cookies. Aktivieren Sie den Schalten neben „Blockiert“, um Cookies zu erlauben und deaktivieren Sie „Speichern und Lesen von Cookiedaten erlauben“, um sie abzulehnen.
  • Safari: Einstellungen (Zahnrad-Symbol in Menüleiste) > Einstellungen > Einstellungen > Datenschutz > Cookies blockieren. Setzen Sie ein Häkchen bei „Immer“, um Cookies zu deaktivieren und bei „Nie“, um sie zu erlauben.

Was passiert durch die Deaktivierung von Cookies?

Einige der zuvor erläuterten Funktionen der Website können in diesem Fall nicht mehr vollumfänglich genutzt werden.

Änderungen im Umgang mit Cookies:

Schoenheitsklinik.de behält sich das Recht vor, die Verwendung von Cookies sowie deren Anwendung jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise zu ändern. Werden für die Nutzer relevante Veränderungen vorgenommen, so informieren wir diese darüber.