Informationen zur Behandlung

Landläufig werden Couperose und Rosacea als zwei Hauterkrankungen dargestellt, Forscher vermuten jedoch, dass Couperose ein Frühstadium von Rosacea ist. Ansteckend ist die Hauterkrankung in beiden Fällen nicht. Patienten geht es vor allem darum, rote Flecken entfernen zu lassen. Das ist möglich, denn die Symptome von Couperose (Rosacea) können gut behandelt werden.  Oft hilft schon eine topische Therapie mit Metronidazo als Medikament oder Azelainsäure in Gelform. Auch Antibiotika ist als Rosacea-Behandlung erfolgreich. Die Ädchern lasern zu lassen stellt ebenso eine Option dar, es sollte aber nicht die einzige Therapie sein. Das Rosacea-Symptom Rhinophym kann auf operative Weise, durch Dermabrasion entfernt werden.

Behandlungsdauer
5 - 15 Minuten
Betäubung
keine oder Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
Nie vollständig
Effekt
2-4 Wochen
Wirkungsdauer
Mittelfristig

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Behandlung

Vorteile

  • Laserbehandlung ist einfach und aussichtsreich
  • Symptome können gelindert werden
  • Erscheinungsbild der Haut wird verbessert
  • Gesünderes, ruhigeres und ästhetischeres Hautbild
  • Schmerzarme Behandlungsformen
  • Kein Klinikaufenthalt notwendig
  • Deutlich erhöhtes Selbstwertgefühl

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Rosacea und Couperose werden oft als zwei verschiedene Krankheiten dargestellt. Doch Forscher vermuten, dass Couperose ein Frühstadium von Rosacea ist. Betroffene müssen mit der Krankheit leben, da es keine direkten Heilungsmöglichkeiten gibt. Die Symptome selbst können allerdings gut behandelt werden. Die Lasertherapie ist generell gut verträglich. Es kommt eher selten zu unerwünschten Wirkungen. In einzelnen Fällen können länger anhaltende Rötungen, Schwellungen oder Hauteinblutungen auftreten. Es kann auch zu Vernarbungen kommen. Das Arzneimittel Isotretinoin ist sehr wirksam bei der Behandlung von Couperose/Rosacea, hat aber zahlreiche Nebenwirkungen, darunter Entzündungen und Kopfschmerzen. Bei einer Antibiotikatherapie kann es zu Nebenwirkungen wie Lichtempfindlichkeit oder Verfärbung von Haut oder Schleimhäuten kommen.

Durchführung der Behandlung

Die Lasertherapie wird ohne Narkose vorgenommen. Es gibt verschiedene Arten von Laser, die bei der symptomatischen Behandlung von Rosacea zum Einsatz kommen. Gepulste Neodym-YAG-Laser, gepulster Farbstofflaser, Kupferdampflaser, Kryptonlaser und Argon-Laser erzielen bei Teleangiektasien und Erythemen im Gesicht eine gute Wirkung. Sie veröden die Äderchen. Durch das gebündelte Licht des Lasers werden die roten Blutkörperchen erhitzt, so dass es zur Gerinnung kommt. Die erweiterten Äderchen verkleben und werden vernichtet. Sie können durch den Körper abgebaut werden und verschwinden. Die Rötungen verblassen. Wenn eine Sitzung nicht ausreicht, kann die Laserbehandlung wiederholt werden. Das Rhinophym, auch Knollennase genannt ist ein weiteres Symptom der Rosacea. Durch eine Dermabrasion kann es chirurgisch abgeschliffen werden. Der CO2-Laser ist ebenfalls eine aussichtsreiche Behandlungsmöglichkeit.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Bei der Lasertherapie müssen im Regelfall ein bis zwei Nachbehandlungen durchgeführt werden. Diese Sitzungen sind aber kürzer als die erste. Mit der Behandlung von Couperose/Rosacea ist oft auch eine Umstellung der Ernährung und einiger Lebensgewohnheiten verbunden. Der Dermatologe bespricht mit dem Patienten ausführlich alle nötigen Maßnahmen. Trigger, die die Symptome auslösen, können dadurch vermindert werden.

Kontraindikationen

Patienten sollten vor der Lasertherapie keine lichtsensibilisierenden Medikamente wie Antibiotika oder Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel wie Johanniskraut zu sich nehmen. Für Schwangere ist die Therapie nicht geeignet. Wer unter bestimmten akuten Autoimmunerkrankungen oder einer Hautinfektionen leidet, ist ebensowenig für den Laser geeignet und muss bis zur Genesung abwarten. Über die jeweiligen Kontraindikationen der speziellen Cremes zur Behandlung von Couperose/Rosacea wird der Hautarzt die Patienten informieren.

Quellen:
https://www.rosazeahilfe.de
https://gerdkautz.de/wp-content/uploads/2015/11/FP_2014_05_HAUT_Uebersicht_Dr_Kautz.pdf

Aktualisiert am 07.Mai 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR COUPEROSE (ROSACEA) BEHANDELN

Laser Rosacea München
Hallo, ich leide an Rosacea an den Wangen und würde mir diese gern behandeln lassen von einem fachkundigen...
SandraS
Letzter Kommentar: 13.08.2018 ·
5

Angebote

Alle

Artikel

Alle

Spezialisten

Alle
LIPS and SKIN Ästhetische Medizin

LIPS and SKIN Ästhetische Medizin

Bei LIPS AND SKIN handelt es sich um eine spezialisierte Arztpraxis für Schönheitsbehandlungen und dermatologische Kosmetik in München. Wir bieten erstklassige Qualität dank unserer medizinischen Qualifikation, kontinuierlicher Fortbildung und jahrelanger Erfahrung. Patientinnen und Patienten stehen bei uns mit ihren Wünschen im Mittelpunkt. Jahrelange Erfahrung und ein ausgeprägter Sinn für  Ästhetik verhelfen der Ärztin Dr. med. Eva Maria Strobl und der Dermatokosmetikerin Ewa Jürgens dazu, für ihre Patientinnen und Patienten stets das Optimum aus medizinisch Machbarem und ästhetisch Sinnvollem zu erreichen.LIP AND SKIN ist zentral in München gelegen, unweit der Bavaria. Die Praxis lässt sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht und schnell erreichen (Station Goetheplatz). Patientinnen und Patienten werden in stilvoll eingerichteten Räumlichkeiten in Empfang genommen, in denen sie freies WLAN und ein umfangreiches Magazinangebot erwartet. Sowohl die medizinische Praxis als auch der kosmetische Behandlungsraum sind topmodern eingerichtet, alle Geräte und Apparate wurden erst vor kurzem angeschafft und sind technologisch auf dem neuesten Stand. Das Team von LIPS and SKIN ist sehr flexibel in der Terminvergabe, neben den regulären Öffnungszeiten stehen auch Samstagstermine zur Verfügung. Da LIPS AND SKIN eine Bestellpraxis ist, ist eine Terminvereinbarung per Telefon, Email oder Online-Reservierung erforderlich. Zum Leistungsumfang gehören unter anderem Botulinum-Therapie, Hyaluron Unterspritzungen, PRP (Vampir Lift), PRP gegen Haarausfall, Fett weg Spritze, Fadenlifting, Liquid Face Lift, Microneedling, Microdermabrasion. Darüber hinaus ist die kosmetische Behandlung von Hautkrankheiten wie Akne und Couperose Teil des Programms. Patientinnen und Patienten, die für die Faltenbehandlung in München nach kompetenten Anbietern suchen, finden im Team von LIPS and SKIN die Schönheitspraxis ihres Vertrauens.Dr. med. Eva Maria Strobl ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Botulinumtherapie (DGBT), im Netzwerk Lipolyse sowie in der International Association for Physicians in Aesthetic Medicine (IAPAM). Ewa Jürgens ist eine mehrfach von REVIDERM mit dem Award "Best in Medical Beauty" ausgezeichnete Dermatokosmetikerin.

München (Stadt) München

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

1 empfehlung

Unsere Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie befindet sich in einer internationalen Privatklinik. Der leitende Arzt Dr. med. Daniel Sattler und sein Team haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie und gehören seit 2008 zu den führenden Privatkliniken in Deutschland.Der Plastische Chirurg Dr. med. Daniel Sattler bietet das gesamte Spektrum der ästhetischen und plastischen Chirurgie an. Dazu gehören ästhetische Eingriffe im Gesicht und Körper,  körperformende Eingriffe oder Intimchirurgie. Rekonstruktive Chirurgie des Gesichts oder Körperoberfläche sowie periphere Nervenchirurgie und Sehnenrekonstruktionen der Hand runden das Leistungsspektrum ab.Dr. med. Daniel Sattler ist spezialisiert auf minimal-invasive und operative Eingriffe im Gesicht. Diese umfassen auf der einen Seite Behandlungen mit Hyaluron oder Botulinumtoxin und auf der anderen Seite Eingriffe wie bspw. Blepharoplastiken, alle Arten von Facelifts sowie Korrekturen der Nase, Ohren oder des Kinns. Patienten erhalten abgesehen vom persönlichen Kontakt mit den Spezialisten und dem Personal auch eine medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Die Praxis ist mit den modernsten medizinischen Gerätschaften als auch mit den zugehörigen Operationsräumen ausgestattet.Nebst dem hohem fachlichen als auch technischen Anforderungen in der Praxis, liegt der Fokus dennoch an der zwischenmenschlichen Kommunikation zu jedem einzelnen Patienten. Bereits im ersten Gespräch soll der Patient mit seinen Vorstellungen, als auch mit seinen Wünschen sorglos beraten werden können. Zu diesem Zweck nehmen sich Dr. med. Daniel Sattler und sein Team gerne die Zeit dafür, um zufriedenstellende Lösungen bieten zu können. Patienten sollen nicht nur glücklicher werden, sondern ein Rundum-sorglos-Paket zu Ihren Vorstellungen und Wünschen erhalten. Hierfür wird sich gerne die Zeit genommen, um Patienten den Wunsch des erhöhten Lebens- und Körpergefühls zu ermöglichen.                                                                                                   

Bonn Rhein-Sieg-Kreis

Dr. med. Nicole Münstermann

Dr. med. Nicole Münstermann

Frau Dr. med. Nicole Münstermann ist Oberärztin in den Bereichen Plastische, Ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie. Die erfahrene Ärztin, für die das Wohl ihrer Patienten stets im Mittelpunkt steht, ist Mitglied im Berufsverband der deutschen Chirurgen und engagiert sich ebenfalls in der Deutschen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. Seit 2010 praktiziert sie als Fachärztin an der Fachklinik Hornheide in Münster, die eine der wenigen und größten Hautkrebszentren in der Bundesrepublik ist. Frau Dr. med. Nicole Münstermann behandelt in der größten Abteilung für Ästhetische und Plastische Chirurgie in Münster. Mehr als 630 ambulante Eingriffe werden jährlich in der Abteilung durchgeführt. Jährlich werden rund1630 Patienten dort operiert und behandelt. Die Fachklinik Hornheide ist etwa 8 Kilometer außerhalb Münster gelegen. Parkplätze für die Anfahrt der Patienten sind reichlich vorhanden. Auch mit dem öffentlichem Nahverkehr (Linienbus Linie 10) ist die Klinik hervorragend zu erreichen. Die Terminvergabe kann via E-Mail oder telefonisch erfolgen. Sollte das Team telefonisch nicht erreicht werden, wird man innerhalb von 24 Stunden zurückgerufen. Gegen ein geringes Entgelt, kann ein Zimmer im Gästehaus für Angehörige gebucht werden.Als erfahrene Fachärztin für Plastische, Ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie nimmt Frau Dr. med. Nicole Münstermann ästhetisch-plastische Eingriffe vor: Beispielsweise im Bereich Rekonstruktive Chirurgie, bei der die normale Form und Funktion nach Tumoroperationen wieder hergestellt wird. Brustchirurgie, Körperformende Chirurgie, Handchirurgie nach Verbrennungen und zur Narbenkorektur, Ästhetische Chirurgie inklusive Fettabsaugung an Po, Bauch und Beinen sowie Laserchirurgie. Gemäß der Fachklinikphilosophie berücksichtigt das Team nicht nur die medizinischen Belangen, sondern auch die psychosozialen, existentiellen und spirituellen Belangen der Patienten, um diese in die Behandlung einzubeziehen.

Munster (Heidekreis) Heidekreis