Informationen zur Behandlung

Sei es durch Wärme oder Kälte, durch Ultraschall oder Strom. Der Körper kann auf unterschiedliche Art und Weise dazu angeregt werden, Fettzellen zu bekämpfen und zu resorbieren. Dank schonender und schmerzfreier Verfahren zur Fettverringerung ohne OP  werden Fettdepots reduziert, die Körpersilhouette optimiert und Cellulite verringert. Doch die minimalinvasiven Verfahren des Fettweg ohne OP haben weitere Vorteile. Bei der Elektrostimulation werden zudem die Muskeln trainiert, Diättherapien führen zu einer insgesamt gesünderen Lebensweise und die Kavitation strafft die Haut mit. Besonders gezielt lassen sich auch kleine Fettpölsterchen am Kinn, den Achseln oder Knien durch Kälte bei der Kryolipolyse oder Kälte beim Softlaser aufläsen. Und die Fettweg-Spritze könnte aufgrund ihrer Sojabohnen-Basis nicht natürlicher sein. 

OP-Dauer
20 Minuten-3 Stunden
Betäubung
Lokalanästhesie oder keine
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
Sofort
Effekt
Sofort bis einige Wochen
Wirkungsdauer
Langfristig

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Voruntersuchung
  • Behandlung
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Gewichtsverlust auf schonenden und schmerzfreie Weise
  • Gezielte Fettreduktion und Formung der Körperkonturen
  • Kann Ergänzung zur Fettabsaugung sein
  • Keine Narkose und Operation, keine Schnitte und Narben
  • Geringere Risiken und Nebenwirkungen
  • Keine Ausfallzeit
  • Kann wiederholt werden

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Obwohl das Fett wie bei einer Fettentfernung (Liposuktion) nicht direkt entfernt wird, kann es mit den alternativen Methoden trotzdem nachhaltig und sichtbar entfernt werden. Damit einhergehend geht es oft auch um die Bekämpfung von Cellulite sowie die ästhetische Formung der Körperkonturen. Da Fettpolster an manchen Körperzonen hartem Training und strengen Diäten auch nach langer Zeit hartnäckig trotzen, können sie durch eine Fettverringerung ohne OP gezielt und langfristig entfernt werden.

Durchführung der OP

Es gibt ganz unterschiedliche Verfahren der Fettverringerung ohne OP. Doch allen geht ein ausführliches Beratungsgespräch voraus, in dem die Risiken geklärt und individuell passende Methode je nach den Wünschen sowie Befunden des Patienten festgelegt werden.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Da die meisten Behandlungen sur Fettreduktion ohne OP ambulant durchgeführt werden, ist der Patient in den meisten Fällen sofort wieder gesellschaftsfähig, muss sich u.U. nur auruhen. Außerdem sorgen viel Schlaf, eine gesunde Ernährung sowie viel Bewegung und Flüssigkeitsaufnahme für ein optimales und langfristiges Ergebnis. Sport sollte in manchen Fällen erst nach einigen Tagen wieder getrieben werden und natürlich sollten die bekämpften Fettreserven nicht an anderer Stelle wieder angegessen werden. Im Falle der Kavitation ist es diesbezüglich wichtig, vor und nach der Behandlung auf Kohlenhydrate sowie Zucker zu verzichten. In Kontroll- und Folgeterminen werden die Resultat begutachtet und evtl. optimiert.

Kontraindikationen

Behandlungen zur Fettverringerung ohne Operation sind grundsätzlich für jeden Menschen bei guter Gesundheit möglich. Frauen in der Schwangerschaft oder Stillzeit sollten allerdings davon absehen. Da es sich in keinem der Fälle um eine Behandlung bei Fettleibigkeit (Adipositas) handelt, sind die minimalinvasiven Vorgehen nicht als Ersatz für eine Fettabsaugung (Liposuktion), sondern vielmehr als Ergänzung dazu wirksam.

Aktualisiert am 17.Februar 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Erfahrungsberichte

Alle

Ich bin 28 Jahre alt und habe zwei Kinder. Nachdem meine Kleinste in den Kindergarten geht hatte ich auch wieder Zeit fürs Fitnessstudio. Aber mein Bäuchlein blieb und blieb. Im Studio wurde mir die Behandlung mit dem Lipolaser empfohlen und die Klinik gleich mit (ob da wohl Provision im Spiel war? Aber egal). Ich kann nur sagen, ein voller Erfolg! Jetzt, nach der 6. Sitzung ist das Bäuchlein weg und meine Lieblingsjeans passen wieder. Es war nur ein bisschen kribbelig in den ersten zwei Tagen nach jeder Sitzung, so ein wenig wie ein kleiner Sonnenbrand, aber ansonsten hatte ich nichts gespürt.

Hallo ihr Lieben, ich habe mir eine Ultraschall-Kavitation an Bauch und Taille machen lassen. Alles in einer Sitzung und man kann danach wieder direkt seine Routine aufnehmen.. keine Erholungszeit o.ä. ist notwendig. Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen.. so zufrieden, dass ich mir ein Jahr später auch noch die Arme und Oberschenkel habe machen lassen! Absolute Empfehlung meinerseits!

Vor etwa 10 Jahren habe ich das machen lassen, was man heute wohl als Lipo ohne OP bezeichnet, das war eine Therapie mit Holzwalzen, Ultraschall-, Infrarot-, Vakuumtherapie und Bandagen. Hat bei mir sehr gut geholfen und war auch ohne jegliche Komplikationen oder Nebenwirkungen. Bin aber auch recht schlank und habe ein sehr aktives Leben. Am schwierigsten war es, auf Süßigkeiten und fettiges Essen zu verzichten. Hab die verschiedenen Therapien damals in einem Zentrum in Düsseldorf machen lassen. Das ist aber schon so lange her, vielleicht gibt es das gar nicht mehr. Der Service war aber super, Preis angemessen und ich hatte gute Ergebnisse, die schnell sichtbar waren.

Ich, männlich, 38 Jahre jung, hatte schon immer Bauch-Probleme, und obwohl ich lieber Wein als Bier mag. Auch dachte ich, so eine Beauty-Behandlung sei nur etwas für Frauen. Meine Liebste hat mich dann aber eines Besseren belehrt, und ist mit mir in eine Schönheitsklinik gefahren. Nun, nach 6 Wochen, ist das Bauchfett um die Hälfte weniger geworden (laut Arzt). Aber man hatte mir ja schon anfangs gesagt, dass man den vollen Erfolg erst nach drei Monaten sieht. Bisher bin ich allerdings schon sehr zufrieden. Der Besuch im Fitnessstudio, zweimal die Woche, (zusammen mit meiner Frau) ist natürlich Pflicht. Ein anschließendes (leichtes) Essen beim Italiener ist dann wie eine Belohnung.

Nach meiner Schwangerschaft ist jetzt etwas mehr als ein Jahr vergangen, und trotzt Sportstudio und jeden Morgen eine halbe Stunde laufen, hatte ich immer noch ein wenig Bauch und Speck auf den Hüften. Ich fragte dann meine Schwester, die das gleiche Problem hatte und sie hatte mir zu einer Laserlipolyse geraten. Bei ihr hatte es prima gewirkt und so bin ich den gleichen Weg gegangen und habe es nicht bereut. Mein „kleines Schwarzes“ (obwohl in meinem Fall apricotfarben) passt wieder. Super!!!

Trotz Sport im Studio hatte ich immer noch Probleme mit meinen Reiterhosen. Aber eine herkömmliche Liposuktion kam für mich, wegen der OP nicht in Frage. Nach vielen Stunden Recherche habe ich mich für die Kryolipolyse entschieden. In der Klinik bin ich super betreut worden und dadurch auch meine letzten Zweifel beseitigt. Nach der Sitzung bekam ich noch eine Stoßwellentherapie, die allerdings ein wenig unangenehm war. Nun sind seit der ersten Behandlung, (es waren insgesamt nur zwei) 2 Monate vergangen und meine Reiterhosen sind kaum noch wahrnehmbar. Jetzt kommt mit meine Hüfte unpassend zum Rest vor, deshalb werde ich sie auch mit dieser Frost-Technik richten lassen.

Hallo, auf der Suche nach einer nicht operativen Methode um meine Fettpolster am Bauch zu verringern, bin ich auf Vanquish gestoßen. Das ist ein Radiofrequenzgerät, ähnlich einer Mikrowelle, mit einer Antenne, die über der Haut schwebt und das Fettgewebe erhitzt, das dann schmilzt. Ich war jetzt 3mal da und kann sagen, dass ich echt positiv überrascht bin. Ich gibt heutzutage so viel Humbug und ich hatte mir nicht so viel erhofft, aber meine Erwartungen wurden echt übertroffen. Habe jetzt bereits 4cm Umfang verloren und ich bin mir sicher, dass es noch mehr werden.

Hallo, ich habe schon seit vielen Jahren mit meiner “Männerbrust” zu kämpfen und hatte vor knapp 2 Monaten mit der Kältetherapie angefangen. Schätze es gibt noch mehr Männer mit dem Problem, daher wollt ich ma berichten, ne?! Ich konnte mir keine Ausfallzeit erlauben, daher kam eine OP nicht in Frage und mir wurde vom Arzt die Kältetherapie empfohlen. Mir werden einfach immer diese Handstücke aufgelegt für eine Stunde und dann kann ich gehen. Muss sagen, dass ich schon einige cm verloren hab und es wirklich scheint, als würde es funktionieren. Bin beeindruckt.

Forumsthemen

Alle
Themen Antworten Letzte Antwort
Vaser-Behandlung! Hat jemand Erfahrung?
AnastasiaRo76 · Werda
AnastasiaRo76 4 4.09.2018
4 4.09.2018
Kryolipolyse - hat jemand Erfahrung?
AnnaABC · Wuppertal (Stadt)
AnnaABC 4 31.08.2018
4 31.08.2018
Beste Methode für Fett verlieren am Bauch?
Sabi76 · Kassel (Stadt)
Sabi76 4 22.08.2018
4 22.08.2018

Angebote

Alle
Experten fragen

Fragen an Experten

Alle

Ich habe einen stark ausgeprägten Witwenbuckel und auch starke Fettpolster. Andererseits steht mein Brustkorb am Dekollete hervor. Meine Brüste wirken dadurch sehr schlaff. Ich bin sehr sportlich und habe bereits über 10kg abgenommen. Ich bin auch zufrieden mit meinem Körper. Aber Sport und Übungen bringen das nicht weg. Was kann man machen damit das besser aussieht?

Noch keine Antwort
Smartlipo an den Oberarmen Marie28 · 19.07.2018

Hallo, wie viel kostet eine Behandlung an den Oberarmen mittels Smartlipo. Sehen die Resultate aus wie versprochen oder gibt es häufig Komplikationen? LG Marie

Noch keine Antwort

Hallo, ich bin interessiert an einer Liposuktion mittels Laser, habe allerdings in 3 Wochen ein Tennis Turnier. Wie lange sollte man auf Sport verzichten nach der Behandlung? Liebe Grüße Kari

Noch keine Antwort

Liebe Experten, ich bin interessiert an einer Liposuktion mittels Laser am Bauch und am Hals. Ich bin 26 Jahre alt und wiege 64 Kilo und bin ein 1,59 m klein. Könnte es Probleme geben weil ich in meiner Jugend an Leukämie litt? Mittlerweile bin ich 100% gesund. Liebe Grüße

Noch keine Antwort

Artikel

Alle
Lipolyse - Fettabsaugung ohne OP

Lipolyse - Fettabsaugung ohne OP

Die Lipolyse ist eine Behandlung, bei der Energie direkt in die Fettzellen übertragen wird, wodurch diese auseinanderfallen und dann...

Schoenheitsklinik.de  · 6.06.2018

Spezialisten

Alle
Praxis für ästhetische Medizin

Praxis für ästhetische Medizin

1 empfehlung

In unserer PRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN erwartet Sie Qualität, Menschlichkeit und Kompetenz. Ziel einer jeden Behandlung ist ein natürlich schönes Gesamtbild sowie ein deutlich verbessertes Körpergefühl. Denn bei uns steht der Patient mit seinen individuellen Wünschen im Mittelpunkt.Dank ausgezeichneter Fachkompetenz und einem umfassenden Leistungsspektrum können wir unseren Patienten individuell passende ästhetische Behandlungen anbieten. Diese beginnen stets mit einer umfassenden Beratung, begleitet von einer kompetenten Betreuung und gefolgt von einer ganzheitlichen Nachsorge. Unser Team steht Ihnen dabei jederzeit mit Verständnis und Rat zur Seite.Die PRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN befindet sich in ruhiger Lage im Süden Deutschlands, sodass Sie nicht nur auf neue Schönheit dreuen können, sondern auch auf Ruhe und Erholung. In unseren hellen und gemütlichen Räumlichkeiten können Sie wohlfühlen und entspannen.Für uns zählt nicht nur das ästhetisch schöne Ergebnis, sondern vor allem der Mensch mit seinen Wünschen und Hoffnungen. So finden Sie dank ausgewählter Schönheitsbehandlungen zu einem neuen harmonischen Körpergefühl zurück.

Ettenheim Ortenaukreis

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

Unsere Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie befindet sich in einer internationalen Privatklinik. Der leitende Arzt Dr. med. Daniel Sattler und sein Team haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie und gehören seit 2008 zu den führenden Privatkliniken in Deutschland.Der Plastische Chirurg Dr. med. Daniel Sattler bietet das gesamte Spektrum der ästhetischen und plastischen Chirurgie an. Dazu gehören ästhetische Eingriffe im Gesicht und Körper,  körperformende Eingriffe oder Intimchirurgie. Rekonstruktive Chirurgie des Gesichts oder Körperoberfläche sowie periphere Nervenchirurgie und Sehnenrekonstruktionen der Hand runden das Leistungsspektrum ab.Dr. med. Daniel Sattler ist spezialisiert auf minimal-invasive und operative Eingriffe im Gesicht. Diese umfassen auf der einen Seite Behandlungen mit Hyaluron oder Botulinumtoxin und auf der anderen Seite Eingriffe wie bspw. Blepharoplastiken, alle Arten von Facelifts sowie Korrekturen der Nase, Ohren oder des Kinns. Patienten erhalten abgesehen vom persönlichen Kontakt mit den Spezialisten und dem Personal auch eine medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Die Praxis ist mit den modernsten medizinischen Gerätschaften als auch mit den zugehörigen Operationsräumen ausgestattet.Nebst dem hohem fachlichen als auch technischen Anforderungen in der Praxis, liegt der Fokus dennoch an der zwischenmenschlichen Kommunikation zu jedem einzelnen Patienten. Bereits im ersten Gespräch soll der Patient mit seinen Vorstellungen, als auch mit seinen Wünschen sorglos beraten werden können. Zu diesem Zweck nehmen sich Dr. med. Daniel Sattler und sein Team gerne die Zeit dafür, um zufriedenstellende Lösungen bieten zu können. Patienten sollen nicht nur glücklicher werden, sondern ein Rundum-sorglos-Paket zu Ihren Vorstellungen und Wünschen erhalten. Hierfür wird sich gerne die Zeit genommen, um Patienten den Wunsch des erhöhten Lebens- und Körpergefühls zu ermöglichen.                                                                                                   

Bonn Rhein-Sieg-Kreis

Munich Medical Esthetic

Munich Medical Esthetic

In der Privatpraxis von Munich Medical Esthetic bieten wir neben einer individuellen Beratung auch ästhetische Behandlungen, die nach den höchsten medizinischen Standards („state of the art“) und mit Qualitätsprodukten der Marktführer durchgeführt werden.Die Privatpraxis für ästhetische Medizin Munich Medical Esthetic ist spezialisiert auf non- und minimalinvasive Anwendungen zur Falten- sowie Volumenbehandlung und bietet Möglichkeiten zum Bodycontouring (Figuroptimierung) ohne OP. Außerdem bieten wir Behandlungen gegen übermäßiges Schwitzen, Cellulite, Zähneknirschen und für die Verbesserung der Hautqualität an.Bei uns steht der Patient an erster Stelle und wir nehmen uns im Erstgespräch ausreichend Zeit um alle Fragen und Ängste zu klären. Unsere Leistungen werden dabei individuell auf die Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten abgestimmt. Neben einer individuellen Beratung und einer fachlich exzellenten Leistung bieten wir eine individuelle Nachbetreuung bis alle Wünsche unserer Patienten erfüllt sind. Unsere öffentlichen Bewertungen sprechen für uns!

München (Stadt) München