Experten fragen Erhalten Sie Antworten!

Schamlippenverkleinerung mit Klitorismantelstraffung - Kosten?

blumenwiese · Reichenbach (Birkenfeld) · 30.08.2018

Hallo, ich habe seit Jahren das Problem mit meinen Schamlippen. Schmerzen und einfach nicht alltagsgebräuchlich. Kein Fahrrad fahren, schwimmen und kein normales Sexleben. Ich möchte mich nun endlich einer OP unterziehen und mir die Schamplippen als auch den Klitorismantel straffen lassen. Meine Frage, was kommt da genau auf mich zu? Welche Einschränkungen werde ich haben? Und was kostet es ca? Vielen Dank.

1 Antwort

  • Dr. Alexander T. Hamers

    Beste Antwort
    13.10.2018 ·

    20 Antworten

    Liebe Blumenwiese,

    die Verkleinerung der kleinen Schamlippen und Straffung des Klitorismantels ist ein relativ kleiner chirurgischer Eingriff, der mit verschiedenen Anästhesien durchgeführt werden kann. dabei werden die kleinen Schamlippen so reduziert, dass sie nicht mehr stören und im Idealfall nicht mehr über die großen Schamlippen hervorschauen. Es gibt verschiedene Techniken, je nachdem ob gewünscht ist, dass die Schamlippenspitze weiterhin dunkler ist, oder lieber heller und eher rosa. Oft werden auch gleichzeitig die grossen Schamlippen mit Eigenfett aufgefüllt, damit diese etwas praller und wenig faltig erscheinen und die kleinen Schamlippen besser bedecken.

    Der Eingriff wird eigentlich immer ambulant durchgeführt und Sie haben wenig bis gar keine Schmerzen danach. Die ersten sechs Wochen sollten Sie keinen Sport treiben, nicht Fahrrad fahren oder reiten und auch keine Tampons benutzen. Ebenso muss in dieser Zeit auf Geschlechtsverkehr verzichtet werden.

Die auf Schoenheitsklinik.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Schoenheitsklinik.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.