Experten fragen Erhalten Sie Antworten!

Vererbte Augenringe unterspritzen? Kosten? Nebenwirkungen?

anatri · Gelsenkirchen · 3.09.2018

Hallo,

ich bin 21 Jahre alt und habe Augenringe. Mehr oder weniger liegt das in der Familie und mittlerweile macht es mir schaffen. Es stört mir ehrlich gesagt sehr. Ich bin eine lebensfrohe junge Frau und dennoch sehe ich nicht so aus weil ich hauptsächlich müde oder bekifft aussehe! Das stört mich weil es garnicht auf mich zutrifft. Es ist leicht rötlich und man kann auch kleine Punkte sehen. Ich habe gelesen das eine Unterspritzung 2 Jahre haltet. Aber wie weiß ich ob dann wieder eine brauche?? Bekomme ich dann wieder meine Augenringe? Heißt das dann das ich für immer abhängig bin wenn die Dauer nur so kurz ist? Weil klar würde ich mir wünschen es immer zu haben... Wie wähle ich denn am besten einen Arzt aus? Meine Eltern würden das nicht unbedingt fördern deswegen muss ich mir alle Infos selbst einholen... Kann man auch sagen was es ungefähr kostet?

Danke liebe community für Eure Hilfe :)

Die auf Schoenheitsklinik.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Schoenheitsklinik.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.