Experten fragen Erhalten Sie Antworten!

Wie gut wirkt PRP bei Haarausfall?

Willy75 · Ahrbrück · 17.01.2018

Einerseits liest man überall, dass PRP sehr gut bei Haarausfall helfen soll und andererseits scheint es noch nicht allzu lange angewandt zu werden. ich würde mich freuen, wenn ein Experte etwas dazu sagen könnte! Danke schon einmal im Voraus!

3 Antworten

  • Zentrum für moderne Haartransplantation

    Beste Antwort
    9.07.2018 ·

    7 Antworten

    In etwa 90% der Haarausfälle kann die PRP Therapie den Haarausfall effektiv stoppen. In einigen Fällen kann die PRP Therapie mit Stammzellen kombiniert werden, um den bioregenerativen Effekt zu erhöhen.

  • Hautmagie

    9.01.2019 ·

    2 Antworten

    Eine Studie einer italienischen Arztgruppe der Universität Padua mit knapp 1500 Patienten bestätigt die positive Wirkung der PRP Methode.
    Ergebnisse bei diffusem Haarausfall (mehr Haare nach der Behandlung): 80 % aller Patienten sprachen auf die Behandlung an.
    Ergebnisse bei kreisrundem Haarausfall: 63% der Patienten sprachen auf die Therapie an.
    Ergebnisse bei anderem Haarausfall: die Erfolgsquote lag bei 82%. Und was wichtig ist - je früher die Behandlung begann, umso besser waren die Erfolge.

  • Dr. Med. Oliver Schumacher

    13.08.2018 ·

    25 Antworten

    Die PRP Therapie kann abhängig von der Ursache Haarausfall effektiv stoppen. Die individuellen Erfolgsaussichten sind unterschiedlich und werden Ihnen von den behandlenden Kolleginnen und Kolleginnen erläutert werden. Es sollte allerdings auf eine schonende Applikation geachtet werden damit vorhandene Haarwurzeln nicht verletz werde und es sollten nur zertifizierte PRP Aufbereitungssystem verwendet werden. Wir verwenden eine Mesogun zum Einbringen des PRP.
    Viele Grüße aus der KÖ-Bogen Klinik

Die auf Schoenheitsklinik.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Schoenheitsklinik.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.