Informationen zur Behandlung

Die Behandlung der Kieferfehlstellung oder der Fehlstellung von Zähnen kann sich über Jahre erstrecken. Zuvor muss der Kieferorthopäde eine ausführliche Diagnostik erstellen, um das spezifische Problem zu ermitteln. Regelmäßig werden auch Kieferknacken, Weisheitszähne unf Fehlbiss behandelt.  Zu den Therapiemaßnahmen gehören zum Beispiel  herausnehmbare und feste Zahnspangen oder Kunststoffschienen. Auch eine Funktionsanalyse, die Kiefergelenkbehandlung und zahlreiche operative Verfahren wie die Weisheitszahn-OP sind Teil des umfangreichen Leistungsspektrums der Kieferorthopädie.

Behandlungsdauer
1-5 Jahre
Betäubung
Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
3-14 Tage
Effekt
Tage-Jahre
Wirkungsdauer
Langfristig

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Voruntersuchung
  • Behandlung
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Die Kieferorthopädie behandelt Fehlstellungen von Kiefer und Zähnen
  • Die Gesundheit von Mund, Zähnen und Kiefer wird deutlich verbessert
  • Das Kauen, Sprechen und Atmen kann ebenfalls verbessert werden
  • Vor der Behandlung erfolgt stets eine ausführliche Diagnostik
  • Kieferorthopäden verfügen über ein großes Spektrum an Therapiemethoden
  • Der Großteil der Behandlungen ist nicht-invasiv

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Die Kieferorthopädie korrigiert Fehlstellungen der Zähne, Fehlhaltungen des Kiefers und Über- und Unterbiss. Bei den zahlreichen Verfahren können Risiken wie Schmerzen, allergische Reaktionen, Wurzelresorption, Kiefergelenks- und Muskelbeschwerden, Zahnlockerungen, Parodontalschäden, Überempfindlichkeit von Zähnen und Weichteilen, oder Entkalkungen und Karies nicht ausgeschlossen werden.

Durchführung der Behandlung

Die Kieferorthopädie bietet viele Therapiemethoden. Verschiedene Verfahren zur Diagnose der Fehlstellung helfen dem Kieferorthopäden, die passende Behandlung zu bestimmen. Bei der Funktionskieferorthopädie werden funktionelle Abläufe gezielt manipuliert. Bestimmte Kieferfehlstellungen können über einen bestimmten Zeitraum mit funktionskieferorthopädischen Geräten bearbeitet werden, die den Patient dazu bringen, die Fehlstellung zu korrigueren. Die Orthodontie behandelt Stellungsabweichungen der Zähne. Dies geschieht unter Verwendung von festsitzenden oder herausnehmbaren Apparaturen. Bei der Dentofazialen Orthopädie werden zur Wachstumsbeinflussung große Kräfte auf Ober- oder Unterkiefer ausgeübt. Die chirurgische Kieferorthopädie korrigiert Fehlstellungen durch operative Eingriffe. Sie ermöglichen eine Kieferverlagerung und Feineinstellung der Kieferlage.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Die Dauer der Erholungsphase variiert bei jeder Behandlung. Nachdem die Kiefer- oder Zahnfehlstellung korrigiert wurde, ist die Nachbehandlung äußerst wichtig. Ihre Aufgabe ist es, das Resultat zu stabilisieren und auf lange Zeit zu sichern. Es werden Maßnahmen getroffen, um rückläufige Bewegungen von Zähnen oder Kiefer zu verhindern.

Kontraindikationen

Eine zu mangelhafte Mundhygiene kann eine kieferorthopädische Behandlung unmöglich machen.

Quellen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kieferorthop%C3%A4die
https://krank.de/behandlung/kieferorthopaedie/

Aktualisiert am 07.Mai 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Erfahrungsberichte

Alle

Ich habe super lange unter meinen schiefen Zähnen gelitten, mein Selbstbewusstsein war unterirdisch weil ich mich so für sie geschämt habe und nicht lachen wollte und ich hatte das Gefühl, als ob mir viele auf die Zähne gestarrt haben (hab ich mir aber vielleicht auch nur eingebildet). Die Brackets haben mein Leben verändert !! Ich liebe meine Zähne, liebe es zu lachen und jetzt bin ich die, die meine Zähne ständig anstarrt. Beste Entscheidung!

Die Zähne sind eines der ersten Merkmale, die man an einer Person wahrnimmt und gerade deshalb ist es wichtig, sich bei einem vertrauenswürdigem Kieferorthopäden behandeln zu lassen. Ich habe mir Brackets einsetzen lassen und bin damit bisher sehr zufrieden. Ich möchte einfach, dass meine Zähne zu gut wie möglich aussehen und ich denke, durch die Brackets gepaart mit guter Hygiene werde ich dies erreichen können.

Ich habe seit kurzem Brackets und wollte euch mal von meiner Erfahrung berichten. So lange ich zuhause bin, ist alles ok, sobald es jedoch auch dem Haus geht, müssen Vorbereitungen getroffen und geplant werden und die Zahnbürste muss natürlich mit. Ist schon blöd sich bei einer Exkursion und Picknick im Freien die Zähne putzen zu müssen, aber muss halt sein. Teilweise tun mir die Zähne so weh, dass ich nicht lernen kann und auch Einladungen von Freunden oder der Familie zum Essen sind jetzt nicht mehr so einfach, weil ich nicht mehr alles essen kann. Auf Essen gehen habe ich auch generell wenig Lust jetzt dadurch. Naja, ich hoffe das ist jetzt nur die ersten Monate so..

Ich hatte mir vor einiger Zeit meine Nase operieren lassen und jetzt wollte ich was an meinen Zähnen machen lassen weil sie sehr nach innen gehen und ich deshalb nie lachen wollte. Nach langer Suche hab ich einen Kieferorthopäden gefunden, der mir einen guten Preis gemacht hat. In 5-7 Sitzungen wurde Karies entfernt und dann ging es mit den Röntgenaufnahmen zum Anpassen der Brackets. Das Anpassen an sich hat nicht weh getan.. Nachts hat es sich aber so angefühlt, als wenn sich meine Zähne bewegen würden, was weh getan hat aber es war auszuhalten. Am dritten Tag hat es am meisten wehgetan. Es war echt unangenehm und ich hab gezweifelt, ob ich mich jemals an die Brackets gewöhnen würde. Aber nach 1,5 Wochen hat es nicht mehr weh getan und mittlerweile hab ich sie schon einen Monat und nächsten Mittwoch den zweiten Termin. Für die Reinigung zwischen den Brackets benutze ich so eine Interdentralbürste (bin mir nicht mehr 100% sicher, wie die Dinger heißen). In den ersten Tagen konnte ich kein Brot, Fleisch oder härtere Lebensmittel essen aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran.

Vor 8 Monaten habe ich mir Brackets einsetzen lassen, weil ich mir schöne gerade Zähne gewünscht habe und da ich Zahnmedizinstudentin bin, fand ich gerade Zähne nochmal um einiges wichtiger. Hätte ich gewusst, auf was ich mich da einlasse, hätte ich mich für eine andere Methode entschieden. Ich kann nicht richtig essen, muss mir staendig die Zähne putzen und vermeide es zu lachen, sowohl in Fotos als auch im echten Leben. Ich wünschte, ich hätte mich für Invisalign o.ä. entschieden!!

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR KIEFERORTHOPÄDIE

Problem mit meinen Zähnen
Hallo, ich war beim Zahnarzt für eine Kontrolluntersuchung und weil ich in letzter Zeit oft einen...
MinnieM
Letzter Kommentar: 19.09.2018 ·
4
Lingual Zahnspange - Erfahrungen?
Hallo, ich bin 53 Jahre alt und will schon seit langem meine Zähne begradigen lassen..mir hat aber immer...
Pourtchi
Letzter Kommentar: 11.09.2018 ·
4

Angebote

Alle
Experten fragen

Fragen an Experten

Alle

Ich knirsche nachts oft mit den Zähnen, ohne es zu merken. An den Zähnen und am Kiefer merke ich es am nächsten Tag aber schon. Mein Zahnarzt meint jetzt, ich solle eine spezielle Schiene nachts tragen, die mich vom Knirschen abhält. Mich befällt jetzt aber die absurde Angst, dass ich daran im Schlaf ersticken könnte. Ist so etwas möglich?

Noch keine Antwort

Artikel

Alle

Spezialisten

Alle
MKG VILLA HANOMAG

MKG VILLA HANOMAG

Die MKG VILLA HANOMAG ist eine Fachpraxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Hannover-Linden. Sie befindet sich in der ehemaligen Direktorenvilla Hanomag und wird von Dr. Silvio Bernucci geleitet. Er ist Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie Fachzahnarzt für Oralchirurgie. Darüber hinaus ist er zertifiziert für Implantologie und Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie. Dr. Bernucci verfügt über eine langjährige Klinik-Erfahrung. In seiner Praxis bietet er ärztliche und zahnärztliche Eingriffe an. Die Einrichtung und Ausstattung der MKG VILLA HANOMAG ist modern. Zum Einsatz kommen neueste diagnostische Verfahren in Form von digitalen 2-D- und 3-D-Behandlungen. Dr. Silvio Bernucci und sein Team führen die Behandlungen meist in Lokalanästhesie durch, auf Wunsch sind auch Analgosedierung und Vollnarkose möglich. Die Patienten erhalten in einem speziellen Ruheraum die postoperative Nachsorge. Das Leistungsspektrum der MKG VILLA HANOMAG umfasst eine Vielzahl von Eingriffen und Behandlungen. Der Schwerpunkt liegt auf der der dentoalveolären Chirurgie, der Implantologie und der Dermatochirurgie inklusive ästhetisch-plastischer Eingriffen. Weisheitszahnentfernung, Kronenverlängerung, das Einsetzen von Implantaten oder Lippen- und Zungenbandplastik werden ebenso angeboten, wie Lippenkorrektur, Narbenkorrektur, Stirn- und Brauenlift, Augenlidstraffung, Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin und Augmentationsverfahren mit Fillern.

Hannover (Stadt) Hannover

Sabine Hallmich-Kober

Sabine Hallmich-Kober

Bei SABINE HALLMICH-KOBER behandelt Patienten mit dem Wunsch nach einem ästhetischeren Aussehen. Die Fachärztin hat sich auf ästhetische Chirurgie und Zahnheilkunde spezialisiert. Sie praktiziert und leitet ihre eigene Praxis. Patienten sollen sich wohlfühlen und ein optimales Ergebnis erhalten. Dafür arbeitet das erfahrene Team mit Einfühlungsvermögen, Diskretion und Präzision. Individuelle Wünsche werden gerne berücksichtigt. Angstpatienten sind ausdrücklich willkommen. Die Praxis ist freundlich und zeitgemäß ausgestattet. Patienten können sich hier angstfrei vor ihrer Behandlung entspannen. Vom Erstkontakt über die Behandlung bis zur Nachsorge werden Sie von ausgebildetem Fachpersonal betreut. Kleinere Eingriffe nimmt SABINE HALLMICH-KOBER direkt ambulant vor. Für Operationen ist die Praxis mit der neusten Technik bestückt. Das digitale Röntgen zum Beispiel gewährleistet eine präzise Diagnostik. Die Nachsorge erfolgt persönlich und diskret. Es befinden sich ausreichend Parkplätze für eine bequeme Anreise direkt vor der Praxis. Sie können die Behandlungsräume auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Übernachtungsmöglichkeiten für Patienten und Angehörige finden Sie in unmittelbarer Nähe. Das Team berät Sie bei Fragen gerne.SABINE HALLMICH-KOBER führt jedes Jahr tausende Behandlungen erfolgreich durch. Das Ergebnis variiert je nach Patient. Trotzdem soll sich jeder Patient wohlfühlen und ein individuelles Ergebnis erhalten. Die Leistungen umfassen die ästhetische Zahnchirurgie, Veneers, Verblendungen, Implantate und chirurgische Zahnfleischbehandlungen und die operative Kieferchirurgie. Hinsichtlich der Kieferchirurgie werden Funktionsstörungen des Kiefergelenkes wie die Craniomandibuläre Dysfunktion behandelt. Dabei spielt nicht nur die Ästhetik, sondern die Wiederherstellung der perfekten Funktion eine wesentliche Rolle. Hierbei können Sie sich auf die hohe fachliche Kompetenz der Fachärztin verlassen. Bei Fragen zum umfangreichen Angebot berät Sie das freundliche Praxisteam gerne.

Hilden Mettmann

Dr. med. Wolfgang Hauck

Dr. med. Wolfgang Hauck

DR. MED. WOLFGANG HAUCK führt die Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie erfolgreich seit mehr als 10 Jahren. Neben der allgemeinen Zahnprophylaxe und Zahnmedizin ist er ebenso erfahren in der Implantologie (fester Zahnersatz), Bleaching-Verfahren und ästhetischen-plastischen Gesichtschirurgie. Neben einem strahlendem Lächeln und gesunden Zähnen ist er befähigt, Ihnen ein schönes harmonisches Gesicht ohne tiefe Falten zu zaubern. Sie stehen im Mittelpunkt bei jeder invasiven und operativen Behandlung. Dem Facharzt ist das Wohlergehen und die Gesundheit jedes einzelnen Patienten besonders wichtig. Vor jeder Behandlung werden Sie ausführlich, verständlich und persönlich beraten. Für eventuelle Probleme am Wochenende erhalten Sie eine gesonderte Rufnummer, unter der Herr Dr. Hauck in dringenden Fällen rund um die Uhr erreichbar ist.Die Praxis von DR. MED. WOLFGANG HAUCK ist sehr hygienisch, modern und hell. Für größere Eingriffe stehen 2 hochmodern ausgestattete Operationssäle zur Verfügung. Angstpatienten können unter Vollnarkose oder Dämmerungsschlaf behandelt werden. Die Fachkräfte und Arzthelferinnen sind sehr freundlich und strahlen eine angenehme Ruhe aus. Alle Räume der Praxis sind barrierefrei. Die Praxis ist gut mit der U-Bahn, Tram oder mit dem Bus zu erreichen. Im Umkreis stehen außerdem zahlreiche öffentliche Parkplätze bereit. Hauptkompetenz von DR. MED. WOLFGANG HAUCK ist die Ästhetisch-Plastische Gesichtschirurgie. Mittels moderner Lasertechnik werden Hautwucherungen, Muttermale oder die gesamte Gesichtshaut schonend abgeschliffen. Gegen kleine Falten kommen Unterspritzungen mit Botox und Hyaluronsäure zum Einsatz. Die operative Narbenkorrektur stellt ein weiterer Schwerpunkt des Facharztes dar. Operative Augenlidkorrekturen (in Rücksprache mit einem Augenarzt) können unter Umständen von den Krankenkassen übernommen werden. Im Fall von Eigenleistungen steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, Rechnungen in Teilbeträgen zu begleichen. Gerne werden Sie in der Praxis darüber beraten.

München (Stadt) München