Informationen zur Behandlung

Es ist eine eher kleine Gesichtspartie, aber mit umso größerer Auswirkung auf die Gesamtwirkung des Gesichts. Denn ein fliehendes oder vorstehendes Kinn kann so asymmetrisch zum restlichen Gesicht sein, dass diese Unregelmäßigkeit zu einem störenden Faktor wird. Durch eine Kinnkorrektur kann eine schöne und gleichmäßige Gesichtsform hergestellt werden. Ist der Kinnknochen zu schwach ausgebildet, so ist eine Kinnvergrößerung (Kinnaugmentation) durch körperfremde oder körpereigene Implantate eine Lösung. Bei einem vorstehenden Kinn mit zuviel Knochenmaterial wird eine Kinnverkleinerung vorgenommen. Die Kinn-OP ist zwar ein eher kleiner Eingriff, der keine oder nur eine kaum sichtbare Narbe nach sich zieht. Doch das Ergebnis in Form eines schönen Gesichts mit harmonischen Gesichtspartien ist umso bedeutender.

OP-Dauer
45-60 Minuten
Betäubung
Vollnarkose oder Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
10-14 Tage
Effekt
1-2 Monate
Wirkungsdauer
Dauerhaft

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Erstes Beratungsgespräch
  • Klinische und Laboruntersuchung
  • Operation
  • Medikation
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Die Gesichtszüge werden harmonisiert und verschönert
  • Zusätzlich wird eine Gesichtsverjüngung erreicht
  • Narben sind nicht sichtbar

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Ziel der Kinnkorrektur ist es, ästhetische und gleichmäßige Gesichtsformen herzustellen, indem ein fliehendes oder vorstehendes Kinn korrigiert werden. Operationsbedingt können Risiken, wie Thrombosen, Embolien, Nachblutungen, Wundinfektionen, Wundheilungsstörungen, Allergien bzw. Unverträglichkeiten, Haut- und Weichteilschäden sowie Narbenbildung, auftreten. Auch Gefühlsstörungen, Infektionen in der Implantattasche, Verrutschen eines Implantats, Abstoßungsreaktionen oder Schäden der Zähne oder Zahnwurzeln sind möglich. Das endgültig ästhetische Resultat ist nach ca. 2 Monaten sichtbar.

Durchführung der OP

In einem ausführlichen Vorgespräch klärt der Chirurg den Patienten über die Risiken, Nebenwirkungen und Verfahren auf. Mithilfe von Ultraschall- und Röntgenaufnahmen wird die Wangenknochenform genau begutachtet, bevor eine passende Methode festgelegt wird. Bei einer Kinnverkleinerung wegen eines vorstehenden Kinns wird ein Teil des Kieferknochens entfernt oder zurückverlagert, wo er zudem neu geformt und verankert wird. Die Kinnaugmentation bei einem fliehenden Kinn erfolgt durch Implantate aus Silikon oder körpereigenen Materialien, wie Knochen und Knorpel aus der Nase oder dem Ohr. Die Implantate werden mit Titanschrauben oder -platten fixiert. Wurde der Schnitt nicht im inneren Mundbereich, sondern unterhalb des Kinns vorgenommen, werden am Ende des Eingriffs Drainagen gelegt und die Wunde vernäht, bevor ein Tape-Verband angelegt wird.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Die Schwellungen, die einige Tage anhalten können, sollten gekühlt werden. Eine spezielle Bandage unterstützt die Formung des Kinns. Die Drainiage wird nach 1-2 Tagen und die Fäden nach 10-14 entfernt. In dieser Zeit wird auch nachts die Hochlage des Oberkörpers empfohlen. Eine Krankschreibung ist für einen Zeitraum von 7-14 Tagen sinnvoll. Während dieser Zeit sollten zudem weder Nikotin noch Alkohol konsumiert werden. Von Sport, Sauna und Solarium wird ebenfalls einige Wochen abgeraten. Für eine optimale Wundheilung ist eine verstärkte Mundhygiene in Form von antibakterieller Mundspülung und Desinfektion der Zähne äußerst wichtig, wenn der Schnitt im Mund vorgenommen wurde. Mögliche Titanschrauben und -platten können nach 6-12 Monaten entfernt werden.

Kontraindikationen

Da die Kinn- und Wangenpartie erst vollständig ausgewachsen sein muss, ist eine Kinn-OP erst im Erwachsenenalter möglich. Es dürfen keinerlei Wund- oder Zahninfektionen im zu behandelnden Körperbereich vorliegen. Außerdem müssen Medikamente, die die Blutgerinnung hemmen, mind. 2 Wochen vor dem Eingriff abgesetzt werden. Mögliche Allergien gegen einen Filler oder ein Implantat sollten unbedingt mit dem behandelnden Chirurg abgeklärt werden.

Quellen:
https://www.dgaepc.de/wp-content/uploads/2015/04/Kinn-Wangenkorrektur.pdf
http://www.schwarzlklinik.at/beauty-loesungen/gesicht/kinnkorrektur-kinnplastik

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen dienen ausschließlich zur Orientierung, mit dem Ziel, die Behandlung grundsätzlich zu verstehen. Diese Informationen sind also keineswegs als medizinische Ratschläge zu verstehen.

Forumsthemen

Alle
Themen Antworten Letzte Antwort
Lohnt sich eine Kinnkorrektur?
RWagner · Freiburg im Breisgau
RWagner 1 22.01.2018
1 22.01.2018
1 17.01.2018
Experten fragen

Fragen an Experten

Alle

Hi, ich würde mir gerne das Kinn vergrößern lassen, da es im Gegensatz zum Rest des Gesichts weit nach hinten steht. Da ich auch so ein kleines Grübchen hab, würde ich das am liebsten gleich mit entfernen lassen. Geht das?

Noch keine Antwort

Hallo, ich wüsste gerne, wie lange man sich nach einer Kinnkorrektur erholen muss. Ich kann nämlich maximal eine Woche frei machen, da ich im Krankenhaus arbeit und da ja bekanntermaßen immer Personalmangel herrscht. Ist eine Woche ausreichend, um wenigstens halbwegs hergestellt auszusehen? Danke für die Antworten!

Noch keine Antwort

Spezialisten

Alle

Ästhetische Chirurgie Dr. Wolter Berlin

Die AESTHETISCHE CHIRURGIE DR. WOLTER BERLIN ist seit 2001 eine seriöse Adresse für hochwertige, sichere operative und nicht operative Behandlungen auf dem Gebiet der ästhetisch-plastischen Chirurgie.Dr. Wolter ist besonders spezialisiert auf Brustvergrösserungen, Augenlidkorrekturen und Fettabsaugungen des gesamten Körpers sowie die nicht operative Falten- und Volumenbehandlung mit Botulinumtoxin und Hyaluronsäuren. Alle Eingriffe werden ausschließlich von Dr. Wolter selbst durchgeführt, wobei er neben der Sicherheit vor allem auch auf ein natürlich-schönes Ergebnis achtet.In der Praxis Dr. Wolter geht das gesamte Team auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein und Sie können sich von Anfang an wohl und sicher aufgehoben fühlen. Dr. Wolter ist mit dem in Zusammenarbeit mit der DEKRA entwickelten Gütesiegel der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Medizin seit 2009 ausgezeichnet.Patienten entscheiden sich für die AESTHETISCHE CHIRURGIE DR. WOLTER BERLIN aufgrund der langjährigen Erfahrung und der besonderen Spezialisierung von Dr. Wolter auf wenige Eingriffe in der ästhetisch-plastischen Chirurgie, die entsprechend in großer Zahl und mit viel Wissen operiert werden. Außerdem ist die persönliche Betreuung durch das ganze Team ein Grund zu Dr. Wolter zu kommen.

Berlin (Stadt) Berlin

Isartal Praxis-Klinik in München

Modernste medizinische Ausstatttung nach neuesten Standards und ein hochwertiges Ambiente, das bietet die ISARTAL PRAXIS-KLINIK FÜR PLASTISCHE CHIRURGIE in Grünwald bei München. Das Team um Klinikleiter Dr. med. Falk Z. Dagtekin steht für Sicherheit durch Qualifikation und einen hohen Anspruch an Perfektion. Die Fachärzte für plastische Chirurgie führen Eingriffe und Korrekturen für natürlich wirkende Resultate durch. Die Klinik arbeitet mit einem bekannten Dermatologischen Zentrum und einem Großlabor für Laboratoriumsmedizin und Pathologie zusammen. Die Patienten werden von staatlich examinierten Therapeuten betreut. Um den Aufenthalt in der ISARTAL PRAXIS-KLINIK FÜR PLASTISCHE CHIRURGIE so angenehm wie möglich zu gestalten, verfügen die Zimmer über viele Annehmlichkeiten. Dazu gehört auch eine eigene Terrasse im Grünen. Die Fachärzte nehmen sich viel Zeit für ihre Patienten und gehen auf deren besondere Wünsche ein.Bei den Behandlungen folgt die Klinik neuen Trends. Ebenso hat sie viele bewährte Eingriffe und Therapien für Frauen und Männer im Angebot. Neue Techniken wie BodyTite, dauerhafte Lippenvergrößerung, ionische Brustvergrößerung oder Brasilien Butt Lift Munich Style treffen auf Klassiker der plastisch-ästhetischen Chirirgie. Dazu zählen zum Beispiel Eigenfett-Lipofilling, Facelifting, Genitalästhetik, Beinvenenbehandlung, Brustkorrekturen, Verjüngung, Faltenbehandlung oder Fett weg ohne OP.

Grünwald München

Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Freiburg

In ihrer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Freiburg bieten Priv. Doz. Dr. med. Matthias Voigt und Priv. Doz. Dr. med. Niklas Iblher ihren Patienten viele Behandlungen und Verfahren zur Verschönerung von Gesicht, Brust und Körper. Die Gemeinschaftspraxis befindet sich nahe am Freiburger Hauptbahnhof.

Freiburg im Breisgau Breisgau-Hochschwarzwald

Ähnliche Behandlungen