Hallo, ich habe seit einigen Jahren Spinnenadern auf den Wangen und auch auf dem Nasenrücken. Anfangs waren es nur kleine Punkte, mit der Zeit sind sie aber immer größer geworden und die kleinen roten Äderigen haben sich ausgebildet. Mit dem Abdeckstift oder Camouflage konnte ich sie dann auch nicht mehr so gut abdecken, da sie durchschienen. Vor 2 Monaten habe ich mir diese dann entfernen lassen. Mein normaler Hautarzt hat das unter lokaler Betäubung gemacht, was vor allem an der Nase ziemlich unangenehm war, aber wer schön sein will, muss leiden, oder? Habe das dieses Mal selbst bezahlt, habe aber gehört, dass es die KK teilweise auch übernimmt.

Schon seit Jaaahren beschwere ich mich über meine Krampfadern.. vor allem am rechten Bein. Mein Mann ist schon so genervt, dass er sagt, dass ich die OP jetzt machen lassen soll, damit gut ist mit den Beschwerden. Ich fühle mich so unattraktiv mit diesen lila Würmern an meinen Beinen und gerade wenn wir am Strand sind und ich all die jungen Hüpfer mit ihren makellosen Beinen sehe, geht es mir noch schlechter. Ich informiere mich jetzt und sehe zu, dass ich bald einen Termin zur Begutachtung bekommen. Drückt mir die Däumchen!

Während meiner Schwangerschaft habe ich stark zugenommen, so dass ich eine Krampfader an der Hinterseite des meines rechten Beines bekam. Mein Bein ist so entstellt dadurch, dass ich mich wirklich schäme, vor allem jetzt im Sommer war es schlimm. Ich habe bereits 20 kg abgenommen, aber die Krampfader ist natürlich geblieben und verunstaltet jetzt mein Bein. Ich habe gehört, dass man sie entfernen lassen kann, weiß aber nicht wie und welche Behandlungen es da gibt. Beim Arzt war ich auch noch nicht.

Ich hab im Internet ein bisschen gelesen und viele Fotos angesehen und mich jetzt endlich dazu entschieden, mich operieren zu lassen. Seit Jahren habe ich über die OP nachgedacht aber hatte immer Angst, dass was schief gehen könnte. Jetzt ist mir aber bewusst geworden, dass bei einem guten Arzt eigentlich nichts schief gehen kann. Aufgrund der Meinungen im Internet habe ich mir jetzt einen ausgesucht und habe nächste Woche den Ersttermin zur Besprechung.