Spinnenadern im Gesicht

Eingriff vorgenommen Es lohnt sich
FairyOla
Reute · 27.09.2018

Hallo, ich habe seit einigen Jahren Spinnenadern auf den Wangen und auch auf dem Nasenrücken. Anfangs waren es nur kleine Punkte, mit der Zeit sind sie aber immer größer geworden und die kleinen roten Äderigen haben sich ausgebildet. Mit dem Abdeckstift oder Camouflage konnte ich sie dann auch nicht mehr so gut abdecken, da sie durchschienen. Vor 2 Monaten habe ich mir diese dann entfernen lassen. Mein normaler Hautarzt hat das unter lokaler Betäubung gemacht, was vor allem an der Nase ziemlich unangenehm war, aber wer schön sein will, muss leiden, oder? Habe das dieses Mal selbst bezahlt, habe aber gehört, dass es die KK teilweise auch übernimmt.

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren

Die auf Schoenheitsklinik.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Schoenheitsklinik.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.