Informationen zur Behandlung

Eigentlich denkt man bei Lymphdrainage an Lymphödeme, d.h. Flüssigkeitsansammlungen an einzelnen Körperstellen, die dadurch sichtbar anschwellen. Die Flüssigkeit kann in diesem Fall über die Lymphgefäße nicht mehr richtig abtransportiert werden. Um das Gleichgewicht zwischen Gewebeflüssigkeit und Lymphaktivität wieder herzustellen, werden bei der Lymphdrainage spezielle Massagetechniken angewandt, damit die Wassereinlagerungen zurückgehen. Doch auch bei Cellulitis kann diese Behandlung vielversprechend sein, da Orangenhaut und Dellen zum Teil das Ergebnis von angesammelter Zellflüssigkeit sind. Bei der Anti-Cellulite-Lymphdrainage werden Wassereinlagerungen beseitigt, das Bindegewebe gestrafft und dadurch unliebsamel Dellen und Unebenheiten langfristig bekämpft. Wofür diese schonende und angenehme Behandlung doch alles gut ist!

Behandlungsdauer
10-30 Minuten
Betäubung
Keine
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
Sofort
Effekt
Sofort
Wirkungsdauer
Vorübergehend bis Langfristig

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Behandlung
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Die Lymphdrainage verbessert die Funktionen des Lymphsystems
  • Sie stärkt das Immunsystem und beseitigt Wassereinlagerungen
  • Cellulite wird ebenfalls bekämpft
  • Kurze Behandlungszeit, schmerz- und risikoarm
  • Keine Narkose und Operation, keine Schnitte und Narben
  • Keine Ausfallzeit
  • Kann wiederholt werden

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Durch eine spezielle Massagetechnik werden die Lymphknoten geöffnet und die Lymphbahnen gelockert, so dass Wassereinlagerungen abgebaut werden. Da Cellulitis zum Teil durch angesammelte Zellflüssigkeit entsteht, bewirkt eine regelmäßige Lymphdrainage die Straffung des Bindegewebes sowie die Bekämpfung von Orangenhaut, indem wieder ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Lymphaktivität und der eingelagerten Wassermenge entsteht. Nebenwirkungen oder Risiken liegen bei einer fachgerechten Lymphdrainage nicht vor.

Durchführung der Behandlung

In einem Beratungsgespräch klärt der Spezialist den Patienten über die Vorgehensweise auf. Bei der Lymphdrainage werden die zu behandelnden Körperstellen entlang der Lymphbahnen rhythmisch massiert, bis die angestaute Flüssigkeit aus den Lymphgefäßen abtransportiert wird. Die Behandlung muss über mehrere Wochen regelmäßig 1-2 Mal pro Woche durchgeführt werden. Auch nach einer Ultraschallbehandlung oder Kryolipolyse bietet sich eine Lymphdrainage an, um den Lymphfluss sowie die Stoffwechselaktivität anzuregen. Typische Körperstellen sind die Arme, Innen- und Außenschenkel, Hüften, der Bauch und der Po.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Eine spezielle Nachbehandlung ist nicht notwendig, allerdings kann der Erfolg durch sportliche Tätigkeit, wie Laufen, Schwimmen, Wandern, Radfahren, oder auch durch Hochlegen der Beine unterstützt werden.

Kontraindikationen

Eine Lymphdrainage ist nicht für Patienten mit Herzinsuffizienz, Tumor- bzw. Krebserkrankungen, kardialen Ödemen, bakteriellen, fieberhaften Entzündungen, akuter Thrombose oder Baucherkrankungen geeignet. Auch Frauen in der Schwangerschaft sollten davon absehen.

Quellen:
http://www.physiotherapie-ego.de/leistungen/wellness-und-beauty/anti-cellulite-lymfdrainage.html
https://www.beautyandsoul.de/behandlungen/lymphdrainage

Aktualisiert am 08.April 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Erfahrungsberichte

Alle

Ich gehe seit 3 Jahren jeden Sommer zur Lymphdrainage weil meine Bein, Knöchel und Füße so stark angeschwollen sind, da bei mir zu Flüssigkeit absackt. Die Massagen sind echt entspannend und helfen unglaublich gut. So gut, dass ich teilweise noch in der Sitzung auf Klo muss. Nach der Sitzung sind meine Beine und alles anderes dann wieder in Normalgröße.

Ich kann keine manuelle Lymphdrainage haben, da ich aufgrund einer Art von Lymphödem teilweise offene Stellen an meinen Beinen habe, daher bekomme ich die automatische. Anstatt einer Massage hat man da seine Beine umgeben von großen Polstern, in deinen sich viele Luftkammern befinden, die dann nach und nach aufgeblasen werden und dann wieder entleert werden. Begonnen wird an den Füßen und es geht dann richtig Beine rauf und es dauert um die 20 Minuten. Die abgesackte Flüssigkeit wird so wieder nach oben befördert. Tut nicht weh und hilft.

Ich wollte euch mal schnell von meiner Erfahrung mit Lymphdrainagen berichten. Ich habe eine Venenschwäche und im Sommer bekomme ich öfters Ödeme an den Beinen und dann helfen auch keine Kompressionsstrümpfe oder Entwässerungstabletten mehr. Es ist teilweise so schlimm, dass ich meine Füße nicht einmal mehr in einen Schuh bekomme, so angeschwollen sind sie. Ich fand die Massage an sich immer sehr angenehm, nur muss ich danach ständig aufs Klo, weil ja die ganze Flüssigkeit rausgeschwemmt wird. Daher kleiner Tipp: Heimfahrt gut planen! ;) Danach sind meine Beine dann aber auch direkt wieder schlank oder ödemfrei - ein Traum.

Hallo zusammen, ich war schon längere Zeit mit meinem Körper nicht mehr zufrieden, vor allem nachdem ich meine 2 Kinder hatte. Ich wollte aber keine OP oder ähnliches, sondern etwas weniger invasives. Ich war bei verschiedenen Zentren und mir wurde Lymphdrainage und auch Ultraschalltherapie empfohlen. Die Massage tat sehr weh und ich hatte danach jede Menge blaue Flecken, die aber nach ein paar Tagen wieder verblasst sind. Die Ultraschalltherapie hat nicht weh getan und ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen von beiden Behandlungen und fühle mich jetzt endlich wieder wohler in meinem Körper. Ich hoffe, dass ich mit meinem Erfahrungsbericht den Preis gewinne, denn dann würde ich meine Brüste vergrößern lassen, die nach der Geburt meiner 2 Kinder auch leider nicht mehr wie vorher sind.

Forumsthemen

Alle
Themen Antworten Letzte Antwort
Welche Massage nach Fettabsaugung?
NadineSchuhm1 · Regensburg (Stadt)
NadineSchuhm1 4 22.08.2018
4 22.08.2018
Lymphdrainage selbst machen
Wolfi · Vellberg
Wolfi 2 22.04.2018
2 22.04.2018
Lymphdrainage gegen Zellulite
PhilipMuc · München (Stadt)
PhilipMuc 3 22.01.2018
3 22.01.2018

Angebote

Alle
Experten fragen

Fragen an Experten

Alle
Wer macht Lymphdrainage? Jenss · 19.01.2018

An wen muss man sich denn wenden, wenn man eine Lymphdrainage machen möchte? Wer ist dafür richtig ausgebildet?

Ich rate zu Physiotherapeuten oder med.Masseuren. Bei diesen Berufen ist die medizinische Ausbildung und das Wissen um ein Lymphödem und erfolgreiche Behandlung gewährleistet. ... weiterlesen

1 Antwort weiterlesen

Hallo zusammen, mein Arzt hat mir geraten, eine Lymphdrainage zu machen, um meine Wassereinlagerungen an den Beinen und am Bauch zu reduzieren. Er hat mir jetzt mal 6 Sitzungen verschrieben, meinte aber, dass ich eventuell einen Teil der Kosten übernehmen muss. Mit welchem Preis muss ich rechnen und wieviele Sitzungen sind dafür in etwa nötig? Danke für Ihre Antworten!

Die Kosten für ärztlich verordnete Lymphdrainage werden von den Krankenkassen übernommen. Ihre Kosten einer eventuellen Rezeptzuzahlung richten sich nach der Behandlungsdauer. ... weiterlesen

1 Antwort weiterlesen

Artikel

Alle
Hilft Lymphdrainage gegen Cellulite?

Hilft Lymphdrainage gegen Cellulite?

Lymphdrainage bietet sich nicht nur als postoperative Behandlung an, sondern hat auch bei Cellulitis einen positiven Effekt auf die...

Schoenheitsklinik.de  · 20.08.2018

Spezialisten

Alle
Praxis für ästhetische Medizin

Praxis für ästhetische Medizin

1 empfehlung

In unserer PRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN erwartet Sie Qualität, Menschlichkeit und Kompetenz. Ziel einer jeden Behandlung ist ein natürlich schönes Gesamtbild sowie ein deutlich verbessertes Körpergefühl. Denn bei uns steht der Patient mit seinen individuellen Wünschen im Mittelpunkt.Dank ausgezeichneter Fachkompetenz und einem umfassenden Leistungsspektrum können wir unseren Patienten individuell passende ästhetische Behandlungen anbieten. Diese beginnen stets mit einer umfassenden Beratung, begleitet von einer kompetenten Betreuung und gefolgt von einer ganzheitlichen Nachsorge. Unser Team steht Ihnen dabei jederzeit mit Verständnis und Rat zur Seite.Die PRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN befindet sich in ruhiger Lage im Süden Deutschlands, sodass Sie nicht nur auf neue Schönheit dreuen können, sondern auch auf Ruhe und Erholung. In unseren hellen und gemütlichen Räumlichkeiten können Sie wohlfühlen und entspannen.Für uns zählt nicht nur das ästhetisch schöne Ergebnis, sondern vor allem der Mensch mit seinen Wünschen und Hoffnungen. So finden Sie dank ausgewählter Schönheitsbehandlungen zu einem neuen harmonischen Körpergefühl zurück.

Ettenheim Ortenaukreis

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

Unsere Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie befindet sich in einer internationalen Privatklinik. Der leitende Arzt Dr. med. Daniel Sattler und sein Team haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie und gehören seit 2008 zu den führenden Privatkliniken in Deutschland.Der Plastische Chirurg Dr. med. Daniel Sattler bietet das gesamte Spektrum der ästhetischen und plastischen Chirurgie an. Dazu gehören ästhetische Eingriffe im Gesicht und Körper,  körperformende Eingriffe oder Intimchirurgie. Rekonstruktive Chirurgie des Gesichts oder Körperoberfläche sowie periphere Nervenchirurgie und Sehnenrekonstruktionen der Hand runden das Leistungsspektrum ab.Dr. med. Daniel Sattler ist spezialisiert auf minimal-invasive und operative Eingriffe im Gesicht. Diese umfassen auf der einen Seite Behandlungen mit Hyaluron oder Botulinumtoxin und auf der anderen Seite Eingriffe wie bspw. Blepharoplastiken, alle Arten von Facelifts sowie Korrekturen der Nase, Ohren oder des Kinns. Patienten erhalten abgesehen vom persönlichen Kontakt mit den Spezialisten und dem Personal auch eine medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Die Praxis ist mit den modernsten medizinischen Gerätschaften als auch mit den zugehörigen Operationsräumen ausgestattet.Nebst dem hohem fachlichen als auch technischen Anforderungen in der Praxis, liegt der Fokus dennoch an der zwischenmenschlichen Kommunikation zu jedem einzelnen Patienten. Bereits im ersten Gespräch soll der Patient mit seinen Vorstellungen, als auch mit seinen Wünschen sorglos beraten werden können. Zu diesem Zweck nehmen sich Dr. med. Daniel Sattler und sein Team gerne die Zeit dafür, um zufriedenstellende Lösungen bieten zu können. Patienten sollen nicht nur glücklicher werden, sondern ein Rundum-sorglos-Paket zu Ihren Vorstellungen und Wünschen erhalten. Hierfür wird sich gerne die Zeit genommen, um Patienten den Wunsch des erhöhten Lebens- und Körpergefühls zu ermöglichen.                                                                                                   

Bonn Rhein-Sieg-Kreis

Dr. med. Christian Metz

Dr. med. Christian Metz

Die Facharztpraxis von Dr. med. Christian Metz ist auf den Fachgebieten der ästhetischen und plastischen Chirurgie aktiv. Dabei ist die Philosophie dieser Praxis, dass man eine erstklassige plastische Chirurgie nicht erkennen kann. Mit der Schönheitschirurgie kann man nicht nur Patientenwünsche realisieren, sondern darüber hinaus auch Selbstbewusstsein und Lebensqualität der Menschen steigern - genau dies ist das Ansinnen dieser Praxis. Mit sehr viel Einfühlungsvermögen und einem riesigen Erfahrungsschatz werden die Patientenanliegen mit nicht-invasiven Anwendungen sowie Schönheitsoperationen umgesetzt.Ansässig ist die Facharztpraxis von Dr. med. Christian Metz in München Haidhausen. Patienten werden hier in einer ruhigen und sehr entspannten Atmosphäre mit einem ausgeprägten Wohlfühlcharakter von einem kompetenten Praxisteam in Empfang genommen. Behandlungen, die keine stationäre Aufnahme bedingen wie beispielsweise eine Faltenunterspritzung mit Eigenfett, Hyaluronsäure oder aber Botox werden in der Praxis vorgenommen. Größere Operationen wiederum werden in der Arabella-Klinik umgesetzt - sowohl ambulant als auch stationär. Dabei kann eine Unterbringung in komfortabel eingerichteten Einzelzimmer erfolgen.Zu den häufigsten Eingriffen, die von der Facharztpraxis Dr. med. Christian Metz durchgeführt werden, gehören die Oberarmstraffung, das Fettabsaugen und die Straffung der Bauchdecke. Ebenfalls lassen sich viele Patienten hier die Brust mit Eigenfett oder Implantaten vergrößern. In der Gesichtschirurgie werden Faceliftings, Vampir Liftings sowie Lidstraffungen realisiert.

München (Stadt) München