Ich gehe seit 3 Jahren jeden Sommer zur Lymphdrainage weil meine Bein, Knöchel und Füße so stark angeschwollen sind, da bei mir zu Flüssigkeit absackt. Die Massagen sind echt entspannend und helfen unglaublich gut. So gut, dass ich teilweise noch in der Sitzung auf Klo muss. Nach der Sitzung sind meine Beine und alles anderes dann wieder in Normalgröße.

Ich kann keine manuelle Lymphdrainage haben, da ich aufgrund einer Art von Lymphödem teilweise offene Stellen an meinen Beinen habe, daher bekomme ich die automatische. Anstatt einer Massage hat man da seine Beine umgeben von großen Polstern, in deinen sich viele Luftkammern befinden, die dann nach und nach aufgeblasen werden und dann wieder entleert werden. Begonnen wird an den Füßen und es geht dann richtig Beine rauf und es dauert um die 20 Minuten. Die abgesackte Flüssigkeit wird so wieder nach oben befördert. Tut nicht weh und hilft.

Ich wollte euch mal schnell von meiner Erfahrung mit Lymphdrainagen berichten. Ich habe eine Venenschwäche und im Sommer bekomme ich öfters Ödeme an den Beinen und dann helfen auch keine Kompressionsstrümpfe oder Entwässerungstabletten mehr. Es ist teilweise so schlimm, dass ich meine Füße nicht einmal mehr in einen Schuh bekomme, so angeschwollen sind sie. Ich fand die Massage an sich immer sehr angenehm, nur muss ich danach ständig aufs Klo, weil ja die ganze Flüssigkeit rausgeschwemmt wird. Daher kleiner Tipp: Heimfahrt gut planen! ;) Danach sind meine Beine dann aber auch direkt wieder schlank oder ödemfrei - ein Traum.

Hallo zusammen, ich war schon längere Zeit mit meinem Körper nicht mehr zufrieden, vor allem nachdem ich meine 2 Kinder hatte. Ich wollte aber keine OP oder ähnliches, sondern etwas weniger invasives. Ich war bei verschiedenen Zentren und mir wurde Lymphdrainage und auch Ultraschalltherapie empfohlen. Die Massage tat sehr weh und ich hatte danach jede Menge blaue Flecken, die aber nach ein paar Tagen wieder verblasst sind. Die Ultraschalltherapie hat nicht weh getan und ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen von beiden Behandlungen und fühle mich jetzt endlich wieder wohler in meinem Körper. Ich hoffe, dass ich mit meinem Erfahrungsbericht den Preis gewinne, denn dann würde ich meine Brüste vergrößern lassen, die nach der Geburt meiner 2 Kinder auch leider nicht mehr wie vorher sind.