Automatische Lymphdrainage

Eingriff vorgenommen Es lohnt sich
TanteResi
Happurg · 6.09.2018

Ich kann keine manuelle Lymphdrainage haben, da ich aufgrund einer Art von Lymphödem teilweise offene Stellen an meinen Beinen habe, daher bekomme ich die automatische. Anstatt einer Massage hat man da seine Beine umgeben von großen Polstern, in deinen sich viele Luftkammern befinden, die dann nach und nach aufgeblasen werden und dann wieder entleert werden. Begonnen wird an den Füßen und es geht dann richtig Beine rauf und es dauert um die 20 Minuten. Die abgesackte Flüssigkeit wird so wieder nach oben befördert. Tut nicht weh und hilft.

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte

Die auf Schoenheitsklinik.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Schoenheitsklinik.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.