Magenballon - Der Anfang meiner Reise

Ich denke darüber nach
BieneMaja
München (Stadt) · 6.09.2018

Hallo! Seitdem ich denken kann, war ich schon immer etwas pummelig, Sport fiel mir schwer und mit der Ernährung nahm sah es nicht allzu eng. Jetzt bin ich aber Ende 20 und will endlich mein Leben ändern, habe aber nach vielen missglückten Diäten nicht mehr die Kraft es allein zu schaffen. Meine Eltern unterstützen mich und zahlen mir den Magenballon, mit der Bedingung, dass es keinen Süsskram mehr in unserem Haus (ich wohne noch zuhause) gibt und ich mich gut ernähre. In 10 Tagen habe ich jetzt den Termin und ich ich freue mich, bin aber auch soo aufgeregt!!

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte

Die auf Schoenheitsklinik.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Schoenheitsklinik.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.