Ich habe mir vier Tagen ein Mikro Needling machen lassen und immer noch gerötete Gesichtshaut, dass ich mich kaum aus dem Haus traue. Auch hat es ganz schön gepikst. Auf den Rat meiner Freundin, die übrigens sehr zufrieden war, werde ich den nächsten Termin bei einem anderen Kosmetikstudio machen. Im ersten Studio wurde ein Gerät benutzt, dass einem Heim-Needler verdächtig ähnlich sah. Vielleicht lag es daran.

Eigentlich wollte ich nur meine unreine Gesichtshaut needeln lassen. Als ich aber im Kosmetikstudio über meine Dehnungsnarben geklagt hatte, wurde mir das Mikro Needling auch hierfür empfohlen. Also für drei Wochen später einen zusätzlichen Termin für die Schwangerschaftsnarben gemacht. Das war am 7. Mai. Und jetzt, nach 5 Sitzungen und nach jeweils 4 Wochen ist so gut wie nichts mehr zu sehen. Einfach klasse, nur nicht ganz schmerzfrei.

Ich möchte gern etwas frischer im Gesicht aussehen, will aber kein Lifting oder ähnliches machen lassen, da ich erst Ende 20 bin. ich hatte mich nun umgehend informiert und werde mich für Mikro Needling entscheiden und habe jetzt in 2 Wochen meinen ersten Termin. Was sind eure Erfahrungen damit? Wünscht mir Glück!