Informationen zur Behandlung

Sie begleiten uns seit unserer Geburt oder erscheinen im Laufe unseres Lebens auf der Haut wie kleine Meilensteine. Muttermale sind in den meisten Fällen gutartig, aber nicht immer erwünscht. In manchen Fällen, wenn sie groß sind und hochstehen, führen sie zudem zu kleinen Verletzungen. Bei dem sog. Naevus handelt es sich um eine Ansammlung von Melanozyten, d.h. Zellen, die das Pigment Melanin bilden. Sie entstehen durch Sonnenbestrahlung, Schwankungen des Hormonhaushalts oder des Immunsystems. Gutartige Pigmentflecken können bspw. durch eine Lasertherapie entfernt werden.  Eine operative Entfernung von Muttermalen ist bei bösartigen Veränderungen wichtig. Eine umfassende Analyse des Hautareals durch einen Spezialisten ist im Vorhinein unumgänglich. Umso beruhigter und glücklicher können Sie danach Ihre Schönheit genießen.

Behandlungsdauer
5-30 Minuten
Betäubung
Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
7-10 Tage
Effekt
Sofort
Wirkungsdauer
Dauerhaft

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Voruntersuchung
  • Behandlung oder OP
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Dauerhafte Entfernung von Muttermalen
  • Das Selbstwertgefühl des Patienten wird gesteigert
  • Bösartige Muttermale werden erkannt und entfernt
  • Die Behandlung kann wiederholt werden
  • Keine oder nur geringe Ausfallzeit

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Muttermale werden aus ästhetischen oder gesundheitlichen Gründen entfernt, wovon auch die Wahl der Anwendungsmethode abhängt. Insgesamt bestehen allerdings geringe Risiken. So kommt es mitunter zu Hautreizungen, Nachblutungen, Wundheilungsstörungen oder leichten Schwellungen. Die Narbe nach einem operativen Eingriff ist sehr klein und kaum sichtbar. Nach einer Lasertherapie sind hautrötungen möglich, die sich aber nach einiger Zeit der Farbe der umliegenden Haut wieder anpassen.

Durchführung der Behandlung

In einem ersten Schritt müssen die Muttermale mikroskopisch oder videounterstützt untersucht werden, um etwaige bösartige Veränderungen festzustellen. Ist die Gutartigkeit nicht gewährleistet wird das Muttermal i.d.R. vollständig herausgeschnitten und die kleine Wunde mit 1-2 Stichen vernäht. Danach wird ein wasserfester Druckverband angelegt. Das Mal wird in ein dermatologisches Labor geschickt, um es genauestens untersuchen zu lassen. Bei einem gutartigen Mal bietet sich eine Lasertherapie, bei der die pigmentbildenden Zellen zerstört werden, an. Der Vorteil liegt darin, dass ein vernähen nicht notwendig ist, sondern nur ein Sprühpflaster aufgetragen wird. Das Muttermal kann auf Wunsch des Patienten ebenfalls labortechnisch untersucht werden.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Wurde das Muttermal operativ entfernt, muss der Druckverband eine Woche getragen werden. Lösen sich die Fäden nicht selbst auf, werden diese nach 7-10 Tagen gezogen. Die sich nach einer Lasertherapie bildenden Krusten können mit Make-up abgedeckt werden. Sauna und Solarium sollten bis zum Abfall der Kruste vermeiden werden. Unabhängig von der Behandlung ist direkte Sonneneinstrahlung für mind. 4 Wochen zu meiden. Eine Ausfallzeit entsteht nicht.

Kontraindikationen

Der beste Zeitpunkt für die Entfernung von Muttermalen ist im Herbst und Winter, da die Sonne weniger stark ist. Liegt Hautkrebs, eine Sonnenallergie oder eine andere Hauterkrankung vor, ist eine Anwendung wenig ratsam. Auch Frauen in der Schwangerschaft sollten von einer Entfernung von Altersflecken absehen.

Quellen:
http://www.dermatologie-am-friedensengel.de/dermatologen-muenchen/muttermal-leberfleck/#1448539881961-c06acab8-9fffdcbe-da8515b1-050c
http://villa-bella.org/leistungen/muttermale-leberflecke/

Aktualisiert am 08.April 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen dienen ausschließlich zur Orientierung, mit dem Ziel, die Behandlung grundsätzlich zu verstehen. Diese Informationen sind also keineswegs als medizinische Ratschläge zu verstehen.

Forumsthemen

Alle
Themen Antworten Letzte Antwort
Wie lange muss ich das Pflaster tragen?
Didi · Ellerbek
Didi 2 20.04.2018
2 20.04.2018
Gefährliches Muttermal
DiAnA · Ludwigsburg (Stadt)
DiAnA 1 22.01.2018
1 22.01.2018
Muttermal am Auge entfernen
AnneSeidel · Tübingen (Stadt)
AnneSeidel 1 18.01.2018
1 18.01.2018
Experten fragen

Fragen an Experten

Alle

Seit 2 Jahren habe ich einen großen roten Punkt auf meiner Nase (es ist keine Sommersprosse) und er geht einfach nicht weg, genauso wenig weiß ich woher dieser kommt. Ich habe bereits versucht ihn aufzustechen wie einen Pickel, aber es änderte nichts an der Situation. Was könnte das sein und wie könnte man das Problem in den Griff bekommen? LG

Noch keine Antwort
Becker-Nävus Mandy96 · 26.06.2018

Hallo, ich leide an einem großem Hautfleck, einem sogenannten Becker-Nävus. Gibt es eine vielversprechende Laserbehandlung? Und gibt es einen Arzt in der Nähe von Cottbus?

Noch keine Antwort
Muttermal selbst entfernen? Kevin_K · 18.04.2018

Ich bin im Internet darauf gestoßen, dass man Muttermale auch selbst entfernen kann, ohne dazu Messer oder Schere zu nehmen. Ist das immer noch riskant? Was kann im schlimmsten Fall passieren?

Noch keine Antwort

Seit meiner Geburt habe ich ein riesengroßes Muttermal direkt neben dem rechten Nasenflügel. Wenn wir Bilder von früher vergleichen, wirkt es so, als würde es mitwachsen. Kann das sein? Und kann man es trotzdem entfernen? Ich bin jetzt 16 Jahre alt und möchte es gerne los haben. Danke schon mal für Ihre Antworten!

Noch keine Antwort

Spezialisten

Alle
Praxis für ästhetische Medizin

Praxis für ästhetische Medizin

In unserer PRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN erwartet Sie Qualität, Menschlichkeit und Kompetenz. Ziel einer jeden Behandlung ist ein natürlich schönes Gesamtbild sowie ein deutlich verbessertes Körpergefühl. Denn bei uns steht der Patient mit seinen individuellen Wünschen im Mittelpunkt.Dank ausgezeichneter Fachkompetenz und einem umfassenden Leistungsspektrum können wir unseren Patienten individuell passende ästhetische Behandlungen anbieten. Diese beginnen stets mit einer umfassenden Beratung, begleitet von einer kompetenten Betreuung und gefolgt von einer ganzheitlichen Nachsorge. Unser Team steht Ihnen dabei jederzeit mit Verständnis und Rat zur Seite.Die PRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN befindet sich in ruhiger Lage im Süden Deutschlands, sodass Sie nicht nur auf neue Schönheit dreuen können, sondern auch auf Ruhe und Erholung. In unseren hellen und gemütlichen Räumlichkeiten können Sie wohlfühlen und entspannen.Für uns zählt nicht nur das ästhetisch schöne Ergebnis, sondern vor allem der Mensch mit seinen Wünschen und Hoffnungen. So finden Sie dank ausgewählter Schönheitsbehandlungen zu einem neuen harmonischen Körpergefühl zurück.

Ettenheim Ortenaukreis

Helios Klinikum Berlin-Buch

Helios Klinikum Berlin-Buch

Die Klinik Helios Klinikum Berlin-Buch behandelt die Patienten mit größter Sorgfalt und kümmert sich umfassend um jeden einzelnen Patienten. Das Wohlergehen der Patienten liegt in der Klinik Helios Klinikum Berlin-Buch sehr am Herzen. Zudem wird die Hygiene sehr ernst genommen und mit vielfältigen Mitteln bewahrt. Geschultes Hygienefachpersonal kümmert sich darum, dass alle Räume sauber und hygienisch einwandfrei bleiben. Alle Helios Mitarbeiter werden speziell geschult und über umfassende Hygienemaßnahmen informiert. Die Klinik Helios Klinikum Berlin-Buch befindet sich in Berlin und kann mit drei verschiedenen Buslinien, der S-Bahn oder dem Auto bequem erreicht werden. Zur Klinik Helios Klinikum Berlin-Buch gehört auch ein Parkhaus, in welchem die Patienten ihre Autos parken können. Die Besucher können die Patienten während der Besuchszeiten besuchen. Das Team informiert gerne über mögliche Visiten und Untersuchungen, bei denen die Patienten anwesend sein müssen. Längere Besuche können am Nachmittag vorgenommen werden. Zum Leistungsspektrum der plastischen und ästhetischen Chirurgie der Klinik Helios Klinikum Berlin-Buch gehören Bruststraffungen, Brustverkleinerungen, Brustvergrößerungen, Faltenbehandlungen, Augenlidstraffungen, Fettabsaugungen, Facelifting, Hals- und Wangenstraffungen, Kinn- und Ohrenkorrekturen, Tränensackentfernungen, Kinnkorrekturen sowie Ober- und Unterlidstraffungen. Die rekonstruktive Chirurgie wird oft nach Unfällen oder Verbrennungen eingesetzt. Dabei werden Narben, nicht heilende Wunden, diabetische Füße, akute Verbrennungen, Nervenleähmungen und Hautschäden nach Unfällen behandelt.

Berlin (Stadt) Berlin

KÖ-AESTHETICS DÜSSELDORF

KÖ-AESTHETICS DÜSSELDORF

Die private Fachklinik KÖ-AESTHETICS DÜSSELDORF ist auf die ästhetische Plastische Chirurgie spezialisiert. Die etwas kleinere Praxisklinik wird vom Facharzt für Ästhetik und Plastische Chirurgie Dr. M. Husseini professionell unterstützt. Die Schwerpunkte der Schönheitschirurgie beruhen auf einer einfühlsamen und ausführlichen Beratung vor jedem operativem Eingriff und den unterschiedlichen Behandlungsmethoden mit und ohne Skalpell (Laser, Botox, Hyaluronsäure, Kälteverfahren/Kryolipolyse udgl. mehr). Die Schönheitsklinik KÖ-AESTHETICS DÜSSELDORF ist hell, freundlich und gemütlich eingerichtet. Das gesamte Team vermittelt eine beruhigende Aura. Die Klinik verfügt neben den Behandlungszimmern über eigene OP-Räume und versorgt die Patienten nach jeder Behandlung oder OP in eigenes dafür bereitgestellten Räumen. Die Versorgung und Pflege erfolgt durch Exam. Krankenschwestern, Pfleger und weitere ausgebildete Ärzte der Anästhesie und Chirurgie. Mitten im Stadtzentrum gelegen ist die private Fachklinik für Schönheitschirurgie gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wer die KÖ-AESTHETICS DÜSSELDORF in Erwägung zieht, kann sich auf professionelle und empathische Beratungen durch den Facharzt Dr. M Husseini freuen. Bereits seit mehr als 10 Jahren hat er erfolgreich Gesichtsverschönerungen, Nasen-, Lippen-, Ober- u. Unterlidkorrekturen mit und ohne Operation, Brustverkleinerungen und -vergrößerungen oder Bauchstraffungen vorgenommen. Die Klinik bietet außerdem spezielle Behandlungsmethoden wie Kryolipolyse (Kältebehandlung zur Fettreduktion) verschiedene Lasermethoden zur Glättung von Falten im Gesicht und Ulthera (Ultraschallwellenbehandlung zur Regeneration der Gesichtshaut).

Düsseldorf (Stadt) Düsseldorf