Informationen zur Behandlung

Sie begleiten uns seit unserer Geburt oder erscheinen im Laufe unseres Lebens auf der Haut wie kleine Meilensteine. Muttermale sind in den meisten Fällen gutartig, aber nicht immer erwünscht. In manchen Fällen, wenn sie groß sind und hochstehen, führen sie zudem zu kleinen Verletzungen. Bei dem sog. Naevus handelt es sich um eine Ansammlung von Melanozyten, d.h. Zellen, die das Pigment Melanin bilden. Sie entstehen durch Sonnenbestrahlung, Schwankungen des Hormonhaushalts oder des Immunsystems. Gutartige Pigmentflecken können bspw. durch eine Lasertherapie entfernt werden.  Eine operative Entfernung von Muttermalen ist bei bösartigen Veränderungen wichtig. Eine umfassende Analyse des Hautareals durch einen Spezialisten ist im Vorhinein unumgänglich. Umso beruhigter und glücklicher können Sie danach Ihre Schönheit genießen.

Behandlungsdauer
5-30 Minuten
Betäubung
Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
7-10 Tage
Effekt
Sofort
Wirkungsdauer
Dauerhaft

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Voruntersuchung
  • Behandlung oder OP
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Dauerhafte Entfernung von Muttermalen
  • Das Selbstwertgefühl des Patienten wird gesteigert
  • Bösartige Muttermale werden erkannt und entfernt
  • Die Behandlung kann wiederholt werden
  • Keine oder nur geringe Ausfallzeit

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Muttermale werden aus ästhetischen oder gesundheitlichen Gründen entfernt, wovon auch die Wahl der Anwendungsmethode abhängt. Insgesamt bestehen allerdings geringe Risiken. So kommt es mitunter zu Hautreizungen, Nachblutungen, Wundheilungsstörungen oder leichten Schwellungen. Die Narbe nach einem operativen Eingriff ist sehr klein und kaum sichtbar. Nach einer Lasertherapie sind hautrötungen möglich, die sich aber nach einiger Zeit der Farbe der umliegenden Haut wieder anpassen.

Durchführung der Behandlung

In einem ersten Schritt müssen die Muttermale mikroskopisch oder videounterstützt untersucht werden, um etwaige bösartige Veränderungen festzustellen. Ist die Gutartigkeit nicht gewährleistet wird das Muttermal i.d.R. vollständig herausgeschnitten und die kleine Wunde mit 1-2 Stichen vernäht. Danach wird ein wasserfester Druckverband angelegt. Das Mal wird in ein dermatologisches Labor geschickt, um es genauestens untersuchen zu lassen. Bei einem gutartigen Mal bietet sich eine Lasertherapie, bei der die pigmentbildenden Zellen zerstört werden, an. Der Vorteil liegt darin, dass ein vernähen nicht notwendig ist, sondern nur ein Sprühpflaster aufgetragen wird. Das Muttermal kann auf Wunsch des Patienten ebenfalls labortechnisch untersucht werden.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Wurde das Muttermal operativ entfernt, muss der Druckverband eine Woche getragen werden. Lösen sich die Fäden nicht selbst auf, werden diese nach 7-10 Tagen gezogen. Die sich nach einer Lasertherapie bildenden Krusten können mit Make-up abgedeckt werden. Sauna und Solarium sollten bis zum Abfall der Kruste vermeiden werden. Unabhängig von der Behandlung ist direkte Sonneneinstrahlung für mind. 4 Wochen zu meiden. Eine Ausfallzeit entsteht nicht.

Kontraindikationen

Der beste Zeitpunkt für die Entfernung von Muttermalen ist im Herbst und Winter, da die Sonne weniger stark ist. Liegt Hautkrebs, eine Sonnenallergie oder eine andere Hauterkrankung vor, ist eine Anwendung wenig ratsam. Auch Frauen in der Schwangerschaft sollten von einer Entfernung von Altersflecken absehen.

Quellen:
http://www.dermatologie-am-friedensengel.de/dermatologen-muenchen/muttermal-leberfleck/#1448539881961-c06acab8-9fffdcbe-da8515b1-050c
http://villa-bella.org/leistungen/muttermale-leberflecke/

Aktualisiert am 08.April 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen dienen ausschließlich zur Orientierung, mit dem Ziel, die Behandlung grundsätzlich zu verstehen. Diese Informationen sind also keineswegs als medizinische Ratschläge zu verstehen.

Erfahrungsberichte

Alle

Schon mein ganzes Leben hatte ich 2 große Muttermale im Gesicht wegen denen ich mich immer sehr unsicher gefühlt habe und die meines Erachtens nach, die Blicke auf sich gezogen haben. Als ich 22 war (bin jetzt 25) habe ich sie endlich entfernen lassen und das war die beste Entscheidung meines Lebens. Mein Selbstbewusstsein ist gestiegen und ich fühle mich so viel besser jetzt. Daher kann ich so eine OP wirklich nur jedem/r empfehlen.

Seit ich denken kann, habe ich diesen hässlichen Leberfleck zwischen meinen Augenbrauen und er wurde mit den Jahren größer und größer. Ständig hatte ich die Paranoia, dass ihn alle anstarren und darüber reden und was weiß ich nicht. Er hat mich unheimlich gestört und ich wünschte ich hätte ihn schon vor Jahren wegmachen lassen um mir all das Leiden zu ersparen. Dieses Jahr, mit 21, habe ich endlich den Entschluss gefasst, ihn wegmachen zu lassen und es war die beste Entscheidung meines Lebens. Wartet nicht, macht es einfach. Und wenn ihr noch zu jung seid um es alleine zu entscheiden, sprecht mit euren Eltern und sagt ihnen, wie sehr es euch belastet.

Ich wurde mit einem großen Muttermal an meiner rechten Pobacke geboren und dafür habe ich mich schon seit ich klein war sehr geschämt. Ich war schon immer dünn und hätte eigentlich kein Problem mich im Bikini zu zeigen, doch dieses hässliche Muttermal nimmt mir vollkommen die Lust im Sommer ins Schwimmbad oder an den See hier zu gehen. Mittlerweile bin ich 27 und gerade Mutter geworden und ich würde gern etwas machen, damit ich mich in meinem Körper besser fühle und ich glaube, dass ich mit dem Muttermal anfangen werde.

Ich bin noch sehr jung, aber habe schon seit langem einen Leberfleck im Gesicht, der mich sehr stört. Er stört mich generell, aber da ich Journalismus studiere, ist es noch schlimmer, da ich ständig mit anderen Menschen in Kontakt bin und ich mich für ihn schäme. Ich habe das Gefühl, dass er immer größer wird und mittlerweile auch Flecken hat. Der Dermatologe hat ihn sich angesehen und meinte, dass er gutartig sei. Trotz allem habe ich Angst, dass er doch bösartig werden könnte und ich will ihn einfach raus haben. Was kann ich machen?

Forumsthemen

Alle
Themen Antworten Letzte Antwort
Wie lange muss ich das Pflaster tragen?
Didi · Ellerbek
Didi 2 20.04.2018
2 20.04.2018
Gefährliches Muttermal
DiAnA · Ludwigsburg (Stadt)
DiAnA 1 22.01.2018
1 22.01.2018
Muttermal am Auge entfernen
AnneSeidel · Tübingen (Stadt)
AnneSeidel 1 18.01.2018
1 18.01.2018

Angebote

Alle

Von Arztpraxis für Ästhetische Medizin erhalten Sie über Schoenheitsklinik.

Arztpraxis für Ästhetische Medizin

Dauerangebot

Frankfurt am Main (Stadt) / Frankfurt am Main

Online-Rabatt -5%
Experten fragen

Fragen an Experten

Alle

Hallo, ich will mir 2 Muttermale entfernen lassen. Beide sind im Gesicht. Eines davon ist auf der Nase und eines auf der Wange. Beide stören mich weil sie schon groß sind und auch bei gewissen Aktivitäten stören (Fernsehen, schlafen, Sonne etc.). Ich habe geh¨rt das man die weglasern kann. Hat man nach so einer Laserbehandlung auch Narben? Ich stell mir das auch sehr schmerzhaft vor. Hat hier jemand Erfahrung damit? Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

Noch keine Antwort
Muttermale im Gesicht, was tun? Natasha · 23.07.2018

Hallo, ich leide ziemlich an 2 markanten Muttermalen im Gesicht (eins auf der Nase und eins auf der Wange). Ich war bereits bei verschiedenen Hautärzten, aber keiner konnte mir helfen. Lässt sich so etwas leicht entfernen? Was sind die Kosten für so etwas? Vielen Dank im voraus

Noch keine Antwort

Seit 2 Jahren habe ich einen großen roten Punkt auf meiner Nase (es ist keine Sommersprosse) und er geht einfach nicht weg, genauso wenig weiß ich woher dieser kommt. Ich habe bereits versucht ihn aufzustechen wie einen Pickel, aber es änderte nichts an der Situation. Was könnte das sein und wie könnte man das Problem in den Griff bekommen? LG

Noch keine Antwort
Becker-Nävus Mandy96 · 26.06.2018

Hallo, ich leide an einem großem Hautfleck, einem sogenannten Becker-Nävus. Gibt es eine vielversprechende Laserbehandlung? Und gibt es einen Arzt in der Nähe von Cottbus?

Noch keine Antwort

Artikel

Alle

Spezialisten

Alle
Praxis für ästhetische Medizin

Praxis für ästhetische Medizin

1 empfehlung

In unserer PRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN erwartet Sie Qualität, Menschlichkeit und Kompetenz. Ziel einer jeden Behandlung ist ein natürlich schönes Gesamtbild sowie ein deutlich verbessertes Körpergefühl. Denn bei uns steht der Patient mit seinen individuellen Wünschen im Mittelpunkt.Dank ausgezeichneter Fachkompetenz und einem umfassenden Leistungsspektrum können wir unseren Patienten individuell passende ästhetische Behandlungen anbieten. Diese beginnen stets mit einer umfassenden Beratung, begleitet von einer kompetenten Betreuung und gefolgt von einer ganzheitlichen Nachsorge. Unser Team steht Ihnen dabei jederzeit mit Verständnis und Rat zur Seite.Die PRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN befindet sich in ruhiger Lage im Süden Deutschlands, sodass Sie nicht nur auf neue Schönheit dreuen können, sondern auch auf Ruhe und Erholung. In unseren hellen und gemütlichen Räumlichkeiten können Sie wohlfühlen und entspannen.Für uns zählt nicht nur das ästhetisch schöne Ergebnis, sondern vor allem der Mensch mit seinen Wünschen und Hoffnungen. So finden Sie dank ausgewählter Schönheitsbehandlungen zu einem neuen harmonischen Körpergefühl zurück.

Ettenheim Ortenaukreis

Dr. med. Oliver Wingenbach

Dr. med. Oliver Wingenbach

In der Praxis WINGENBACH AESTHETICS wird das gesamte Spektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie angeboten. Es werden die höchsten medizinischen Standards eingehalten und modernste mikrochirurgische Behandlungsmethoden angewendet. Ein großer Vorteil für Patienten liegt in der langjährigen Erfahrung, die DR. MED. OLIVER WINGENBACH aufweisen kann. Seit Beginn seiner klinischen Tätigkeit blickt er nunmehr auf fast zwei Jahrzehnte plastisch chirurgische Erfahrung zurück und gehört heute zu den erfahrensten und routiniertesten Plastischen Chirurgen Deutschlands. Seine Schwerpunkte liegen in der Brustchirurgie und der mikrochirurgischen Brustrekonstruktion sowie in der ästhetischen und rekonstruktiven Brust-, Körper-, und Gesichtschirurgie.Zu finden ist die Praxis WINGENBACH AESTHETICS im Zentrum von Frankfurt am Main. In den modern eingerichteten und erstklassig ausgestatteten Praxisräumen werden Beratungen durchgeführt und ambulante Eingriffe und Behandlungen vorgenommen. Operationen die einen stationären Aufenthalt erforderlich machen, können in verschiedenen Kliniken im Rhein-Main Gebiet angeboten werden, in denen DR. MED. OLIVER WINGENBACH ebenfalls tätig ist. Die Einzigartigkeit seiner Praxis besteht in der Möglichkeit das gesamte Spektrum der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie bis hin zu technisch anspruchsvollsten mikrochirurgischen Eingriffen auch im niedergelassenen Bereich mit hohen Fallzahlen anbieten zu können.Zu den ästhetischen Behandlungsschwerpunkten gehören Korrekturen an Augen, Ohren, Nase, Lippen und Gesicht, Straffungen von Armen, Beinen und Bauch, Fettabsaugungen und Faltenbehandlungen, genital-ästhetische Eingriffe. Ein weiteres Kerngebiet ist die Brustchirurgie. Von der mikrochirurgischen Brustrekonstruktion über die Bruststraffung und Brustvergrößerung bis hin zur Brustverkleinerung bietet die Praxis Patientinnen hier alle Möglichkeiten der ästhetischen Medizin.

Frankfurt am Main (Stadt) Frankfurt am Main

Dr. med. Ranjith Elam, Dr. med. Mark Hinz

Dr. med. Ranjith Elam, Dr. med. Mark Hinz

Dr. med. Ranjith Elam und Dr. med. Mark Hinz führen in ihrer Praxis in Möchengladbach Behandlungen und Operationen der Plastischen Chirurgie und der Handchirurgie durch. Sie stehen für Ästhetische Chirurgie auf höchstem Niveau. Die Arbeit der beiden Fachärzte zeichnet eine langjährige Erfahrung und ein besonderes Feingefühl aus. In ihrer spezialisierten Praxis bieten Dr. med. Ranjith Elam und Dr. med. Mark Hinz ihren Patienten modernste Operationsbedingungen und eine sehr gewissenhafte Nachbetreuung. Vor jedem Eingriff erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch. Bei diesem lernen die Ärzte die Persönlichkeit des Patienten besser kennen und können so optimaler auf dessen individuellen Wunsch nach Schönheit eingehen. Die Behandlungsschwerpunkte von Dr. med. Ranjith Elam und Dr. med. Mark Hinz umfassen die Bereiche Ästhetische Chirurgie, Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie und Handchirurgie. Dazu gehören Leistungen wie Faltenbehandlung, Gesichtsverjüngung, Lifdstraffung, Brustvergrößerung, Bruststraffung, Bauchdeckenstraffung, Fettabsaugung, Intimchirurgie, Narbenkorrektur oder Schweißdrüsenbehandung, Auch die Entfernung von Hauttumoren oder die Behandlung von Arthrose oder Golferellenbogen werden in der Facharztpraxis vorgenommen.

Mönchengladbach (Stadt) Mönchengladbach