Endlich kann ich wieder durch die Nase atmen!

Eingriff vorgenommen Es lohnt sich
MandyPaderb
6.08.2018

Seit etwa 5 Jahren bin ich professionelle Sängerin und ordentlich durch die Nase atmen zu können ist eine der wichtigsten Voraussetzungen. Vor ein paar Jahren habe ich plötzlich gemerkt, dass ich immer schlechter Luft bekam und der Arzt diagnostizierte eine beidseitige Entzündung der Nasenmuscheln. Dies führte dazu, dass ich nicht mehr durch die Nase, sondern nur noch durch den Mund atmen konnte, was wiederum in öfteren Infektionen des Rachens resultierte. Es war ein Teufelskreis und ich hatte keine andere Wahl, als mir die Nase operieren zu lassen. Der Chirurg verkleinerte nicht nur die Nasenmuscheln, sondern hob auch meine Nase ein bisschen an. Die Genesung verlief ohne Komplikationen und viel schneller als erwartet. Ich musste auch keine Pfropfen oder ähnliches danach tragen, sondern nur den Verband. Keine Schmerzen und keine Komplikationen! :)

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte

Die auf Schoenheitsklinik.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Schoenheitsklinik.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.