Meine Erfahrung mit der Nasenkorrektur

Eingriff vorgenommen Es lohnt sich
JoannaBremen
10.08.2018

Alle die vorhaben, sich die Nase operieren zu lassen, sollten sich im Klaren sein, dass man mindestens eine Woche den Gips und die Tamponaden in der Nase hat und ganz ehrlich, das war das schlimmste!!! Für mich wenigstens.. Vielleicht geht es anderen besser damit. Ich konnte nicht richtig atmen, nur durch den Mund und als die Tamponaden entfernt wurden war das auch nochmal sehr schmerzhaft.. aber wenigstens konnte ich wieder richtig atmen. Als ich den Gips hatte, hab ich auch öfter mal Kopfschmerzen gehabt. Mittlerweile ist die OP aber 4 Monate her und ich bin ÜÜÜÜBERGLÜCKLICH mit dem Ergebnis :)

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte

Die auf Schoenheitsklinik.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Schoenheitsklinik.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.