Nasenkorrektur und Unterspritzung mit Eigenfett

Eingriff vorgenommen Es lohnt sich
Didiii
Berlin (Stadt) · 3.09.2018

Hallo ihr Lieben, vor knapp 2 Wochen habe ich mir meine Nase korrigieren und mein Gesicht mit Eigenfett unterpolstern lassen. Ich bin erst 20 Jahre alt und wollte ein super natürliches Ergebnis. Unterspritzt wurde das Kinn, die Wangen (um die Augenringe verschwinden zu lassen) und die Lippen, um ein bessere Harmonie in meinem Gesicht zu erzielen. Die Genesungsphase der Nasen-OP war die ersten 3 Tage sehr schmerzhaft, aber es war die Schmerzen absolut wert, wenn ich mir jetzt meine Nase ansehe :) Es ist zwar alles noch etwas geschwollen, aber hier sind ein paar Fotos!

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte