Informationen zur Behandlung

Schon von klein auf vergleichen Jungs die Länge ihrer Penisse und geizen ab einem gewissen Alter auch nicht mit Spott, wenn ein Exemplar kleiner ausfällt als gewöhnlich. Männer werden daher schon früh darauf geprägt, dass ein großer Penis für Männlichkeit steht, obwohl die Größe unabhängig von Fruchtbarkeit und Sexualleben ist. Für eine Penisvergrößerung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ist der Penis zu kurz, kann eine Penisverlängerung um bis zu 6 cm vergenommen werden. Bei einer Penisverdickung, mit der eine Umfangszunahme von bis zu 3 cm erreicht werden kann, wird meist Eigenfett unter die Penishaut gespritzt. Sogar eine Peniskopfverdickung ist möglich. Ziel der Penisaugmentation ist in allen Fällen ein harmosches und natürliches Ergebnis, sodass der Mann in seinem Selbstwertgefühl gestärkt wird und ein befriedigendes Selxualleben führen kann.

OP-Dauer
1-2 Stunden
Betäubung
Vollnarkose oder Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
1-2 Wochen
Effekt
Sofort
Wirkungsdauer
Langfristig oder dauerhaft

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Operation
  • Medikation
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Risikoarme aber effektive Eingriffe
  • Die Narbe ist so gut wie nicht sichtbar
  • Das Selbstwertgefühl wird gesteigert
  • Auch sexuelle Defizite können behoben werden

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Mit einer Penis-OP kann das männliche Geschlechtsteil um 3-6 cm verlängert, um 2-3 cm verbreitert und der Peniskopf um 30-50 % verdickt werden. Je nach Befund soll ein möglichst natürliches und proportional zum Körper harmonisches Ergebnis erzielt werden. Darüberhinaus können mitunter auch Probleme im Sexualleben gelöst sowie das Minderwertigkeitsgefühl des Mannes aufgehoben werden. Typische Folgen sind Schwellungen, Blutergüsse, unangenehme Druck- und Spannungsgefühle sowie Schmerzen im Intimbereich. Selten kommt es zu Störungen der Sensibilität des Penis oder einer eingeschränkten Erektionsfähigkeit. Operationsbedingte Risiken sind u.a. Thrombosen, Embolien, Infektionen, Wundheilungsstörungen oder Vernarbungen.

Durchführung der Behandlung

In einem ausführlichen Beratungsgespräch geht der Spezialist auf die Wünsche und Vorstellungen des Patienten ein und klärt diesen über Risiken sowie Nebenwirkungen auf. Bei einer Penisverdickung wird Eigenfett entnommen, aufbereitet und durch gezielte Injektionen injiziert (Lipofilling). Im Anschluss kann der Penis entsprechend modelliert werden. Ein anschließender Kompressionsverband soll den Heilungsprozess unterstützen. Eine Penisverlängerung wird operativ durchgeführt. Dabei wird ein Schnitt an der Peniswurzel gesetzt, um die Haltebänder zwischen Geschlechtsteil und Beckenbogen zu durchtrennen. Diese werden an einer tieferen Stelle wieder festgenäht, so dass sich der Penis aufgrund eines innenliegenden, noch nicht sichtbaren Teils von selbst verlängern kann. Bei der Peniskopfverdickung wird ein Material unterspritzt, das im Laufe der Zeit durch Eigengewebe ersetzt wird. Mit diesem Eingriff lässt sich auch der Anreiz zu einem frühen Samenerguss reduzieren.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Nach einer Penisvergößerung wird dem Patienten dringend Ruhe und Schonung empfohlen. Für 3-4 Tage darf nicht geduscht werden. Eng anliegende Hosen sollten für 7-10 Tage vermieden werden, um den Heilungsprozess zu unterstützen. Im Fall von Nähten werden die Fäden nach 7-10 Tagen gezogen, sofern keine selbstauflösenden Fäden verwendet wurden. 5-6 Wochen muss auf Geschlechtsverkehr verzichtet werden. In dieser Zeit sollte der Patient spezielle Dehnübungen für den Penis absolvieren.

Kontraindikationen

Viele Ärzte führen den Eingriff nicht an Patienten mit einer verzerrten Selbstwahrnehmung und dem Wunsch nach einem übermäßig großen Penis durch. Auch Minderjährige können eine Penisvergößerung nicht vornehmen lassen. Liegen schwere Erkrankungen vor, ist ein operativer Eingriff u.U. nicht möglich. Schwere Gerinnungsstörungen, bekannte Genmutationen oder Autoimmunkrankheiten schließen zudem ein Lipofilling aus. Mind. 2 Wochen zuvor müssen Medikamente, die die Blutgerinnung hemmen, abgesetzt und der Nikotin- sowie Alkoholkonsum eingestellt werden.

Quellen:
https://www.plastischerchirurg.hamburg/penisvergroesserung/
http://www.deutsches-zentrum-urologie.com/de/penisvergroesserung-ergebnisse.html

Aktualisiert am 08.April 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen dienen ausschließlich zur Orientierung, mit dem Ziel, die Behandlung grundsätzlich zu verstehen. Diese Informationen sind also keineswegs als medizinische Ratschläge zu verstehen.

Erfahrungsberichte

Alle

Hallo, ich habe mein Leben lang schon unter meinem eher kleinen Glied gelitten und habe vor 6 Monaten, als ich durch eine unerwartete Erbschaft die Kohle hatte, endlich den Entschluss gefasst, etwas dagegen zu tun. Ich habe mir mein Glied vergrößern lassen. Die OP verlief sehr gut und nach 6 Monaten kann ich definitiv sagen, dass ich aus der Genesungsphase raus bin und alles verheilt ist.. daher.. ich weiß, dass nicht viel darüber gesprochen wird, während über Schamlippenverkleinerungen sehr offen diskutiert wird, und daher wollte ich das hier posten, falls jemand Fragen hat. :) Fotos poste ich natürlich nicht.

Ein Hallo in die Runde! Ich leide sehr stark unter meinem kleinen Penis, der im erigierten Zustand nur ca. 13 cm misst. Nach langem Hin und Her und vielen Terminen bei einem Spezialisten habe ich mich nun für eine operative Verlängerung entschieden, da Pumpen und der ganze andere Kram einfach keine langfristige Alternative sind. In 4 Wochen habe ich den Termin. Hat sich noch jemand hier operieren lassen und möchte sich austauschen? LG

Seit dem Alter von 14 Jahren vermute ich, daas ich einen Penisbruch habe, dies hab ich erst vor einer kurzen Zeit festgestellt, da ich mir den Penis vergrößern lassen will. Ich leide unter meinem nicht besonders großen Penis seit Jahren, auch auf der Unterseite sind kleine Kalk-Bollen zu sehen, was das Schönheits Bild nicht gerade hübscher macht. Mich würden die 1000€ sehr freuen, um mir meinen Traum von einem schöneren Penis zu erfüllen

Forumsthemen

Alle
Themen Antworten Letzte Antwort
Penisverdickung mit Eigenfett
Bue_Mark · Sprakebüll
Bue_Mark 2 28.10.2018
2 28.10.2018
Ich träume davon einen dickeren Penis zu haben…
EgbertLubbecke3 · Lübbecke
EgbertLubbecke3 4 18.07.2018
4 18.07.2018
Preis für Penisverlängerung
OlliverLindow48 · Lindow (Mark)
OlliverLindow48 5 13.07.2018
5 13.07.2018
Experten fragen

Fragen an Experten

Alle

Ich habe mit Geschlechtsbeziehungen große Probleme und zwar ist mein Penis 10.5 cm im ergierten Zustand sehr weit unter dem Durchschnitt. Kann man beim Blutpenis auch eine Verdickung machen lassen?

Noch keine Antwort

Als Kind hatte ich eine Korrektur meines Hodenhochstandes. Das Ergebnis heute ist, dass ich sehr kleine Hoden habe. Leider wandern die auch ab und zu in die Leistengegend. Es wurde auch festgestellt das ich einen geringen Testosterongehalt habe. Der Arzt hat mir Testogel zur Behandlung gegeben. Nun kommt mir vor das meine Hoden immer kleiner werden. Sexuell ist es normal, da ich ja mit Testogel behandle. Meine Frage ist nun welche risiken bei einer OP mit Hodenimplantaten auf mich zukommen? Ich möchte nicht noch mehr eingeschränkt werden. Vor allem nicht sexuell.

Noch keine Antwort

Liebe Ärzte, ich habe einen Mikropenis und leide sehr darunter. Das ist auch meinen Genen und meinem Körperbau geschuldet. Dennoch ändert es nichts an der Tatsache das ich ein sehr schlechtes Selbstwertgefühl habe und nahezu noch nie in meinem Leben ein stabiles Sexualleben führen konnte. Mittlerweile bin ich 34 und ich will das nun ändern. Kann man eine Mikropenis vergrößern? Wenn ja, welche Risiken kommen da mit und worauf muss ich mich einstellen? Danke

Noch keine Antwort
Penis Bruch Daniel90 · 14.08.2018

Hallo mein Name ist Daniel Ernst Ich komm gleich zur Sache, im jungen Alter von zirka 13-14 Jahre passierte mir ein Unfall am Penis, seit dem hab ich das Gefühl er wird nicht dicker. Außerdem lässt er sich im Erektilen Zustand sehr leicht nach oben abknicken. Diese Problem hab ich schon seit Jahren was mich sehr belastet. Auch sehe ich auf meinem Penis meine Adern sehr deutlich, was sich die letzte Zeit häuft. Die Frage, wdie ich habe: Was könnte das sein, und ist sowas operativ korrigierbar, und würde das die Krankenkasse übernehmen? Danke Mit freundlichen Grüßen Daniel Ernst

Noch keine Antwort

Artikel

Alle
Scrotox - Botox für die Hoden

Scrotox - Botox für die Hoden

Immer mehr Männer möchten einen glatten Hodensack und entscheiden sich für eine Scrotox-Behandlung - doch dies nicht ohne erhebliche...

Schoenheitsklinik.de  · 17.07.2018

Spezialisten

Alle
Dr. Alexander T. Hamers

Dr. Alexander T. Hamers

DR. ALEXANDER T. HAMERS versteht sich als Spezialist für Ihre natürliche Schönheit. Als Facharzt für Ästhetische und Plastische Chirurgie verfügt er über langjährige praktische Erfahrungen und bietet Ihnen das volle Spektrum plastischer und ästhetischer Behandlungen. Sie finden DR. HAMERS AESTHETICS in Köln/ Bergisch Gladbach sowie in Malaga (Spanien), wo er als Leitender Arzt der Abteilung für Plastische Chirurgie im Hospital Quironsalud tätig ist und die Rekonstruktive Abteilung des Brustzentrums leitet. Der leitende Arzt hat sich als einer der Ersten in Europa auf Operationen mit Eigenfett in Kombination mit Implantaten spezialisiert. Weltweit zählt er zu den Top-Chirurgen für den Brazilian Butt Lift.Eine persönliche und individuelle Beratung sind ihm besonders wichtig. Die Beratungspraxis ist zentral in der Kölner Innenstadt gelegen. In den Praxisräumen in Bergisch Gladbach führt DR. ALEXANDER T. HAMERS ambulante/kurzstationäre Eingriffe und ästhetischen Behandlungen durch. Die großzügigen Patientenzimmer und Behandlungsräume sind hell und stilvoll eingerichtet. Der große, lichtdurchflutete OP-Bereich verfügt über die modernsten technischen Geräte. Das gesamte Praxisteam ist auf Ihr körperliches Wohlbefinden bedacht und freut sich auf Ihren Besuch. Beide Praxen verfügen über Parkplätze und sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Dr. Hamers und sein Team sprechen fließend Deutsch, Englisch und Spanisch. Schwerpunkt von DR. ALEXANDER T. HAMERS sind Operationen mit Eigenfett. Er ist Spezialist für die Po-Vergrößerung mit Eigenfett, den sogenannten Brazilian Butt Lift (BBL) sowie die Po-Vergrößerung mit Implantat und Eigenfett. Mit der kombinierten Brustvergrößerung mit Implantat und Eigenfett und Implantat erzielt Dr. HAMERS sehr natürliche und ästhetisch schöne Resultate, insbesondere auch bei tubulären Brüsten. Weitere Leistungen in der Praxis sind Bauchdeckenstraffungen, Fettabsaugung/ Fetttransfer, Brustverkleinerungen, Bruststraffungen, Rhinoplastik, Facelift mit und ohne invasive Eingriffe, Intimchirurgie, Faltenbehandlung und Verjüngungstherapien für die Haut u. v. m.

Köln (Stadt) Köln

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

Beta Aesthetic - Dr. med. Daniel Sattler

Unsere Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie befindet sich in einer internationalen Privatklinik. Der leitende Arzt Dr. med. Daniel Sattler und sein Team haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie und gehören seit 2008 zu den führenden Privatkliniken in Deutschland.Der Plastische Chirurg Dr. med. Daniel Sattler bietet das gesamte Spektrum der ästhetischen und plastischen Chirurgie an. Dazu gehören ästhetische Eingriffe im Gesicht und Körper,  körperformende Eingriffe oder Intimchirurgie. Rekonstruktive Chirurgie des Gesichts oder Körperoberfläche sowie periphere Nervenchirurgie und Sehnenrekonstruktionen der Hand runden das Leistungsspektrum ab.Dr. med. Daniel Sattler ist spezialisiert auf minimal-invasive und operative Eingriffe im Gesicht. Diese umfassen auf der einen Seite Behandlungen mit Hyaluron oder Botulinumtoxin und auf der anderen Seite Eingriffe wie bspw. Blepharoplastiken, alle Arten von Facelifts sowie Korrekturen der Nase, Ohren oder des Kinns. Patienten erhalten abgesehen vom persönlichen Kontakt mit den Spezialisten und dem Personal auch eine medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Die Praxis ist mit den modernsten medizinischen Gerätschaften als auch mit den zugehörigen Operationsräumen ausgestattet.Nebst dem hohem fachlichen als auch technischen Anforderungen in der Praxis, liegt der Fokus dennoch an der zwischenmenschlichen Kommunikation zu jedem einzelnen Patienten. Bereits im ersten Gespräch soll der Patient mit seinen Vorstellungen, als auch mit seinen Wünschen sorglos beraten werden können. Zu diesem Zweck nehmen sich Dr. med. Daniel Sattler und sein Team gerne die Zeit dafür, um zufriedenstellende Lösungen bieten zu können. Patienten sollen nicht nur glücklicher werden, sondern ein Rundum-sorglos-Paket zu Ihren Vorstellungen und Wünschen erhalten. Hierfür wird sich gerne die Zeit genommen, um Patienten den Wunsch des erhöhten Lebens- und Körpergefühls zu ermöglichen.                                                                                                   

Bonn Rhein-Sieg-Kreis

Dr. Roland Resch

Dr. Roland Resch

Dr. Roland Resch ist Facharzt für Allgemeine Chirurgie sowie für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie. Sein Beruf ist gleichzeitig seine Passion, da er Freude daran hat anderen durch sein Wirken zu helfen und ihnen zu mehr Wohlbefinden und Lebensfreude zu verhelfen. Daher wird speziell auf den einzelnen Patienten genommen und frei von Hektik und Stress offen und ehrlich über die Behandlung geredet. In Dr. Reschs Praxis spielt der Wohlfühlfaktor eine große Rolle, der Mensch bzw. Patient steht stets im Mittelpunkt.Dr. Roland Resch leitet aktuell drei Arztpraxen, alle im sympathischen Österreich. Eine davon befindet sich in Wien, eine in St. Pölten und das dritte im luxuriösen Hotel Steigenberger Avance Krems. Im modernen und freundlichen Ambiente werden hier Beratungen und Behandlungen von spezialisierten Ärzten durchgeführt. Das Team rund um Dr. Resch besteht neben einem Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin aus vier weiteren engagierten und freundlichen Mitarbeitern, die täglich zum Wohl ihrer Patienten arbeiten und ihnen einen schönen Aufenthalt in der Praxis zu gewährleisten.Neben den operativen Eingriffen wie Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, Bruststraffung, Lidstraffung, Facelift, Fettabsaugung, Intimkorrektur und Co. bietet die Praxis seit kurzer Zeit auch rein ästhetische Behandlungen an. Diese reichen von Faltenbehandlung und Hautverjüngung über Haarverdichtung, Muttermalentfernung und Lippenvergrößerung bis hin zur dauerhaften Haarentfernung oder Narbenbehandlung.

Berlin (Stadt) Berlin