Informationen zur Behandlung

Wo die Haut an Straffheit und Strahlkraft verloren hat, muss nicht immer sofort zur Spritze oder zum Skalpell gegrifen werden. Eine besonders schonende und schmerzfreie Hautstraffung gelingt durch die Anwendung von Radiofrequenz auf der Haut, um die Kollagenfasern in der Unterhaut zu aktivieren und zu regenerieren. Die langsam und mild wirkende Radiofrequenztherapie führt zu einer lang anhaltenden und ästhetischen Verjüngung der behandelten Körperstellen. Besonders bei den ersten kleinen Fältchen handelt es sich um eine vielversprechende Möglichkeit der frühzeitigen Faltenbehandlung. Ein weiterer positiver Effekt der hauterwärmenden Radiowellen liegt in der Bekämpfung von Akne oder Cellulite, was zeigt, dass die Behandlung mit Radiofrequenz prinzipiell an allen Körperregionen angewandt werden kann.

Behandlungsdauer
20-70 Minuten
Betäubung
Ambulant
Klinikaufenthalt
Keiner
Genesung
Sofort
Effekt
Sofort und 3-6 Monate später
Wirkungsdauer
12-18 Monate

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Behandlung
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Hautstraffung und Hautregeneration
  • Sichtbare Verjüngung und Vitalisierung der Haut
  • Schnelle, langanhaltende Wirkung
  • Kurze Behandlungszeit, schmerz- und risikoarm
  • Keine Narkose und Operation, keine Schnitte und Narben
  • Keine Ausfallzeit
  • Kann wiederholt werden

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Bei einer Radiofrequenztherapie erwärmen die Radiowellen die Kollagenfasern in der unteren Hautschicht, wodurch sie sich zusammenziehen und neubilden. Dadurch kommt es zu einer sichtbaren Straffung und Erneuerung der Haut, die nach einigen Wochen vollständig erkennbar wird. Die Faltenbehandlung und Hautstraffung über Radiofrequenz ist besonders im gesicht, am Hals, dem Decolleté, den Wangen und Unterlidern erfolgversprechend. Radiofrquenz wird aber nicht nur gegen Hautalterunge, sondern auch gegen Akne und Cellulite eingesetzt. Die Anwendung ist ausgesprochen risiko- und schmerzarm, so kann es allenfalls zu leichten Rötungen und einem Wärmegfühl an den behandelten Stellen kommen. I.d.R. sind 2-5 Behandlungen alle 2-4 Wochen nötig, um ein optimal ästhetisches Ergebnis zu erreichen, das dann aber auch bis zu 18 Monate anhält.

Durchführung der Behandlung

In einem Beratungsgespräch wird der Patient über Risiken und Vorgehen informiert. Während der Therapie werden Radiowellen über einen Radiofrequenzgenerator und spezielle Handstücke in kreisenden Bewegungen auf die Haut übertragen. Spezielle Gels oder Cremes sorgen für eine bessere Leitfähigkeit. Durch die Erwärmung der Kollagenfasern auf 45-60 °C kommt es zum Shrinking (Zusammenziehen) und zur neubildung der Kollagenfasern. Durch eine anschließende Massage kann die Schlacke, die aus den Zellen freigesetzt wurde, abtransportiert werden. Evtl. wird die Radiofrequnz mit anderen Behandlungen, wie Hyaluronlipolyse oder Laserbehandlung, kombiniert.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Direkt nach der Behandlung ist der Patient sofort wieder gesellschaftsfähig und muss keine Ruhezeit einhalten. Die behandelten Hautstellen können mit Kühlpads gekühlt werden.

Kontraindikationen

Frauen in der Schwangerschaft oder Stillzeit sollten von einer Radiofrequenztherapie absehen. Auch lokal kritische Hautinfektionen sowie Herzschrittmachen können ein Ausschlusskriterium für die Anwendung von Radiofrequenz sein.

Quellen:
https://www.kosmed-klinik.de/sculpsure-laser-behandlung.html
http://www.dr-seker.com/sculpsure-fett-weg-laser-aschaffenb

Aktualisiert am 03.März 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR RADIOFREQUENZ

Angebote

Alle

Artikel

Alle
Faltenbehandlung durch Indiba-Radiofrequenz

Faltenbehandlung durch Indiba-Radiofrequenz

Straffere Haut und keine Falten - ist das ohne Facelift möglich? Ja, denn die Behandlung mit Indiba-Radiofrequenz ist minimal-invasiv und...

Julia Käsehage  · 16.07.2019

Spezialisten

Alle
Dr. med. Daniela Wieners

Dr. med. Daniela Wieners

Dr. med. Daniela Wieners ist Teil der PRAXIS WIENERS & PANTLEN. Die Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie vereint bei ihrer Arbeit das Ziel allgemeiner Harmonie mit einem individuellen Erscheinungsbild. Mit persönlicher Beratung vom ersten Kontakt an plant Dr. med. Daniela Wieners jeden noch so kleinen Eingriff auf ein harmonisches Gesamtbild hin. Im Idealfall führt dies zu einem Endergebnis, dem sich der Eingriff mit dem Skalpell nicht einmal mehr anmerken lässt.Sowohl für minimale Eingriffe wie auch für eine ausführliche Korrektur ist die PRAXIS WIENERS & PANTLEN bestens ausgestattet. Moderne technische Geräte erlauben Dr. med. Daniela Wieners und ihren Kollegen eine Präzisionsarbeit auf höchstem Niveau. Doch nicht nur auf die Technik kommt es dem Team an. Auch die Atmosphäre der Klinik sorgt für eine ganz besondere Versorgung der Patienten. Serviceorientierung und ein offenes Ohr für alle Anliegen der Patienten gehören hier zum Programm.Als erfahrener Fachärztin für Plastische Chirurgie verfügt Dr. med. Daniela Wieners über eine breite Erfahrung. Im Bereich der wiederherstellenden Mikrochirurgie hat sie sich ein Fachwissen über Techniken angeeignet, die nur wenige andere Chirurgen beherrschen. Ihr breites Wissen bietet sowohl bei chirurgischen Eingriffen wie auch bei der Handchirurgie, die ebenfalls zum Leistungsspektrum der PRAXIS WIENERS & PANTLEN gehört, eine professionelle Hilfe.

Berlin (Stadt) Berlin

Laser Medizin Zentrum

Laser Medizin Zentrum

Das Laser Medizin Zentrum besteht seit über 15 Jahren und arbeitet eng mit Spezialisten und Fachärzten zusammen. Alle Patienten werden hier ernst genommen und so schnell wie möglich behandelt. Die Behandlungen werden mit moderner Technik durchgeführt und von Fachärzten umfassend betreut. Das Laser Medizin Zentrum wurde im Jahr 1996 gegründet und hat sich seitdem stark weiter entwickelt. Die angebotenen Laserbehandlungen entsprechen höchsten Standards. Mittlerweile geht das Angebot von der Lasermedizin über die klassische Dermatologie und Phlebologie bis zur plastischen und ästhetischen Chirurgie.Das Laser Medizin Zentrum befindet sich in der Stadt Essen und kann bequem mit der Bahn, verschiedenen Buslinien, der Straßenbahn oder dem Auto erreicht werden. In unmittelbarer Nähe finden Sie drei Parkhäuser, in denen Ihnen zahlreiche Plätze zur Verfügung stehen. Die Räumlichkeiten wurden modern gestaltet und tragen zur Wohlfühlatmosphäre bei. Darüber hinaus sind die Arbeitsgeräte und die erstklassige Technik auf dem neuesten Stand und entsprechen den höchsten Qualitätsstandards. Am Empfang werden die Patienten freundlich und herzlich vom kompetenten Team empfangen. Die Fachärzte haben mehrere Ausbildungen abgeschlossen und bilden sich in Fortbildungen regelmäßig weiter. Zum Leistungsspektrum des Laser Medizin Zentrums zählen Faltenunterspritzungen mit Eigenfett oder Hyaluronsäure, Lippenauffüllungen, Ultraschallbehandlungen bei kleinen Fettpolstern, Mesotherapie mit körpereigenem Plasma, Fett Weg Spritze, Dermaroller, medizinische Peelings, Faltenbehandlungen mit Botox, Thermage und Radiage gegen Falten, spezielle Lasertherapie bei Falten mit verschiedenen Schweregraden. Auch im Intimbereich findet die Lasermedizin Anwendung. So sind Schamlippenverkleinerungen und Straffungen möglich, die weniger invasiv sind und diskretere Wirkungen erzielen. Andere Angebote können gerne beim Team angefragt werden. Die Fachärzte betreuen die Patienten auch nach der Behandlung weiter.

Essen (Stadt) Essen

Hautarztpraxis Dr. Degenhardt

Hautarztpraxis Dr. Degenhardt

Dr. med. Andreas Degenhardt ist Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten und Spezialist für Allergologie und Phebologie bzw. Venenkrankheiten. Seine Schwerpunkte liegen auf der medizinisch-dermatologischen Kosmetologie, der Allergologie, Berufsdermatologie und Haarerkrankungen. Um Ihnen ständig das Beste anbieten zu können, arbeitet seine Praxis mit dem Hautzentrum Bremen, mit ausgesuchten Partnern im medizinischen Bereich und Berufsgenossenschaften eng zusammen.Für Dr. med. Andreas Degenhardt ist es wesentlich, sich in der eigenen Haut wohlzufühlen. Für ihn ist dieser Spruch nicht nur eine Redensart, sondern eine Voraussetzung für ein glückliches Leben. Die angenehme Atmosphäre der Praxis und die kurzen Wartezeiten machen aus Ihren Aufenthalt in der Praxis etwas Gemütliches. Das motivierte und freundliche Team ist rund um die Ihr für Sie da.Zu dem breit gefächerten Leistungsspektrum der Praxis zählen Anti-Aging und Aknebehandlungen, chemische Peelings, Faltenunterspritzung, Hyperhidrosistherapie, Lasertherapien und Haarausfallbehandlungen. Des Weiteren werden Leistungen wie Mesotherapie, Dermabrasion und narbenfreie Entfernungen von Hautveränderungen angeboten. Durch die Radiofrenquenzchirurgie werden Alterswarzen, Altersflecken, rote Äderchen und Besenreiser erfolgreich und schmerzarm entfernt. Ein besonders gefragtes Angebot der Praxis von Dr. med. Andreas Dagenhardt nennt sich "Beauty After Work". Dieses Angebot ist für Menschen gedacht, die sich einen speziellen Tag wünschen, an dem es nur um Ihre Schönheit geht. Jeden Freitag haben Sie die Möglichkeit, außerhalb des Praxisalltags mit Ihrem Anliegen im Mittelpunkt zu stehen.

Bremen (Stadt) Bremen