Informationen zur Behandlung

Und schon wieder will eine Hose nicht richtig passen, weil ihr Bauchumfang ein paar Zentimeter zu breit oder Ihre Hüfte unproportional breit im Gegensatz zum restlichen Bein ist? Mit einer Laserbehandlung lassen sich bereits nach einer Behandlung eine optimale Hautstraffung und Fettverminderung an unästhetischen Körperstellen erreichen. Der sogenannte Softlaser oder Sculpture Laser schmelzt Ihre Fettzellen regelrecht weg, während die Produktion von Kollagen und Elastin angeregt wird, sodass mit einer wohlgeformten und gestrafften Körperregion zu rechnen ist. Während dieser Laserpilolyse werden die Fettzellen dauerhaft zerstört, können also nicht wieder regeneriert werden. Wo ausreichend Sport und ausgewogene Ernährung nicht helfen wollen, da sorgt der FDA geprüfte Sculpture Laser für ein optimales Körpergefühl und perfekt sitzende Kleidung.

Behandlungsdauer
25 Minuten
Betäubung
Keine
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
Sofort
Effekt
6-12 Wochen
Wirkungsdauer
Dauerhaft

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Behandlung
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Schonende Fettreduktion durch Laser
  • Oft ist bereits eine Laserbehandlung ausreichend
  • Hat auch eine Straffung der Haut zur Folge
  • Die Behandlung ist schmerzfrei und schonend
  • Keine Narkose und Operation, keine Schnitte und Narben
  • Keine Ausfallzeit und nur geringe Nebenwirkungen
  • Kann wiederholt werden

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Das Resultat der äußerst risikoarmen Fettweg-Therapie mit Laser wird nach ca. 6 Wochen zum ersten Mal sichtbar und kann in seiner ganzen Ästhetik nach ca. 12 Wochen bestaunt werden, wenn der Fettzellenabbau abgeschlossen ist. Außer einem kribbelnden Gefühl auf der Haut und leichten Rötungen ist mit keinen Nebenwirkungen zu rechnen. Bevorzugte Körperregionen für die Fettreduktion mit Softlaser sind die Achselfalten, BH-Speckröllchen, Ober- und Unterbauch, Love-Handels (Hüftfett), Oberschenkel, Reiterhose, unteres Gesäß oder Knie.

Durchführung der OP

In einem ersten Beratungsgespräch legt der Spezialist mit dem Patient die zu behandelnden Körperregionen fest. Während der Anwendungen sind spezielle Applikatoren auf der Haut platziert, über die die Lichtenergie von 42-47°C das Fett in den Fettzellen freisetzt. Dadurch sterben die Fettzellen ab und können vom Körper auf natürlichem Weg abtransportiert werden. Um eine Überhitzung der Haut und des Gewebes zu vermeiden, wechseln sich Hitze und Kälte ab. Während einer Anwendung können mehrere Körperregionen gleichzeitig behandelt werden.

Durchführung der Behandlung

Nach der Behandlung ist der Patient sofort wieder gesellschaftsfähig und es ist keine besondere Nachbehandlung notwendig. Die Laser-Anwendung kann wiederholt werden, wenn das Ergebnis optimiert werden soll. Als Ersatz für eine gesunde Ernährung und ausreichend sportliche Tätigkeiten sollte es aber nicht gesehen werden.

Kontraindikationen

Frauen in der Schwangerschaft oder Stillzeit können eine Laser-Therapie nicht vornehmen lassen. Zudem sind immunsupressive Medikamente ein Ausschlusskriterium für eine Fettreduktion mit dem Softlaser. Außerdem handelt es sich um keine adäquate Behandlungsmethode für Narbengewebe oder Fettleibigkeit (Adipositas).

Quellen:
https://www.kosmed-klinik.de/sculpsure-laser-behandlung.html
http://www.dr-seker.com/sculpsure-fett-weg-laser-aschaffenb

Aktualisiert am 03.März 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR SOFTLASER

Meine Erfahrung mit Lipolaser
Hi ihr Lieben, ich habe hier so lange mitgelesen und mich informiert, dass ich jetzt natürlich auch meine...
MarionAu66
Letzter Kommentar: 14.09.2018 ·
4
Erfahrung mit Lipolaser?
Hallihallo, ich wollte heute mal meine Erfahrung mit dem Lipolaser teilen. Ich hab ein paar Behandlungen...
ElaDisney
Letzter Kommentar: 15.08.2018 ·
4
Laserberatung und paradoxe Wirkung
Guten Morgen, alle zusammen. Ich wollte mit euch einige Ratschläge aus meiner Erfahrung mit...
LuiseVienenburg12
Letzter Kommentar: 12.07.2018 ·
5

Angebote

Alle

Artikel

Alle
Löst die Laserlipolyse die Liposuktion ab?

Löst die Laserlipolyse die Liposuktion ab?

Die Liposuktion ist ein ästhetisch-chirurgischer, allerdings auch ein invasiver Eingriff, der durch die neue Technik der Laserlipolyse...

Schoenheitsklinik.de  · 16.07.2019

Spezialisten

Alle
Hautarztpraxis Köln-Lindenthal Dr. med. Evelin Fuhr

Hautarztpraxis Köln-Lindenthal Dr. med. Evelin Fuhr

Nach dem Motto: Ein ästhetisches Äußeres korrespondiert mit dem ganzen Menschen, verbindet die HAUTARZTPRAXIS KÖLN-LINDENTHAL den ästhetischen Anspruch mit medizinischem Fachwissen. Dabei werden Behandlungsmethoden in der ästhetischen und dermatologischen Medizin wie die moderne Jet Peel Laser Behandlung individuell und mit viel Einfühlungsvermögen gewählt. Geführt wird die HAUTARZTPRAXIS KÖLN-LINDENTHAL von Frau Dr. med. Evelin Fuhr. Im Jahr 2001 übernahm die kompetente Hautärztin die Praxis von Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. G.-K. Steigleder, in der sie gemeinsam bis 2010 tätig waren. Viel Fachkompetenz weist die an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie der Universität Köln ausgebildeten Ärztin in den Bereichen Dermatologie, Lasertherapie und Kosmetologie auf. Dr. med. Evelin Fuhr setzt vor allem auf schonende Behandlungsmethoden mittels Lasertechnologie. So zum Beispiel der hochmoderne Jet Peel Laser zur Reduzierung von Pigmentflecken sowie Glättung und Verjüngung der Haut. Sehr vielfältig wird Ultraschall mit guten Behandlungserfolgen bei Narbenbildung, Falten oder Couperose eingesetzt. Weitere Behandlungsmöglichkeiten der HAUTARZTPRAXIS KÖLN-LINDENTHAL sind die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure, die dauerhafte Haarentfernung, Tattoo-Entfernung, Botoxbehandlung sowie die medizinische & ästhetische Fußpflege.

Köln (Stadt) Köln

Jungbrunnenklinik

Jungbrunnenklinik

Bei der Jungbrunnenklinik handelt es sich um eine Bonner Klinik, welche auf Dermatologie und plastische Chirurgie spezialisiert ist. Die Grenze zwischen tatsächlichen Hauterkrankungen und jenen, die als ästhetisch störend empfunden werden, ist fließend. Zu den Besonderheiten dieser Klinik zählt das Angebot. Hier werden kKlassische Kosmetik sowohl als auch medizinische Kosmetik miteinander vereint. Ein achtköpfiges Ärzteteam ist um Ihr Wohlergehen bemüht.Die Klinik befindet sich in Bonn und ist auch bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Auf über 1.200 qm ist das Areal dieser Klinik errichtet. Die verschiedenen Behandlungsspektren bieten eine ganzheitliche Allianz. Neben ästhetischer Dermatologie und Dermatologie zählen auch Lasermedizin, Phlebologie sowie Plastisch-rekonstruktive Chirurgie zu den Hauptanwendungsbereichen.Im Laufe der Jahre hat diese Klinik ihr Leistungsspektrum ständig erweitert. So werden neben medizinischen Behandlungen auch kosmetische Behandlungen an nahezu jeder Körperpartie vorgenommen. Bei einem Beratungsgespräch wird die Behandlung bzw. deren Notwendigkeit erläutert. Kompetente Ärzte stehen Ihnen hierbei mit Rat und Tat zur Seite. Haare, Kopf, Gesicht, Oberarme, Bauch, Beine, Haut sowie Genitalien können in dieser Klinik behandelt werden.

Bonn Rhein-Sieg-Kreis

Dr. Monica Tzelepides

Dr. Monica Tzelepides

In der Praxis Dr. Monica Tzelepides können Patienten aufgrund der Verbindung von Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und ästhetischer Medizin von einer ganzheitlichen Behandlung und einem besonders umfassenden Leistungsangebot profitieren. Die Praxis fokussiert sich auf die Erhaltung der Hautgesundheit und einer möglichst jugendlichen Erscheinung. Dabei ist das Ziel der Schönheitsbehandlungen immer den Patienten ein sehr ausgewogenes und frisches Äußeres zu schenken. Dafür werden in dieser Praxis modernste schonende Behandlungsmethoden und sanfte minimalinvasive Eingriffe eingesetzt. Die Räumlichkeiten wurden modern und hell eingerichtet. Das freundliche Team sorgt für einen angenehmen Aufenthalt und reibungslose Abläufe.Patienten können in der Münchner Praxis von Dr. Monica Tzelepides chemische Peelings mit Fruchtsäuren Gebrauch machen. Dadurch können Altersflecken, Pigmentstörungen, Falten oder auch Narben abgemildert werden und das Hautbild verbessert werden. Zur Faltenbehandlung im Gesicht können die Patienten in dieser Praxis zwischen Botox und Hyaluronsäure wählen. Abgerundet wird die Anti-Aging-Pflege durch die Behandlung mit dem schonenden CO2 Laser. Welche Behandlungsmethode angewendet wird, wird vorab gemeinsam mit dem Patienten in einem persönlichen und detaillierten Beratungsgespräch festgelegt.Tagtäglich werden in der Praxis Dr. Monica Tzelepides Behandlungen mit Botulinum durchgeführt, um Stirnfalten oder auch Falten im Mundbereich zu reduzieren oder sogar zu entfernen. Auch unschöne Krähenfüße können mit dieser Methode beseitigt werden. Alle Anwendungen und Behandlungen, die in dieser Praxis vorgenommen werden, zielen darauf ab den Patienten möglichst lange ein junges Aussehen zu bescheren. Danke der zentralen Lage der Praxis in der Nähe vom Bahnhof Stachus in München ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine Möglichkeit. Wenn Sie sich für die Anfahrt mit dem eigenen Auto entscheiden, können Sie im nahegelegenen Parkhaus Stachus parken.

München (Stadt) München