Informationen zur Behandlung

Einst war es die Liebe des Lebens, der man auf dem Oberarm huldigte, die Vorliebe für die Sternenwelt oder die verrückte Folge einer Partynacht, die unseren halbe Rücken bedeckt. Wer seine kunstvollen Körperbemalungen loswerden möchte, muss sich die Frage stellen, wie er seine Tätowierung loswerden kann.  Energiereichen Strahlen bei einer Lasertherapie zerstören schrittweise das Gewebe, in dem die Farbpigmente eingeschlossen sind, sodass die abgestorbenen Zellen vom Körper auf natürliche Weise abtransportiert werden. Durch die Regerationszeit der Haut sind mehrere Sitzungen nötig. Lässt man also ein Tattoo entfernen, dauert es zwar eine Weile, bis von dem unliebsamen Körperschmuck nichts mehr übrig ist, doch schlussendlich bleiben nicht einmal mehr Narben zurück. Dank der Tattooentfernung  es ist, als wären Romeo, Venus und Donald Duck nie dagewesen.

Behandlungsdauer
5-30 Minuten
Betäubung
Keine
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
2 Wochen
Effekt
2 Wochen
Wirkungsdauer
Dauerhaft

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Behandlung
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Effektive und schonende Laserbehandlung
  • Erhöhung der Lebensqualität
  • Minimalinvasive Behandlung ohne Narbenbildung
  • Keine Ausfallzeit
  • Kann wiederholt werden

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Ziel ist die vollständige bzw. bestmögliche Tattooentfernung, denn der Körperschmuck kann aus den unterschiedlichsten Gründen zu einer Einschränkung der Lebensqualität werden. Nach den einzelnen Behandlungen bildet sich ein Wundschorf, der nach ca. 2 Wochen ohne Narbenbildung heilen sollte. Nach der letzten Sitzung braucht die Haut noch einmal einige Wochen bis Monate, bis sie sich vollständig regeneriert hat. In manchen Fällen muss von einer weiteren Entfernung der Tätowierung abgesehen werden und stattdessen über eine Übertätowierung nachgedacht werden.

Durchführung der Behandlung

In einem Beratungsgespräch werden die Wünsche des Patienten geklärt und die Tätowierung begutachtet. Mitunter ist eine Probebehandlung mmöglich. Das Tattoo wird mit einem speziellen Laser entfernt, dessen Strahlen die im Gewebe eingekapselten Farbpigmente zersprengt, was sich wie feine Nadelstiche anfühlen kann. Diese werden über das Lymphsystem abtransportiert. Die Anzahl der Sitzungen hängt von der Art der Tätowierung, das heißt Farbe, Stichtechnik und -tiefe, sowie vom Hauttyp und Alter des Patienten ab. I.d.R. sind 3-10 Sitzungen notwendig, die im Abstand von 4-8 Wochen vorgenommen werden können.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Die Haut muss sauber und trocken gehalten werden. Die sich bildenden Krusten dürfen trotz des leicht unangenehmen Juckreizes nicht abgekratzt werden und auch beim Abtrocknen ist besondere Vorsicht geboten. Eine Wund- und Heilsalbe lindert die Symptome und unterstützt die Wundheilung. Vollbäder sollten ebenfalls vermieden werden.

Kontraindikationen

Wegen der hohen Sonnenintensität werden in den Sommermonaten keine Tätowierungen gelasert. Frisch gestochene Tattoos können erst nach ca. 4 Monaten entfernt werden. Verschiedene Erkrankungen schließen eine Lasertherapie aus: starker Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Bluterkrankungen, Epilepsie, Herzerkrankungen, Autoimmunerkrankung, HIV/Aids, Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) oder Überempfindlichkeit auf Elektrizität. Auch Frauen in der Schwangerschaft oder Stillzeit sollten von einer Tattooentfernung mit Laser absehen.

Quellen:
https://www.dr-hilton.de/tattoo-entfernen-duesseldorf/
http://tattooentfernung-dresden.de/
http://www.newskin.at/tattooentfernung/faqs/

Aktualisiert am 03.März 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR TATTOOENTFERNUNG

Tatoo entfernen, es eilt!!
Ich möchte so schnell wie möglich ein Tattoo auf dem Rücken entfernen, es ist schwarz und nicht sehr groß....
KirstenBerka34
Letzter Kommentar: 12.07.2018 ·
5
Tattoo entfernen dringend!
Ich möchte mir mein Tattoo am Knöchel entfernen lassen. Es ist nicht besonders groß und vor allem in...
Alexia97
Letzter Kommentar: 25.01.2018 ·
4

Angebote

Alle

Artikel

Alle

Spezialisten

Alle
Curaderm

Curaderm

Im Laser- und Venenzentrum Curaderm erwartet Sie ein Team aus erfahrenen Hautärzten, medizinischem Fachpersonal und einer staatlich geprüften Kosmetikerin. Von der ersten Beratung bis zur Nachsorge kümmern sie sich um Sie. Neben dem hochqualifizierten Personal zeichnet sich das Zentrum dadurch aus, dass Sie alle Leistungen aus einer Hand erhalten. Darüber hinaus wird für jeden Patient ein individuelles Therapiekonzept erstellt und auf modernste Technik gesetzt. Was die Lage des Zentrums betrifft, finden Sie dieses zentral in der Lohner Innenstadt gelegen. Parkplätze für Kunden wurden auf dem Parkplatz in der Nähe der Praxis reserviert.Das breite Leistungsspektrum des Laser- und Venenzentrums Curaderm reicht von Korrekturen im Gesicht über die Entfernung von Tätowierungen bis hin zur Therapie von Venenleiden. Hinsichtlich der kosmetischen Behandlungen werden operative Facelifts angeboten. Vampirliftings, Laserbehandlungen zur Hautverjüngung, Microneedling, Peelings, Lidkorrekturen, Faltenunterspritzungen und dauerhafte Haarentfernungen zählen auch zum Angebot. Nicht nur optimale optische Ergebnisse, sondern auch die Vermittlung realistischer Vorstellungen der Ergebnisse sind den Ärzten wichtig. Denn so können Überkorrekturen vermieden werden, welche Ihnen die Freunde an der Behandlung nehmen.Ein weitere Fachgebiet des Laser- und Venenzentrums Curaderm sind Behandlungen zur Fettreduktion. Hier haben Sie die Auswahl zwischen der klassischen Fettabsaugungen und Fettweg-Spritzen und nicht operativen Möglichkeiten wie die Kryolipolyse. Diese nicht-invasive Behandlungsmethode verwendet Kälte, um Fettzellen zum Absterben zu bringen, ohne umliegendes Gewebe zu schaden und ohne die Entstehung von störenden Narben. Diese Methode soll allerdings nicht als Heilmittel gegen Fettleibigkeit betrachtet werden, sondern als schnelle Abhilfe bei lästigen Fettpolstern an Problemzonen. Welche Behandlung sinnvoll für Sie ist, besprechen Sie mit ihrem Facharzt im persönlichen Beratungsgespräch. 

Lohne (Oldenburg) Vechta

Faltendoktor

Faltendoktor

Die Praxis für Faltenbehandlungen Faltendoktor wird von Dr. Adriana Csefalvay geleitet, wer seit 1989 als Facharzt für Allgemeinmedizin tätig ist. Seit 2001 bietet Sie Behandlungen aus der ästhetischen Medizin und Anti-Aging-Medizin in ihrer Praxis in Nordhorn an, welche mit dem Auto gut erreichbar ist. Vor und hinter dem Haus befinden sich zahlreiche Parkmöglichkeiten. Termine können per Telefon, E-Mail oder Fax ausgemacht werden. Die Räumlichkeiten sind hell und groß eingerichtet und schaffen eine angenehme Atmosphäre, in der Sie sich wohl und gut aufgehoben fühlen werden. Sich Zeit für die Patienten zu nehmen, um Fragen zu beantworten und mit Ängsten aufzuräumen, ist für die erfahrene Ärztin wesentlich.Zum Leistungsspektrum im Bereich der Anti-Aging Medizin zählt das Mikroneedling. Mit dieser sanften Methode kann Dr. Adriana Csefalvay Ihr Gesicht jünger aussehen lassen, indem die Kollagenbildung und die Verstärkung des Bindegewebes durch Mikronadeln angestoßen werden. Eine weitere Methode zur Hautverjüngung, die in ihrer Praxis eingesetzt wird, ist die Mesotherapie. Neben der Hautverjüngung ist diese nicht-invasive Behandlung gegen Haarausfall und Cellulite wirksam. Zur Narbenbehandlung, Verringerung von kleinen Falten und bei stark ausgeprägten Akne kommen chemische Peelings zum Einsatz. Des Weiteren gehören Botox und Hyaluronsäure-Behandlungen, PRP-Eigenbluttherapien und Fadenliftings zum Angebot.Im Bereich der Fettreduktion wird nicht nur die klassische Fettweg-Spritze eingesetzt, denn Dr. Adriana Csefalvay kooperiert mit ICE Aesthetics, um Ihnen die Kryolipolyse auf höchstem Niveau anbieten zu können. Dieses bahnbrechende Verfahren greift Fettzellen an Problemzonen des Körpers mit gezielter Kälte an. Infolgedessen werden Fettzellen kristallisiert und vom Lymphsystem verarbeitet und abgebaut. Die Methode ist unbedenklich, wirksam und führt zu langanhaltenden Ergebnissen.Im Gegensatz zur konventionellen Fettabsaugung verhilft Ihnen die Kryolipolyse zu einer besser konturierten Figur, ohne lange Ausfallzeiten einplanen zu müssen.

Nordhorn Grafschaft Bentheim

Hautarztpraxis Köln-Lindenthal Dr. med. Evelin Fuhr

Hautarztpraxis Köln-Lindenthal Dr. med. Evelin Fuhr

Nach dem Motto: Ein ästhetisches Äußeres korrespondiert mit dem ganzen Menschen, verbindet die HAUTARZTPRAXIS KÖLN-LINDENTHAL den ästhetischen Anspruch mit medizinischem Fachwissen. Dabei werden Behandlungsmethoden in der ästhetischen und dermatologischen Medizin wie die moderne Jet Peel Laser Behandlung individuell und mit viel Einfühlungsvermögen gewählt. Geführt wird die HAUTARZTPRAXIS KÖLN-LINDENTHAL von Frau Dr. med. Evelin Fuhr. Im Jahr 2001 übernahm die kompetente Hautärztin die Praxis von Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. G.-K. Steigleder, in der sie gemeinsam bis 2010 tätig waren. Viel Fachkompetenz weist die an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie der Universität Köln ausgebildeten Ärztin in den Bereichen Dermatologie, Lasertherapie und Kosmetologie auf. Dr. med. Evelin Fuhr setzt vor allem auf schonende Behandlungsmethoden mittels Lasertechnologie. So zum Beispiel der hochmoderne Jet Peel Laser zur Reduzierung von Pigmentflecken sowie Glättung und Verjüngung der Haut. Sehr vielfältig wird Ultraschall mit guten Behandlungserfolgen bei Narbenbildung, Falten oder Couperose eingesetzt. Weitere Behandlungsmöglichkeiten der HAUTARZTPRAXIS KÖLN-LINDENTHAL sind die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure, die dauerhafte Haarentfernung, Tattoo-Entfernung, Botoxbehandlung sowie die medizinische & ästhetische Fußpflege.

Köln (Stadt) Köln