Informationen zur Behandlung

Zahnbleaching ist eine schonende und risikoarme  Behandlung. Die Patienten können zwischen mehreren Opionen wählen, wie sie ihre Zähne bleichen lassen möchten. Für das Home-Bleaching fertigt der Zahnarzt erst einen Gebissabdruck an. Daraus wird eine individuelle Schiene erstellt. Der Patient gibt daheim ein Bleichmittel auf diese und trägt sie einige Stunden pro Tag. Nach einer Woche ist das Aufhellen der Zähne abgeschlossen. Beim Office-Bleaching in der Zahnarztpraxis geht es noch schneller, es dauert nur eine Stunde. Ein Bleichmittel wird auf die Gebissvorderseite aufgetragen und anschließend mit einer Laserbehandlung aktiviert. Es kommt zu einer chemischen Reaktion, deren Resultat hellere Zähne sind. Wenn abgestorbene Nerven für eine Zahnverfärbung verantwortlich sind, steckt der Zahnarzt für ein paar Tage Watte, die mit Wasserstoffperoxid getränkt ist, in den Zahn. Generell lassen sich immer mehr Menschen ihre Zähne aufhellen.

Behandlungsdauer
1 - 3 Sitzungen
Betäubung
Keine
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
1-2 Tage
Effekt
1-2 Wochen
Wirkungsdauer
3-5 Jahre

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Behandlung
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Die Zähne werden deutlich weißer und strahlender
  • Die Behandlung beseitigt durch schonendes Entfärben Zahnverfärbungen
  • Ihr Lächeln wirkt deutlich strahlender
  • Ihr Erscheinungsbild wirkt attraktiver und fröhlicher
  • Die Behandlung ist unkompliziert und risikoarm
  • Bleaching kann zu Hause und beim Zahnarzt durchgeführt werden

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Das Aufhellen der Zähne verleiht Patienten ein schöneres und strahlenderes Lächeln. Die Behandlung ist nicht ganz schmerzfrei, Es kann zu einer gesteigerten Kälte- und Wärme-Empfindlichkeit der Zähne kommen. Diese klingt aber schon nach wenigen Tagen wieder ab. Beim In-Office-Bleaching in der Zahnarztpraxis muss das Zahnfleisch abgedeckt werden, da die Konzentration an freigesetztem Wasserstoffperoxid sehr aggressiv ist. Ebenso muss darauf geachtet werden, dass das Gel nicht mit den Schleimhäuten in Berührung kommt.

Durchführung der Behandlung

Die Zahnaufhellung wird durch Oxidations- und Reduktionsprozesse im Zahnschmelz erzeugt. Sie kann auf zwei Arten erfolgen. Beide Behandlungen verwenden in unterschiedlichen Dosen Karbamidperoxid, eine Mischung aus Karbamid und Wasserstoffperoxoid. Beim Home-Bleaching werden frei erhältliche Präparate aus der Drogerie verwendet. Mit Tinkturen, aufklebbaren Strips oder Schienen können Patienten ihre Zähne daheim bleichen. Erfolgreicher und sicherer ist jedoch das In-Office-Bleaching, also das Aufhellen der Zähne durch den Zahnarzt. Dafür stehen zwei Methoden bereit. In eine, an das Gebiss des Patienten angepassten Kunststoffschiene wird Karbamidperoxid-Gel gefüllt wird. Die Schiene muss zwei Wochen lang je ein bis zwei Stunden pro Tag oder in der Nacht getragen werden. Die zweite Möglichkeit, ist das Bleaching in der Zahnarztpraxis. In 2 bis 4 Sitzungen wird Karbamidperoxid in einer viel höheren Dosierung verwendet. Unter Erwärmung durch eine spezielle Lampe wirkt es als Gel ein. Auf diese Weise können die Zähne sehr schnell gebleicht werden. Sind einer oder mehrere Zähne durch eine Wurzelbehandlung dunkel geworden, bringt der Zahnarzt ein spezielles Bleichmittel in den oberen Teil des Wurzelkanal. Im Anschluss daran verschließt er den Zahn provisorisch. Das Bleichmittel wird einmal pro Woche ausgewechselt. Wenn der Zahn die gewünschte Farbe erreicht hat, ist der Prozess beendet. Egal ob In-Office- oder Home-Bleaching, sehr wichtig ist, vor der Behandlung eine zahnärztliche Untersuchung durchführen und alle Beläge und Verschmutzungen entfernen zu lassen.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Das Bleaching kann problemlos nach ein paar Jahren wiederholt werden, wenn das Weiß zu sehr verblasst ist. Wie gut die Behandlung insgesamt wirkt, ist aber immer auch von den Ernährungsgewohnheiten und der Mundhygiene des Patienten abhängig. Generell sollten Patienten in den ersten zwei Wochen nach der erfolgten Zahnaufhellung auf stark färbende Lebensmittel verzichten. Dazu gehören Kaffee, schwarzer Tee, Rotwein, Traubensaft und Mahlzeiten mit Safran. Auch von Tabakgenuss sollte abgesehen werden.

Kontraindikationen

Jeder Mensch kann seine Zähne bleichen lassen. Doch Schwangere oder stillende Mütter sollten darauf verzichten. Karies, Zahnfleischerkrankungen oder undichte Kronenränder müssen vor einer Zahnaufhellung behandelt werden. Freiliegende Zahnhälse oder genetisch bedingte Zahnschmelzfehlbildungen werden beim Bleichungsprozess grundsätzlich ausgespart.

Quellen:
http://www.peter-zwisler.de/zahn-behandlungen/zahn-kosmetik/bleaching/bleaching-im-detail/
http://www.dgaez.de/patienten/interviews-zu-aktuellen-themen/interview-details/artikel/im-gespraech-wolfgang-m-boer-zahnarzt-und-bleaching-experte.html

Aktualisiert am 04.Juni 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR ZÄHNE BLEICHEN

Bleaching - wer hat Erfahrung?
Hallo, durchs Rauchen und Kaffeetrinken waren meine Zähne ziemlich gelblich. Is mir selbst gar nich so...
AlexKa88
Letzter Kommentar: 9.09.2018 ·
4

Angebote

Alle

Spezialisten

Alle
Dimitrios Stergioulas

Dimitrios Stergioulas

Als leitender Zahnarzt der Gemeinschaftspraxis "Das Rosenheim" legt DIMITRIOS STERGIOULAS großen Wert auf individuelle Zahnbehandlungen, die den Bedürfnissen der Patienten entsprechen. Dabei setzt der in München geborene Zahnmediziner auf bewährte Behandlungsmethoden ergänzt mit neuen Technologien der Zahnmedizin, die wissenschaftlich erprobt sind. So können durch die Kombination von Tradition und Innovation beste Ergebnisse erzielt werden.Seine Tätigkeit verbringt DIMITRIOS STERGIOULAS in beruhigend, ergonomisch, modern und geräumig gestalteten Räumlichkeiten der Zahnarztpraxis "Das Rosenheim". So spielt nicht nur die fachliche Kompetenz, sondern auch eine angenehme Wohlfühlatmosphäre eine wichtige Rolle. Während der Wartezeit können Patienten einen Blick ins offene Labor werfen und den Zahnmedizinern sowie Zahntechnikern bei ihrer Arbeit zusehen. Freundlich, hilfsbereit mit viel Interesse und Geduld behandelt DIMITRIOS STERGIOULAS seine Patienten bei einer Vielfalt von Zahnproblemen. Dabei legt er nicht nur viel Wert darauf medizinische, sondern auch ästhetische Probleme zu lösen. So etwa beim Bleaching, wo Patienten mit Office Bleaching, Home Bleaching und internes Bleaching viele Behandlungsmöglichkeiten für ein strahlend weißes Lächeln zur Verfügung stehen. Mit Veneers bekommen die Zähne nicht nur ein neues Weiß - auch Korrekturen der Zahnform oder Zahnstellung lassen sich vornehmen.

Konstanz (Stadt) Konstanz

topDentis Cologne

topDentis Cologne

Bei TOPDENTIS COLOGNE steht der Patient mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Die Praxis hat sich auf Zahnheilkunde und ästhetische Chirurgie spezialisiert. Das Team arbeitet mit Einfühlungsvermögen und Präzision an einem optimalen Ergebnis für jeden Patienten. Individuelle Wünsche werden dabei gerne berücksichtigt. Angstpatienten sind in der Praxis ausdrücklich willkommen und werden einfühlsam behandelt. Die Praxis ist modern ausgestattet. Hier können sich Patienten rundum wohlfühlen.TOPDENTIS COLOGNE führt kleinere Eingriffe direkt ambulant durch. Bei operativen Eingriffen erfolgt die Betreuung durch erfahrene Spezialisten. Die Praxis ist auf dem neusten Stand der Technik. Direkt vor der Tür befinden sich ausreichend Parkplätze. Die Praxis ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Bei Fragen bezüglich einer Übernachtungsmöglichkeit für Patienten von außerhalb, hilft das freundliche Team gerne weiter.TOPDENTIS COLOGNE führt tausende Behandlungen pro Jahr durch und berücksichtigt die individuellen Wünsche jedes Patienten. Ziel ist es ein harmonisches Endergebnis zu erhalten, welches zum Patienten passt. Die Leistungsschwerpunkte umfassen operative Kieferorthopädie, Zahnchirurgie und operative Kieferkorrekturen. Zusätzlich bietet die Praxis Veneers, Bleaching, ästhetische Zahnreinigung und Schienentherapie an. Beratung zum umfangreichen Angebot erhalten Sie jederzeit vom Praxisteam.

Köln (Stadt) Köln

Holger Ziebolz

Holger Ziebolz

Die Wünsche und Vorstellungen der Patienten stehen im Mittelpunkt der Arbeit von Holger Ziebolz. Der Zahnarzt ist zertifiziert mit dem Curriculum "Ästhetische Zahnmedizin" der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ).Holger Ziebolz ist Teil des Zahnärzteteams in der Praxisklinik für Zahnmedizin mit angeschlossenem Prophylaxe-Zentrum in Hanau. Ein Team aus mehr als 30 Mitgliedern von Zahnärzten über Dentalhygieniker bis hin zu Mitarbeiterinnen in den verschiedenen Bereichen der Assistenz und der Verwaltung arbeiten in der 2002 gegründeten Praxisklinik. Der voll ausgestattete OP erlaubt Behandlungen im Dämmerschlaf. Bei größeren oder umfangreicheren Eingriffen besteht die Möglichkeit einer teilstationären Behandlung. Durch kontinuierliche und gezielte Weiterbildungen kann in der Praxisklinik eine größtmögliche Bandbreite an zahnmedizinischen Versorgungen angeboten werden.Der Schwerpunkt der Behandlungen von Holger Ziebolz liegt auf der Versorgung mit CAD/CAM-produzierten Restaurationen. Hierbei wird der ästhetische Zahnersatz computergestützt geplant und angefertigt, was für eine perfekte Passgenauigkeit sorgt. Die langjährige Erfahrung und die große Expertise des Zahnarztes zaubern Ihnen ein lang anhaltendes Lächeln ins Gesicht.

Hanau Main-Kinzig-Kreis