Informationen zur Behandlung

Zahnbleaching ist eine schonende und risikoarme  Behandlung. Die Patienten können zwischen mehreren Opionen wählen, wie sie ihre Zähne bleichen lassen möchten. Für das Home-Bleaching fertigt der Zahnarzt erst einen Gebissabdruck an. Daraus wird eine individuelle Schiene erstellt. Der Patient gibt daheim ein Bleichmittel auf diese und trägt sie einige Stunden pro Tag. Nach einer Woche ist das Aufhellen der Zähne abgeschlossen. Beim Office-Bleaching in der Zahnarztpraxis geht es noch schneller, es dauert nur eine Stunde. Ein Bleichmittel wird auf die Gebissvorderseite aufgetragen und anschließend mit einer Laserbehandlung aktiviert. Es kommt zu einer chemischen Reaktion, deren Resultat hellere Zähne sind. Wenn abgestorbene Nerven für eine Zahnverfärbung verantwortlich sind, steckt der Zahnarzt für ein paar Tage Watte, die mit Wasserstoffperoxid getränkt ist, in den Zahn. Generell lassen sich immer mehr Menschen ihre Zähne aufhellen.

Behandlungsdauer
1 - 3 Sitzungen
Betäubung
Keine
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
1-2 Tage
Effekt
1-2 Wochen
Wirkungsdauer
3-5 Jahre

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Behandlung
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Die Zähne werden deutlich weißer und strahlender
  • Die Behandlung beseitigt durch schonendes Entfärben Zahnverfärbungen
  • Ihr Lächeln wirkt deutlich strahlender
  • Ihr Erscheinungsbild wirkt attraktiver und fröhlicher
  • Die Behandlung ist unkompliziert und risikoarm
  • Bleaching kann zu Hause und beim Zahnarzt durchgeführt werden

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Das Aufhellen der Zähne verleiht Patienten ein schöneres und strahlenderes Lächeln. Die Behandlung ist nicht ganz schmerzfrei, Es kann zu einer gesteigerten Kälte- und Wärme-Empfindlichkeit der Zähne kommen. Diese klingt aber schon nach wenigen Tagen wieder ab. Beim In-Office-Bleaching in der Zahnarztpraxis muss das Zahnfleisch abgedeckt werden, da die Konzentration an freigesetztem Wasserstoffperoxid sehr aggressiv ist. Ebenso muss darauf geachtet werden, dass das Gel nicht mit den Schleimhäuten in Berührung kommt.

Durchführung der Behandlung

Die Zahnaufhellung wird durch Oxidations- und Reduktionsprozesse im Zahnschmelz erzeugt. Sie kann auf zwei Arten erfolgen. Beide Behandlungen verwenden in unterschiedlichen Dosen Karbamidperoxid, eine Mischung aus Karbamid und Wasserstoffperoxoid. Beim Home-Bleaching werden frei erhältliche Präparate aus der Drogerie verwendet. Mit Tinkturen, aufklebbaren Strips oder Schienen können Patienten ihre Zähne daheim bleichen. Erfolgreicher und sicherer ist jedoch das In-Office-Bleaching, also das Aufhellen der Zähne durch den Zahnarzt. Dafür stehen zwei Methoden bereit. In eine, an das Gebiss des Patienten angepassten Kunststoffschiene wird Karbamidperoxid-Gel gefüllt wird. Die Schiene muss zwei Wochen lang je ein bis zwei Stunden pro Tag oder in der Nacht getragen werden. Die zweite Möglichkeit, ist das Bleaching in der Zahnarztpraxis. In 2 bis 4 Sitzungen wird Karbamidperoxid in einer viel höheren Dosierung verwendet. Unter Erwärmung durch eine spezielle Lampe wirkt es als Gel ein. Auf diese Weise können die Zähne sehr schnell gebleicht werden. Sind einer oder mehrere Zähne durch eine Wurzelbehandlung dunkel geworden, bringt der Zahnarzt ein spezielles Bleichmittel in den oberen Teil des Wurzelkanal. Im Anschluss daran verschließt er den Zahn provisorisch. Das Bleichmittel wird einmal pro Woche ausgewechselt. Wenn der Zahn die gewünschte Farbe erreicht hat, ist der Prozess beendet. Egal ob In-Office- oder Home-Bleaching, sehr wichtig ist, vor der Behandlung eine zahnärztliche Untersuchung durchführen und alle Beläge und Verschmutzungen entfernen zu lassen.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Das Bleaching kann problemlos nach ein paar Jahren wiederholt werden, wenn das Weiß zu sehr verblasst ist. Wie gut die Behandlung insgesamt wirkt, ist aber immer auch von den Ernährungsgewohnheiten und der Mundhygiene des Patienten abhängig. Generell sollten Patienten in den ersten zwei Wochen nach der erfolgten Zahnaufhellung auf stark färbende Lebensmittel verzichten. Dazu gehören Kaffee, schwarzer Tee, Rotwein, Traubensaft und Mahlzeiten mit Safran. Auch von Tabakgenuss sollte abgesehen werden.

Kontraindikationen

Jeder Mensch kann seine Zähne bleichen lassen. Doch Schwangere oder stillende Mütter sollten darauf verzichten. Karies, Zahnfleischerkrankungen oder undichte Kronenränder müssen vor einer Zahnaufhellung behandelt werden. Freiliegende Zahnhälse oder genetisch bedingte Zahnschmelzfehlbildungen werden beim Bleichungsprozess grundsätzlich ausgespart.

Quellen:
http://www.peter-zwisler.de/zahn-behandlungen/zahn-kosmetik/bleaching/bleaching-im-detail/
http://www.dgaez.de/patienten/interviews-zu-aktuellen-themen/interview-details/artikel/im-gespraech-wolfgang-m-boer-zahnarzt-und-bleaching-experte.html

Aktualisiert am 04.Juni 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen dienen ausschließlich zur Orientierung, mit dem Ziel, die Behandlung grundsätzlich zu verstehen. Diese Informationen sind also keineswegs als medizinische Ratschläge zu verstehen.

Erfahrungsberichte

Alle

Nachdem ich jetzt schon öfters die White Stripes benutzt habe, habe ich mich vor kurzem dafür entschieden mal ein Bleaching bei meinem Zahnarzt machen zu lassen, da er ein spezielles Angebot hatte (99 Euro). Der Vorgang an sich war um einiges unangenehmer als die Nutzung der White Stripes, da eine Schiene angebracht wurde, das Zahnfleisch abgedeckt wurde und man den Mund ziemlich lange offen halten muss, aber es hat sich wirklich gelohnt, denn sie sind noch weißer als mit der DIY Alternative. Blöd ist nur, dass man in den Tagen danach nur helle Lebensmittel essen sollte. Was echt ein Problem war, da ich am Folgetag in die Toskana gefahren bin und erstmal auf Rotwein und Bolognese verzichten musste. Aber naja, gibt schlimmeres.

Meine Zaehne sind zwar relativ gerade, aber sie waren seit ich denken kann, nie wirklich weiss, sondern immer eher in Richtung beige. Meine Mutter meinte für lange Zeit, dass meine Zähne von Natur aus so seien und man da sicher nichts machen könne und ich habe mich in meiner Pubertät damit „abgefunden“, das Lächeln vermieden. Ich habe mich einfach geschämt und fand meine Zähne „dreckig“. Bleaching-Zahncremes habe ich ausprobiert, aber sie haben nicht geholfen. Als ich jetzt 18 wurde habe ich auf Groupon einen Voucher für eine Bleaching-Behandlung gekauft. Der Zahnarzt hat erst meinen vorherigen Farbton bestimmt und nach der Behandlung (schmerzlos und nur ca. 60 min) dann nochmal abgeglichen und es war ein Unterschied von SECHS FARBTÖNEN!! Meine Zähne sehen so viel besser aus und die Behandlung hat mir mein Selbstbewusstsein zurückgegeben!! Nie habe ich 70€ besser investiert!

Leider rauche ich schon seit ein paar Jahren und trinke auch viel schwarzen Tee, sodass sich meine Zähne etwas verfärbt haben und sie nicht mehr so weiß sind, wie ich sie gerne hätte. Ich habe schon verschiedene Zahnpastas, die einen Bleaching-Effekt versprechen ausprobiert, aber leider ohne Erfolg. Jetzt denke ich darüber nach, ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt machen zu lassen. Nächste Woche habe ich einen Routine-Termin, bei dem ich es ansprechen werde. Gibt es da eine Altersbeschränkung? Ich bin erst 20.

Ich überlege momentan ob ich mir die Zähne bleichen lassen sollte. Leider sind sie durchs rauchen und Kaffee/Tee trinken etwas gelblich angelaufen und ich würde gerne etwas dagegen tun. Was mir jedoch noch nicht ganz klar ist, ist wie man die Zähne danach behandeln muss und ob man alles essen kann oder eine bestimmten Diät folgen muss? Werde mich nun informieren.

Forumsthemen

Alle
Themen Antworten Letzte Antwort
Bleaching - wer hat Erfahrung?
AlexKa88 ·
AlexKa88 4 9.09.2018
4 9.09.2018
Zähne bleichen im Alter
Karl_Meidl · Haag im Oberbayern
Karl_Meidl 1 16.04.2018
1 16.04.2018
Risiken Zahnbleaching
Sabine · Hannover (Stadt)
Sabine 2 10.04.2018
2 10.04.2018
Experten fragen

Fragen an Experten

Alle

Mein Freund ist felsenfest davon überzeugt, dass Zahnbleaching die Zähne auf Dauer lockert. Er meint sogar, im Fernsehen einen Bericht darüber gesehen zu haben. Besteht dieses Risiko wirklich? Ich habe mir die Zähne schon zwei Mal aufhellen lassen.

Noch keine Antwort

Liebes Forum. Hat von euch schon mal wer seine Zähne durch Laser-Bleaching verschönern lassen? Wie erfolgreich ist das? Wart ihr damit zufrieden? Und wie lange dauert die Prozedur? Hält das Laser-Bleaching einige Jahre an?

Noch keine Antwort
Bleiben meine Zähne nur 1 Jahr hell? FilizWagner · 31.01.2018

Ich (weiblich, 25 Jahre alt, Nichtraucherin) habe mich für Zahnbleaching entschieden. Meine Freundin meinte heute, dass die Zähne danach nur ein Jahr hell bleiben. Danach müsse das Bleaching erneuert werden. Stimmt das? Wenn das so ist, lasse ich das Bleaching besser. Danke für Ihre Antworten!

Noch keine Antwort

Früher hatte ich echt weiße Zähne, die gestrahlt haben. Leider bin ich Raucher und trinke auch täglich Kaffee. Mittlerweile sind meine Zähne recht vergilbt. Zwei Mal am Tag Zähneputzen hilft leider nicht viel. Die Zahnreinigung bei der Prophylaxe beim Zahnarzt auch nur kurzfristig. Ich glaube, das professionelles Zähnebleichen am besten helfen kann. Auf welche Kosten muss ich mich einstellen?

Noch keine Antwort

Spezialisten

Alle
Detlef Negel de Roos

Detlef Negel de Roos

Die Praxis von DETLEF NEGEL DE ROOS hat sich auf ästhetische Zahnmedizin und Zahnheilkunde spezialisiert. Der Facharzt bietet Service aus einer Hand für seine Patienten. Hier geht es nicht nur um die Funktionalität, sondern auch um ein schöneres Lachen. Das eingespielte Team arbeitet dabei nach den individuellen Wünschen jedes Patienten. Das Ergebnis sollte sich dem Typ und den Wünschen anpassen. Dafür ist die Praxis freundlich und modern. Angstpatienten werden professionell begleitet und können ihre Scheu verlieren. Behandlung und Nachsorge erfolgen aus einer Hand. Der Behandlungsablauf ist jederzeit transparent. Auch per Telefon können Fragen besprochen werden.DETLEF NEGEL DE ROOS nimmt ausschließlich ambulante Eingriffe vor. Patienten können danach direkt wieder in ihren Alltag einsteigen. Das spart wertvolle Zeit. Trotzdem erfolgt die Nachsorge und die Betreuung mit der nötigen Professionalität und Einfühlungsvermögen. Schnelligkeit und Präzision werden geboten. Die Praxis in Norderstedt bei Hamburg verfügt über eigene Parkplätze. Die Nähe zu Hamburg macht eine Anreise auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.DETLEF NEGEL DE ROOS verfolgt in seiner eigenen Praxis einen ganzheitlichen Ansatz. Tausende Patienten können davon jedes Jahr profitieren. Die Praxis kann die vollkeramische Versorgung, die Veneers, Verblendungen, das Bleaching, die Kompositfüllungen und Inlays anbieten. Ob persönlich oder per Telefon, die Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Norderstedt Segeberg

Dr. med. Jan Ruben Thiele

Dr. med. Jan Ruben Thiele

In der LEXER KLINIK für Ästhetisch-Plastische Chirurgie vereint DR. MED. JAN RUBEN THIELE individuelle Beratung mit professioneller medizinischer Arbeit. Bei der Arbeit am körperlichen Erscheinungsbild hat er dabei sowohl die Gesundheit und Bewegungsfähigkeit wie auch das Wohlbefinden seiner Patienten gleichermaßen im Blick. Die individuellen Sorgen und Anliegen nimmt der Mediziner in einer ausführlichen Beratung als Ausgangspunkt für die gemeinsame Planung einer optimalen Behandlungsweise.Durch die Kooperation mit dem Universitätsklinikum verfügt die LEXER KLINIK über eine moderne technische Ausstattung und ein engagiertes Personal. Dies schlägt sich sowohl in einer angenehmen Atmosphäre wie auch in der offenen Umgangsart nieder. DR. MED. JAN RUBEN THIELE und sein Team begrüßen ihre Patienten jederzeit herzlich und nehmen sich für jeden einzelnen das notwendige Maß an Zeit. Parkgelegenheiten finden Sie in unmittelbarer Nähe der Klinik.Als Facharzt für Ästhetische und Plastische Chirurgie deckt DR. MED. JAN RUBEN THIELE ein breites Leistungsspektrum ab. Um Operationen zur Brustvergrößerung kümmert er sich ebenso wie um die Straffung der Haut oder Fettabsaugung. Aber auch Nasenkorrekturen, Augenlidstraffung, ästhetische Korrektur von Narben u.v.a.m. nimmt der erfahrene Mediziner mit großer Präzision vor. Von der Behandlung bis zur Nachsorge wird der Eingriff in der LEXER KLINIK professionell geplant und umfassend betreut.

Freiburg (Elbe) Stade

Dr. Dana Weigel

Dr. Dana Weigel

Bei Dr. Dana Weigel handelt es sich um eine von der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ) ausgewiesene Spezialistin für Ästhetik und Funktion in der Zahnmedizin. In der Berliner Praxis von Dr. Weigel werden Zähne sowohl nach gesundheitlichen als auch nach ästhetischen Merkmalen behandelt. Die Behandlungen befassen sich dabei immer mit der Farbe, Form und Funktion der Zähne der Patienten. Ziel von Dr. Weigel ist es, diese drei Eckpfeiler der Zahngesundheit möglichst minimalinvasiv und dabei trotzdem maximal effektiv zu behandeln. Neben Dr. Dana Weigel selber, steht der Praxis auch ein zuverlässiges und kompetentes Team zur Verfügung. Die Praxis befindet sich in einem Gründerzeit-Viertel im Berliner Stadtteil Kreuzberg. Die Praxis bietet sowohl eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, als auch Parkplätze in unmittelbarer Nähe für die Anreise mit dem Auto. Die Ausstattung der Zahnarztpraxis ist modern, gleichzeitig aber entfachen die Räume den alten Charme eines typischen Stuckaltbaus des 19. Jahrhunderts. Dr. Dana Weigel bietet Ihnen Leistungen an, die generell darauf beruhen, Ihre Zähne gesund, gerade, schön und, falls nötig, neu zu halten. Neben den allgemeinzahnärztlichen Leistungen, werden innerhalb der ästhetischen Zahnmedizin verschiedene Bleaching-Behandlungen angeboten für die Erlangung von strahlend weißen Zähnen. Auch im Bereich desZahnersatzesstehen Ihnen hier viele verschiedene Möglichkeiten offen. Es lassen sich neben einem vollständigen Zahnersatz auch lediglich kariöse Stellen an den Zähnen durch den Einsatz von Inlays ersetzen. Das Ersetzen von einzelnen Zahnkronen ist ebenfalls möglich. Die Praxis vertraut dabei stets auf Keramik. Schönheitskorrekturen an Ihren Zähnen werden durch den Einsatz von Veneers erreicht. Dazu bietet Ihnen Dr. Weigel auch sogenannte Table Tops (auch als Onlays bekannt) an, eine Spezialform der Veneers. Für gerade Zähne bietet die Praxis darüber hinaus innovative "Inman Aligner" an.

Berlin (Stadt) Berlin