Informationen zur Behandlung

Eine Verbesserung der Mundhygiene kann in vielen Fällen schon helfen, die Zahnfleischentzündung zu heilen. Auch spezielle Mundspülungen können wirksam sein. Ist die Gingivitis stärker ausgeprägt, muss sie jedoch vom Zahnarzt behandelt werden. Er führt eine ausgiebige Zahnfleischbehandlung und eine professionelle Zahnreinigung durch. Dabei werden Zahnstein und Zahnbeläge entfernt. Wenn das Zahnfleisch sich schon zurückgebildet hat, ist oft eine Zahnfleischtransplantation die einzige Rettung. Da durch die Bildung von Zahnfleischtaschen aus einer Gingivitis schnell eine Parodontitis werden kann, müssen auch diese frühzeitig behandelt werden.

Behandlungsdauer
2 - 3 Sitzungen
Betäubung
Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt
Ambulant
Genesung
1-6 Wochen
Effekt
2-4 Wochen
Wirkungsdauer
Dauerhaft

Was ist normalerweise in den Kosten enthalten?

  • Beratungsgespräch
  • Behandlung
  • Nachbehandlung

Vorteile

  • Eine chronische Gingivitis kann verhindert werden
  • Parodontitis, Knochenschädigung und Zahnverlust wird vorgebeugt
  • Mundgeruch kann behandelt werden
  • Eine Immunsystemschwächung wird aufgehalten
  • Die Zahnfleischblutung wird gestoppt
  • Die Schwellung des Zahnfleischs geht zurück
  • Die Mundhygiene wird verbessert

Erwartete Resultate, Risiken und Nebenwirkungen

Eine rechtzeitige Behandlung der Gingivitis verhindert eine Parodontitis und Zahnverlust. Zahnfleischblutungen und Schwellungen werden gestoppt, die Mundhygiene verbessert. Die meisten Behandlungsmaßnahmen sind ohne große Risiken und Nebenwirkungen. Nur in sehr seltenen Fällen kommt Antibiotika bei einer Zahnfleischentzündung zum Einsatz. In diesem Fall informiert Sie der Zahnarzt über die Risiken der Therapie.

Durchführung der Behandlung

Es gibt mehrere Formen der Zahnfleischentzündung. Wird eine akute Gingivitis nicht oder nicht ausreichend behandelt, kann sie chronisch werden. Generell sind die Schwere und Therapiemöglichkeit der Erkrankung bei jedem Patienten anders. Durch richtige und ausgiebige Mundhygiene mit Zähneputzen, Zahnseide, Munddusche, medizinischen und nichtmedizinischen Mundspülungen kann eine Zahnfleischentzündung vorgebeugt werden. Patienten, die an einer Gingivitis erkrankt sind, sollten sofort ihren Zahnarzt aufsuchen. Dieser wird als ersten Schritt an den von der Entzündung betroffenen Stellen eine Reinigung durchführen und eine entzündungshemmende Salbe und/oder eine medizinische, schmerzlindernde Mundspülung verschreiben. Gegen die Schmerzen hilft zusätzlich auch ein Kühlen der Backe, die Schwellung geht dadurch ebenfalls zurück. Eine professionelle Zahnreinigung folgt als weiterer Schritt der Behandlung. Zudem wird dem Patient die richtige Art der Mundhygiene aufgezeigt, die er künftig unbedingt beachten und einhalten muss.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Wenn die Gingivitis noch nicht chronisch ist, dauert die Heilung meist 1 – 2 Wochen, sofern der Patient aktiv daran mitwirkt und seine Mundhygiene verbessert. Bei einer chronischen Zahnfleischentzündung mit Parodontitis dauert die Behandlung deutlich länger und kann sich über Monate oder Jahre erstrecken.

Kontraindikationen

Schwangere sollten zuerst mit ihrem Arzt eine Rücksprache halten, in welcher Form die Gingivitis behandelt werden kann.

Quellen:
https://www.zahn-zahnarzt-berlin.de/parodontose/zahnfleischentzuendung/#behandlung
https://www.denvita.de/wissenswertes/zahnfleischentzundung-gingivitis-2/
https://www.dr-gumpert.de/html/zahnfleischentzuendung.html

Aktualisiert am 04.Juni 2018

Die von Schoenheitsklinik.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.

Angebote

Alle

Spezialisten

Alle
Dr. med. dent. Hans Joachim Gath

Dr. med. dent. Hans Joachim Gath

Dr. med. Dr. dent. Hans Joachim Gath ist Mund-Kiefer-Gesichtschirurg und Facharzt für Plastische Chirurgie. Als Zahnmediziner kennt kein anderer Arzt das Gesicht eines Menschen besser als er. Der Facharzt betreibt die Zahnmedizin und die Implantologie in getrennten Praxen. Ästhetische Gesichtsbehandlung mittels "Filler und Botox" führt er in den gleichen Praxisräumen aus. Ihm ist nicht nur die gelungene Behandlung wichtig, sondern auch immer das Ergebnis am Menschen, egal ob es um gute Zahnimplantate geht oder um das einzigartige Gesicht eines Menschen.Die Praxis Dr. med. Dr. dent. Hans Joachim Gath liegt im Palais an der Münchner Oper und ist mit den modernsten technischen Geräten gerüstet. Die Praxisräume sind sehr einladend und edel nach den Regeln des 'Feng Shui' gestaltet und man fühlt sich sofort wohl und gut aufgehoben. Das gesamte Team ist besonders nett, geduldig und hilfsbereit. Der Beautybereich verbreitet eine absolut heimelige und doch sehr edle Atmosphäre. Für die Gäste bzw. Patienten sind Parkplätze reserviert.Schwerpunkte im Ästhetik Bereich sind Einpflegen von kosmetischen naturbelassenen Wirkstoffen wie Botox oder Hyaluronsäure, Reinigung inkl. Face-Mapping-Hautanalyse, Peeling (Jet-Peel) und Anwendungen mit Wachstumsfaktoren mittels der PRGF Methode aus den USA, Entspannungsmassagen. Dr. med. Dr. dent. Hans Joachim Gath ist auch für diesen Bereich der zuständige Ansprechpartner.

München (Stadt) München

Kilian Eberle

Kilian Eberle

Bei KILIAN EBERLE steht der Patient mit seinem Wunsch nach einem schönen Lachen im Mittelpunkt. Die Praxis hat sich auf ästhetische Zahnheilkunde und plastische Chirurgie spezialisiert. Das erfahrene Team arbeitet mit Präzision und Einfühlungsvermögen an einem optimalen Ergebnis für jeden Patienten. Von der Beratung über die Behandlung bis zur Nachsorge werden Sie kompetent von einem Spezialisten betreut. Kleinere Eingriffe können bei KILIAN EBERLE direkt ambulant vorgenommen werden. Operationen werden unter Vollnarkose durchgeführt. Angstpatienten sind willkommen und werden optimal begleitet. Die Praxis verfügt über ausreichend Parkplätze direkt vor der Tür. Wenn Patienten von außerhalb eine Übernachtung wünschen, kann dies direkt mit dem Praxisteam organisiert werden. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in der direkten Nachbarschaft.Bei KILIAN EBERLE werden pro Jahr tausende Behandlungen erfolgreich durchgeführt. Der Facharzt kümmert sich zusammen mit seinem Team um ein harmonisches Ergebnis für jeden Patienten. Zu den Leistungsschwerpunkten gehören ästhetische Kieferchirurgie, operative Zahnfleischreduktion und Zahnästhetik. Zusätzlich bietet die Praxis Bleachings und eine Kombibehandlung aus Kieferorthopädie und Zahnheilkunde an.

Augsburg (Stadt) Augsburg

Praxisklinik für  Plastische & Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie

Praxisklinik für Plastische & Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie

Die Praxisklinik für Plastische & Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie verfügt über ein gehobenes Ambiente und einladende Atmosphäre. Das Team besteht aus geschultem Fachpersonal und professionellen Fachärzten. Alle Patienten werden am Empfang herzlich empfangen und mit bestem Service versorgt. Die Fachärzte nehmen sich für jeden Patienten viel Zeit und gehen auf die vorhandene Problematik ein. Das Team ist gerne für die Patienten da und beantwortet Fragen rund um Praxisklinik für Plastische & Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie. Die Praxisklinik für Plastische & Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie kann in der Stadt Wolfratshausen aufgesucht werden. Das Team gibt gerne Tipps für eine schnelle Anreise sowie einen angenehmen Aufenthalt in Wolfratshausen. Der Altbau wurde aufwändig renoviert und modern gestaltet. Die Behandlungen können ambulant und stationär durchgeführt werden. Die Patienten können zwischen Dämmerschlaf, Vollnarkose und örtlicher Betäubung auswählen. In der Praxisklinik für Plastische & Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie werden höchste technische und hygienische Standards garantiert. Zum Behandlungsspektrum der Praxisklinik für Plastische & Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie gehören Nasen- und Ohrenkorrekturen, Faltenbehandlungen mit Botox oder Hyaluronsäure, Facelift, Fadenlifting, Ober- und Unterlidkorrekturen, Midface Lifting, Mini Lifting, Faltenglättung, Stirn- und Brauenlift, Ohrmuschelkorrekturen und andere Behandlungen. Außerdem werden in der Praxisklinik für Plastische & Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie Zahnfleischbehandlungen durchgeführt und Zahnimplantate sowie Keramik Implantate eingesetzt. Sonstige Leistungen der Praxis sind Dermabrasion, Botoxbehandlung gegen Hyperhidrose, operative Narbenkorrekturen und operative Entfernungen gutartiger Hautveränderungen. Bei allen Behandlungen achten die Fachärzte auf natürlich aussehende Ergebnisse, die Ihr Gesicht frisch und erholt statt operiert wirken lassen ohne Ihren individuellen Ausdruck zu ändern.

Wolfratshausen Bad Tölz-Wolfratshausen